Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Erste lange Reise - Was unbedingt einpacken? was nicht?

Erstellt von noIR, 04.03.2016, 21:31 Uhr · 83 Antworten · 12.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    269

    Standard Erste lange Reise - Was unbedingt einpacken? was nicht?

    #1
    Hallo zusammen

    am 16.3. gehts los: meine erste längere Motorradreise.
    3 Wochen aus Deutschland nach Andalusien und Retour mit meiner 1200gs (2007) und meiner Freundin auf einer cbf600 SA.
    Wir werden fast ausschließlich campen und couch-surfen im eigenen Zelt mit einer Luftmatratze.

    Ich brauche ein paar Allgemeine Tipps und Erfahrungen von euch
    Nicht detailiert, sondern eher so als Anekdoten aus eurer persönlichen Erfahrung.
    Meine Frage hier an euch:

    Was SOLL ich unbedingt mitnehmen?
    Was ist nice-to-have?
    Was kann ich getrost zuhause lassen?

    Würde mich sehr über kleine Tipps und Helferlein freuen
    Grüße!

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Es gibt keine dummen Fragen , aber.... wenn ich antworte weiß es ein anderer besser .....Denk nach pack Probe und schmeiß die hälfte wieder raus ,dann passt es und du wirst merken das es zu viel war .

    Viel Spass

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #3
    Zu Frage 1: Deine Freundin.

    Zu Frage 2: Deine Freundin.

    Zu Frage 3 (falls Fragen 1-2 nicht deine Freundin als Antwort): Deine Freundin.

  4. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    #4
    Keine Luftmatratze, lieber ne gute selbstaufblasende Matte, Exped Synmat oder ähnliches.
    Und ein Tarp zum Abdecken der Motorräder bei Regen und als "Vorzelt" fürs Gepäck. Ist schnell aufgebaut und braucht wenig Platz: Eureka! Backpacker Annex Tarp Desert: Amazon.de: Garten

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #5
    warme Klamotten
    warme Klamotten
    warme Klamotten
    Regen-Klamotten

  6. Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    Rollgabelschlüssel

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ZweiZylinder Beitrag anzeigen
    Und ein Tarp zum Abdecken der Motorräder bei Regen
    Echt jetzt...???

  8. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    269

    Standard

    #8
    Wow, jetzt gehts los
    So hab ich mir das gedacht.
    Wenn jeder quasi das wichtigste Teil auf Reisen nennt, was noch nicht genannt wurde, dann gibt das schon ne ziemlich gute Liste

    Warme Klamotten?
    Mitte März soll es in Andalusien schon konstant 15-25° sein.
    Frankreich wird da natürlich auf dem Weg schon kälter sein :/

  9. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    269

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hikiao Beitrag anzeigen
    Rollgabelschlüssel
    Wofür genau?
    Werden nicht alle größen schon vom Boardwerkzeug abgedeckt?

    Die frage ist auch: was für technische Probleme könnte ich mit der 1200gs bekommen, die ich als relativer schrauber-anfänger auf reisen noch selbst beheben kann (reifen kit ist natürlich dabei).
    Grüße

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Daumen hoch

    #10
    Reifenkit mit neuer Klebetube!
    Funktionsklamotten, leicht und schnell zum auswaschen und trocknen. Lieber mal Unterwäsche waschen als 7 Stk mitnehmen.. Frauen...Vorsicht da sind manchmal Vorstellungen was alles mit muss. Kaffeemachen ok aber groß Kochen würde ich nicht.
    Eine warme 2. Schicht, die sowohl unter dem Motoradkombi als auch Nachts wenns wirklich kalt ist gut ist. Besonders für Frauen wo der ganze Urlaub nur durch frieren plötzlich nichts mehr ist. Regenzeug das dicht ist. Stormchaser ZB oder BMW Handschuh. Antibeschlag für Brille Visier.
    Gute Durchsicht aller Motorradteile. Ausreichend Bremsbelag und Reifenprofil.. zB. Einzelzündkerzenspulen, die nicht mit der inneren Isolation schon vergammelt sind.
    Ansonsten nicht zuviel mitnehmen. 2 Handys, ist aber sinnvoll, wenn der Vertrag und das Netz dort auch noch geht.
    Nur Werkzeug mitnehmen, das auch schraubertechnisch gebraucht werden kann. Kein Rollgabelschlüssel sondern nur spezielles, das an den Schauben passt die man zb Radwechsel brauchen kann, Draht Panzerband kommt immer mit.
    Das hatte zb einem geholfen dem beim Hochklappen das C2 Helm Visier wegflog weil die Drehverschlüsse sich versehentlich geöffnet hatten.
    Seitedem habe ich ein nie gebrauchtes 2. Verschlussdrehteil des Schuberth Helms dabei. Panzerband befestigt ( oder löst) aber das Problem auch irgendwie..


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passt oder was darf auf die Felgen? --> TT oder TL Reifen oder gar beides
    Von boris_Hp2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2016, 15:30
  2. Wer kennt den Demonstrationsmodus bzw. was funktioniert noch / oder nicht
    Von GL1500Se im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 23:02
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 17:48
  4. Orginal GS Baujahr 2004 Sitzbank tauschen, was geht oder passt nicht
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 03:57
  5. 1150 gs hat 60000km - was ist sinnvoll/ was muss gemacht werden?
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 19:33