Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Erfahrungen mit Mallorca??

Erstellt von gisibabe, 01.08.2011, 21:12 Uhr · 20 Antworten · 2.534 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    was willst du damit, den Ballermann findest du auch ohne.




    Viel Spaß - und berichte! Notfalls auch vom Ballermann.
    Moin Bernd,

    Danke!

    Also ich werde auf jeden Fall mal zum Ballermann hinfahren - bin noch nie auf Malle gewesen und man will ja auch mal mitreden können. Ob da allerdings Mitte Oktober noch watt los is....

  2. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    343

    Standard Big auf Malle

    #12
    Holla,

    kann da nur
    http://www.mallorquin-bikes.de/
    empfehlen!
    Absolut top und vor allem sicher!

    Schönste Route für mich :

    Die 10 von ganz unten bis zum Cap Formetor!

    Bist zu beneiden, Viel viel Spass dabei
    Klaus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lpic1943.jpg   eisen-q-vs-stahl-esel.jpg  

  3. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    131

    Standard

    #13
    So erstmal Danke an alle.....ich hatte bisher recht netten E-Mail-Kontakt mit Anke. Sie hat uns bereits Mopeds reserviert sowie ein DZ im Leo-hotel.
    Ich denke das wird ein schöner Saisonstart auf Mallorca.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Guckst Du <<da>> und wenn Du die Touren für's Navi haben möchtest dann teile mir per PN Deine E-Mailadresse mit und ich werde Dich mit Touren erschlagen. Eine schöner wie die andere! Geführte Touren sind nicht unbedingt notwendig wenn man die richtigen GPS-Daten hat. Spar Dir das Geld für schöne Tappas, Rotwein, oder einer Paella.
    Vielen Dank für die Touren!!!!!! Wir können´s kaum erwarten!

  5. Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    #15
    Hallo,

    ich habe mich hier ja nicht ganz ohne Grund angemeldet. Bei mir dauert das ja leider noch ein bisschen mit dem Führerschein, aber ich würde gerne meinen Freund überraschen.
    Wir sind Ende September auf Mallorca im Urlaub und zwar in Cala Ratjada, das war so vereinbart. Jetzt ist er allerdings etwas geknickt, weil er gerne ne Tour mit seinen Kumpels machen will. Deshalb habe ich mir überlegt, dass er wenigstens eine kleine Tour auf Mallorca machen kann...mit mir als Mitfahrerin *g* Hat jemand ne Idee für eine Ein-Tages-Tour, gestartet von Cala Ratjada? Und gibts da irgendwo einen Verleih? Weil die sind irgendwie alle in Palma, die ich bis jetzt gefunden habe. Als Motorrad versuche ich dann das gleiche auszuleihen, welches er zu hause auch fährt, oder? Ich habe jedenfalls in der Fahrschule gelernt, dass es besser ist, wenn man sich an eine Marke gewöhnt hat.

    Würde mich über Tourvorschläge freuen
    Achso, falls das wichtig ist: Wir waren beide noch nicht auf Mallorca, aber er hat schon seit 5 sein Motorrad

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #16
    Hallo Andrea,

    also Mallorquin-bikes ist nicht in Palma sondern in Felantix,
    Infos auf ihrer Seite www.mallorquin-bikes.com,
    ist ca. 40 km von Cala Raijata weg.

    die haben nur BMW,
    wenn also dein Freund auf BMW fährt - passt, sonst wärs vielleicht hilfreich, die Mrake zu kennen, vielleicht kennt jemand einen Verleih, der sowas hat.

    viel Erfolg und viel spass auf der Insel

  7. Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    #17
    Den Februar kann ich auch empfehlen, denn da ist Mandelblüte, traumhaft.

    Mallorquin-bikes.de kann ich sehr empfehlen, Johannes und Anke sind einfach klasse!

    Wir waren letzen November da und haben uns eine 12er ausgeliehen, kostenlos mit Koffern und Garmin- Navi und Klamotten.
    Wir sind dort in den Tramuntana Bergen Pässe gefahren, traumhaft!!

