Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Fährverbindungen Rumänien/Bulgarien - Georgien

Erstellt von cheguevara.at, 14.04.2016, 16:10 Uhr · 23 Antworten · 4.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    92

    Standard Fährverbindungen Rumänien/Bulgarien - Georgien

    #1
    Werte Forumsgemeinde,

    hat jemand von euch Erfahrungen mit Fähragenturen, die von Rumänien oder Bulgarien nach Georgien Motorräder samt Passagiere verschiffen? Wäre für hilfreiche Tipps und/oder eigene Erfahrungen sehr dankbar!

    LG
    Lucas

  2. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

  3. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #3
    Hi Lukas,
    wir sind mal von der Ukraine mit der Fähre nach Gerorgien gefahren. Es war soweit alles in Ordnung, wenn man nicht grad ein 4 Sterne Hotel erwartet. Alles ist sauber, es gibt abgezählte Kekse und Wasser für Tee. Wenn man nicht von der Ukraine fährt, sollte auch die Ausreise us Bulgarien und die Einreise nach Georgien kein Problem sein. Uns hat damals die Anzahlung über Western Union gewundert. Den Rest haben wir dann Vor Ort in Odessa bezahlt. Der "Reiseagent" hat besonders die drei Mahlzeiten am Tag hervorgehoben. Man muss übrigens damit rechnen das das Schiff nicht pünktlich zur Abfahrt im Hafen ist, wir haben 2 Tage gewartet. In Odessa ist das aber nicht schlimm, da die Stadt sehenswert ist.

    Gruß Hermann

  4. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #4
    Hallo Hermann,
    um welche Jahreszeit seid Ihr denn gefahren? War eine Vorabbuchung nötig, oder hätte man auch vor Ort ein Ticket kaufen können? War das Schiff voll?
    Grüße
    Heinz

  5. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #5
    Wir waren im Juli dort. Das Schiff war glaube ich nicht ganz ausgebucht und wir hatten zu Jahresanfang gebucht. Eswaren allerdings verdammt viele LKW's an Bord.

  6. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Eswaren allerdings verdammt viele LKW's an Bord.
    Die Linie wird ja auch als Teil der "neuen Seidenstraße" beworben :-)
    Ich mache mich nächste Woche auf den Weg nach Georgien, aber auf dem Landweg durch die Türkei. Und nicht mit dem Bike.

  7. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von heinz1950 Beitrag anzeigen
    Und nicht mit dem Bike.
    Da verpasste was. Aber um diese Zeit ist im Kaukasus bestimmt noch einiges eingeschneit. Falls du nach Uzghuli fährst sach mal wie weit die mit der Straße sind.
    Vile Spaß wünsche ich dir dabei, auch ohne Bike.

  8. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Uzghuli .
    Ushguli (oder Uzghuli) gilt wohl als der höchste ständig bewohnte Ort in Europa. Ich fürchte, dass ich das meinem alten VW-Bus im Mai noch nicht zutrauen kann, aber wer weiß.......
    Going Home - Kamil Ghais Photography

  9. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #9
    Ja, die Strecke ist nicht ohne, zumindest 2013. Vor allem für Autos. Aber damals war auch ein Schweizer Pärchen mit einem normalen Auto dort...

  10. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #10
    Die Straße zwischen Zugdidi und Mestia soll angeblich auch nicht ganz ungefährlich sein, von wegen Überfällen und so.....
    Ich denke, ich werde erstmal die "alte Heerstraße" ab Tiblisi nehmen und in der Gegend von Kazbegi Quartier nehmen. Was danach noch kommt, werden wir dann sehen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streckeninfo Rumänien - Bulgarien
    Von cheguevara.at im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 11:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 21:07
  3. Schottland und Fährverbindungen
    Von baumschubser im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 14:52
  4. Alpen Rumänien Unfall
    Von Balu70 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 23:19
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 02:15