Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Fahren im Sand mit voll beladener Adv

Erstellt von Namibia, 12.08.2008, 22:21 Uhr · 65 Antworten · 7.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #31
    Hi,
    wenn der Termin stimmt bringe ich Drei Leute mit.
    Zwei dazu, noch wer Lust???
    Gruß Wolle.

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Namibia Beitrag anzeigen
    Ich wollte einen von denen erreichen, die wirklich schon mal in Afrika waren und den Virus haben. Ich hab ihn.
    Ich hab mit vielen erfahrenen Leuten, die viel in der Wüste unterwegs waren, gesprochen: entweder Du liebst es, oder verfluchst es. Dazwischen gibts kaum was.
    Ich selbst bin letzten Winter von Tanger in Marokko nach Dakar gefahren - mit einer 12er GS, aber OHNE Gepäck. Bei tiefen Sandfahrten bin ich mehrfach auf eine leichte KTM LC4 umgestiegen.
    Mein Fazit: die GS ist wegen des hohen Gewichts am Vorderrad und des kleinen Vortderrads für Sandfahrten ungeeignet. Ich hab mich schwer getan, sehr schwer. Trotz bester Verpflegung waren in 3 Wochen 4kg runter - und das im Urlaub!
    Mit der KTM war das dagegen kinderleicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Tipp: lass es! Mit der ADV und vollbepackt und vielleicht noch ein paar Sandspuren macht das absolut keinen Spass mehr. Da kannste noch soviel Erfahrung und Können aufbringen!!
    Für mich wars trotzdem ein schöner Urlaub, aber ich bin um eine Erfahrung reicher

    Gruß,
    Stefan

  3. Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    87

    Blinzeln

    #33
    Hi,
    jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.
    Ich würde mir dieses Gewicht im Sandkasten nicht antun, aber was ist Sandkasten, und was der hier viel zitierte Tiefsand? Ich verstehe darunter eben Dünen soweit das Auge reicht, vergesst gleich die heimische Sandgrube, da unten ist der Sand fein wie Mehl und genau so trocken
    Den Sandkasten muss man in der Sahara nicht suchen sondern einfach dahin fahren wo die Wünstenfelder liegen.
    Ja die Wüste besteht nicht nur aus Sand, aber mann kann viele Tage darin fahren ohne den Sand zu verlassen, dann braucht´s allerdings Begleitfahrzeuge, für Benzin, Wasser, Food etc.
    Im Erg Schaufelräder? damit man sich sehr schnell und tief eingraben kann, um sich dann wieder frei zu buddeln?
    Aber alles andere geht auch mit den großen Brocken.

  4. Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #34
    Hallo Namibia versuche doch mal diese Seite www.possi.de
    bin der Meinung der hat Ahnung
    grüsse Froechel

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    14

    Standard

    #35
    hi bin gerade aus der monoglei zurück,
    und hatte in der gobi teilweise nur 30 cm tiefen sand.

    Vergiss es !

    Wenn Du nicht mind. das 21 er vorne hast und wenn du tiefen Sand hast gehst du ein mit adv und beifahrer, ausser du bist halt richtig gut...

    Naja ich habe zwei getroffen die hatten schon das schlüsselbein durch, weil Sie dachten das Endurotraining in Hechlingen von BMW würde reichen, so glattgebügelt tolstens präparierte Piste wie dort gibt´s in der Wirklichkeit nicht.
    Wenn Du also nicht nur graben willst bei über 40 grad in Motorradkluft, verlass die Pisten nicht auf etwas festem Untergrund die die 1200 sehr leicht. Tk 80 von conti hat 10000 km gehalten davon 2500 km nur offroad.

    gruss frank

  6. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard

    #36
    Hall Frank!

    Da kann ich nur jeden Satz unterstreichen! Wir waren vor zwei Jahren dort.
    http://www.q-rider.de/2006/html/mongolei.html
    Das mit Hechlingen mag ja ganz nett sein, aber wenn du dann voll aufgeladen und
    mit möglichst vollem Tank dort unterwegs bist, sieht das schon wieder ganz anders aus.
    Da steht dann auch kein Instruktor daneben und im Notfall kannst du nicht einmal
    "Mammi" (110, ADAC etc) mit dem Handy erreichen.
    Wie ich das so überall im I-Net lese, könnten Rene und Sibylle
    ihr Guesthouse (Oasis) in UB eher in ein Lazarett umwandeln.
    Dass du das mit Sozia gemacht hast, ist schon eine reife Leistung!
    Mir wäre das zu anstrengend und in dieser Wegelosigkeit auch zu gefährlich gewesen.

    Gruß
    Barney

  7. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #37
    ich bin gespannt, wie es Dir (Namibia) auf Deiner Reise ergeht.... und wenn ich Du wäre so würde ich mit Abstand auf Scout's Erfahrungen zurückgreifen..... !

  8. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #38
    Interesanter Thread! Bei einer Infoveranstaltung wär ich auch dabei!

    Gruß

    Jan

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard Tour mit Trainingscamp

    #39
    Hi,

    ich fahr jetzt seit 24 Jahren Mopped, im Schnitt 20tkm im Jahr. Bis 2007 alles Straße.

    Jetzt hab ich eine GS, 100 km Feldwege damit und ein Trial-Basistraining bei T&T......

    ......auf deutsch also Keine Ahnung von Offroad .

    Aber da mich das Thema brennend interessiert würde ich mich tierisch freuen wenn ich an einem solchen Training teilnehmen könnte.
    Und ich bin schmerzfrei, ich schmeiß alles weg, was Scout für überflüssig hält.

    Falls es also dazu kommt, nehmt das hier als Anmeldewunsch .

  10. Q20
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #40
    Hi All,
    nagelt ihn schnell fest. Was Besseres kann Euch nicht passieren.
    Ich kenne Erich seit vielen Jahren und er spricht laangsam und fährt
    schnell. Unter allen Bedingungen. Und... er redet nur über Dinge, von denen er etwas versteht. Und... er ist relativ frisch verheiratet..............

    Hi Erich, altes Haus,
    liebe Grüße nach Kalterherberg und ein Küsschen für Lena.
    Sehen uns hoffentlich bald.

    Franz (i)


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rev`it sand
    Von Pommes im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 16:00
  2. Reichweite voll beladener 12er - nicht Adv.?
    Von Pouakai im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 13:38
  3. Wellness im Sand
    Von Schneckle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 10:02
  4. Sand auf's Herz
    Von Kroete im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 21:34
  5. TKC und Sand
    Von vau zwo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 16:06