    Johannes hat einen Caddy für den inselweiten HotelBring-Abholservice.
    Kostet Inselweit 30 Euro zusätzlich.

    Hat uns aus Palma abholen lassen, pünktlich auf die Minute, und wir waren ca.35 km von der Finca entfernt.Abends hat er uns wieder zurückgebracht.

    Also 4 x 35 km für zusammen 30 Teuros, Hammer!

    Die Moppeds sind in erstklassigem Zustand.

    Im Oktober sind wir wieder 8 Tage dort, 4 Tage auf leichten Eintöpfen offroad geführt, 4 Tage Pässe auf 12ern auf eigene Faust.

    Mein Fazit,
    immer und immer wieder, 5 Sterne!!!!!!!!!

    Aber ich würde auf jeden Fall rechtzeitig von Deutschland aus anrufen und persönlich mit ihm oder seiner Frau Anke sprechen und alles klarmachen.

    Da er sein Geschäft erstklassig betreibt hat er auch sehr geschäftigen Betrieb.

    Meine Leih 12er war aus Ende 09 und wie alle Moppeds neu gekauft und hatte rund 80Tkm auf dem Buckel.Es läuft also wie geschmiert.

  8. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    131

    Standard

    #18
    Ich habe hier den Thread eröffnet und habe mich garn nicht mehr zurück gemeldet

    Wir haben im Februar letzten Jahres folgende Erfahrung gemacht: Der Kontakt war erstmal super nett, Abholung hat bestens funktioniert und das Hotel Leo ist zu empfehlen wer es einfach, gut, günstig und vor allem sauber mag.
    Leider war meine vorab reservierte F 650 GS Twin nicht am ersten Tag verfügbar, durfte aber ohne Aufpreis die F 800 R fahren.
    Ab dem 2. Tag bin ich dann mit der GS gefahren. Mein Manne hatte eine recht neue 1200 GS.
    Wir haben 2 geführte Straßentouren mitgemacht die von einem Freund vom Johannes geführt wurden (Franz mit seiner KTM).
    Er hat das super gemacht und hat mir auch die Angst genommen vor den Spitzkehren. Das fahren auf der Insel hat mir persönlich viel gebracht, da ich als Fahranfängerin noch nicht soviele KM gefahren bin. Die kleinen Straßen auf Malle sind einfach traumhaft und in den Bergen war es auch klasse. Wer Kurven mag ist hier richtig.
    Die Kleidung von dort war absolut OK und ich habe einen niegelnagel neuen Helm bekommen :-)

    Die Entscheidung den Saisonabschluss auch auf Malle zu verbringen viel uns nicht schwer, also waren wir Ende Oktober nochmal dort.
    Wieder haben wir 2 geführte Touren gemacht, die diesesmal Johannes selbst geführt hat.
    Diesmal hatte ich ebenfalls eine F 650 GS Twin die bereits 160 TKM runter hatte aber sich toll fahren ließ bis ich am 2. Tag ein Schlackern im Lenkrad spürte. Ich habe es vor der Tour Johannes gesagt und er hat dann mal eben den Reifen gewechselt, weil ich mich ziehmlich unsicher damit fühlte und keine vergleichbare Ersatzmaschine frei war. Das nenn ich Service!!!

    Also ich kann die nur empfehlen auch wenn die jetzt leider seit diesem Jahr die Preise etwas anheben mussten, aber es sind auch viele neue Maschinen demnächst verfügbar wie z. B. die neue F 700 GS und auch die neue 1200 GS (wassergekühlt).

    Als Tip: Wer sich nicht auf der Insel auskennt sollte auf jeden Fall mal eine geführte Tour mitmachen, denke das nicht alle Straßen im Navi sind ;-)

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von gisibabe Beitrag anzeigen
    Ich habe hier den Thread eröffnet und habe mich garn nicht mehr zurück gemeldet

    Wir haben im Februar letzten Jahres folgende Erfahrung gemacht: Der Kontakt war erstmal super nett, Abholung hat bestens funktioniert und das Hotel Leo ist zu empfehlen wer es einfach, gut, günstig und vor allem sauber mag.
    Leider war meine vorab reservierte F 650 GS Twin nicht am ersten Tag verfügbar, durfte aber ohne Aufpreis die F 800 R fahren.
    Ab dem 2. Tag bin ich dann mit der GS gefahren. Mein Manne hatte eine recht neue 1200 GS.
    Wir haben 2 geführte Straßentouren mitgemacht die von einem Freund vom Johannes geführt wurden (Franz mit seiner KTM).
    Er hat das super gemacht und hat mir auch die Angst genommen vor den Spitzkehren. Das fahren auf der Insel hat mir persönlich viel gebracht, da ich als Fahranfängerin noch nicht soviele KM gefahren bin. Die kleinen Straßen auf Malle sind einfach traumhaft und in den Bergen war es auch klasse. Wer Kurven mag ist hier richtig.
    Die Kleidung von dort war absolut OK und ich habe einen niegelnagel neuen Helm bekommen :-)

    Die Entscheidung den Saisonabschluss auch auf Malle zu verbringen viel uns nicht schwer, also waren wir Ende Oktober nochmal dort.
    Wieder haben wir 2 geführte Touren gemacht, die diesesmal Johannes selbst geführt hat.
    Diesmal hatte ich ebenfalls eine F 650 GS Twin die bereits 160 TKM runter hatte aber sich toll fahren ließ bis ich am 2. Tag ein Schlackern im Lenkrad spürte. Ich habe es vor der Tour Johannes gesagt und er hat dann mal eben den Reifen gewechselt, weil ich mich ziehmlich unsicher damit fühlte und keine vergleichbare Ersatzmaschine frei war. Das nenn ich Service!!!

    Also ich kann die nur empfehlen auch wenn die jetzt leider seit diesem Jahr die Preise etwas anheben mussten, aber es sind auch viele neue Maschinen demnächst verfügbar wie z. B. die neue F 700 GS und auch die neue 1200 GS (wassergekühlt).

    Als Tip: Wer sich nicht auf der Insel auskennt sollte auf jeden Fall mal eine geführte Tour mitmachen, denke das nicht alle Straßen im Navi sind ;-)
    Stimmt, alles. Die am Anfang geäußerten Negativerfahrungen sind vermutlich Vergangenheit. Wir haben nur Positives erlebt.

    Wir sind Mitte März 2013 wieder dort. Geführte Tour ist für Nicht-Insider gut und mit 29 Euro eigentlich auch preislich ok. Aber spätestens beim zweiten Aufenthalt kann man auch selbst die Insel erkunden. Eine gute, detaillreiche Karte mitnehmen. Wir bevorzugen Wanderkarten von Kompass, damit lassen sich auch die kleinsten Camis (Wegelchen) in der Mallorquinischen Toskana (Bereich Felanitx, Manacor, Arta) bestens erkennen. Größtenteils asphaltiert, teilweise auch geschottert. Ideal zum Endurowandern. Und in der Regel legal. Außer der Küstenstraße im Westen bloß keine Hauptstraßen fahren. Immer Mittendurch, das ist affengeil.

    Eine große GS haben wir nie gemietet. Wenn man solo fährt reichen kleinere auf der Insel allemal aus und machen auch dort auch mehr Spaß. Die Sträßchen und Kehren sind dort teilweise richtig eng und außerhalb der üblichen Mallezeit mit jeder Menge Fahrradfahrer gepflastert.

    Aber eigentlich sollte ich nicht zuviel Werbung machen. Wegen des Nachahm-Effekts.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #20
    Wir sind im April mit eigenem Mopped da. Wir fliegen und das Mopped kommt mit dem LKW. Ich würde mich gern mit GPS-Daten erschlagen lassen, dann wird meine Planung etwas einfacher.

    bis neulich Andreas


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW in Mallorca
    Von Sechskantharry im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 15:59
  2. Mallorca 10.-17.09.11
    Von BMWHexe im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 22:22
  3. Mallorca
    Von Lucy im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 22:00
  4. Mallorca
    Von mike61 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 22:45
  5. Mallorca-Tour
    Von Bearloe im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 08:57