Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fahrt in den Iran

Erstellt von mecki4131, 27.04.2013, 21:15 Uhr · 12 Antworten · 1.791 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    7

    Standard Fahrt in den Iran

    #1
    Hallo,

    hab mich gerade bei Euch angemeldet und will gleich was wissen: wer hat Erfahrungen oder Tipps über den Iran? Wir überlegen, nächstes Jahr - im Juli / August !? - von der Türkei aus mal den Iran zu besuchen: kann man das machen oder fällt man wegen heiß gleich tot vom Mopped? Was ich bislang über die Ecke gelesen hab, hört sich alles sehr spannend an.... Bisher waren wir im Südosten unterwegs: Rumänien,Türkei, Georgien, Ukraine, Balkan.
    Eine interessante Alternative wäre auch der Kaukasus - diesmal von Norden über die Krim und Russland, aber da sind wir wg. der politischen Situation doch etwas skeptisch - kann man das trotzdem wagen?
    Letzte Idee: mit der Fähre nach Israel, dann mit Fähre nach Zypern und zurück durch die Türkei: ich hab aber bisher nix konkretes über eine Fährverbindung nach Israel gefunden - hat jemand einen Tip?
    Danke und schönes Wochenende!

    mecki4131

  2. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    244

    Standard

    #2
    Hallo Mecki,
    ja, würde mich auch reizen da ein Freund von mir Iraner ist.

    Ich weiß nur das die Einreise etwas schwierig ist,
    man muss das Fahrzeug dort zulassen und mit ran. KZ fahren.

    Wenn Du was näheres weist sag mir Bescheid.

    Grüße
    Ralf, BB

  3. Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von mecki4131 Beitrag anzeigen
    Letzte Idee: mit der Fähre nach Israel, dann mit Fähre nach Zypern und zurück durch die Türkei: ich hab aber bisher nix konkretes über eine Fährverbindung nach Israel gefunden - hat jemand einen Tip?
    Hi Mecki,

    also wenn Israel und Iran auf einer Reise, dann nur mit zwei Reisepässen, sonst lassen die Dich/Euch in den Iran nicht rein. Ich würde lieber eine andere Route wählen.

    Greetz

    Viator

  4. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    54

    Standard

    #4
    Hallo,
    wir werden morgen nach Osten aufbrechen und hoffentlich dabei auch den Iran bereisen. Es fehlt noch ein Visum für meinen Tourpartner, aber das klappt hoffentlich noch. Werde mich später hier im Forum sicher nochmal melden. Wer uns virtuell begleiten möchte, ist herzlich eingeladen. www.asiabike.de | Mit der GS nach Asien – Start im Mai 2013
    Gruß, Bernie

  5. DO_Q Gast

    Standard

    #5
    Moin,

    dann mal viel Erfolg und lasst euch nicht klauen.
    Kommt mit euren Maschinen heil zureuck.

    Gruss

  6. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #6
    Hallo mecki,

    Buchtipp:

    Oman-Island: Mit dem Motorrad aus 1001 Nacht zur Mitternachtssonne
    von Erik Peters


    Vielleicht kennst du es ja schon, wenn nicht reinschauen lohnt.

  7. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    244

    Standard

    #7
    Gute Fahrt und bon chance.
    werde interessiert dabei sein!
    Ralf


    Zitat Zitat von zephir Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir werden morgen nach Osten aufbrechen und hoffentlich dabei auch den Iran bereisen. Es fehlt noch ein Visum für meinen Tourpartner, aber das klappt hoffentlich noch. Werde mich später hier im Forum sicher nochmal melden. Wer uns virtuell begleiten möchte, ist herzlich eingeladen. www.asiabike.de | Mit der GS nach Asien – Start im Mai 2013
    Gruß, Bernie

  8. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    92

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von mecki4131 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab mich gerade bei Euch angemeldet und will gleich was wissen: wer hat Erfahrungen oder Tipps über den Iran? Wir überlegen, nächstes Jahr - im Juli / August !? - von der Türkei aus mal den Iran zu besuchen: kann man das machen oder fällt man wegen heiß gleich tot vom Mopped? Was ich bislang über die Ecke gelesen hab, hört sich alles sehr spannend an.... Bisher waren wir im Südosten unterwegs: Rumänien,Türkei, Georgien, Ukraine, Balkan.
    Eine interessante Alternative wäre auch der Kaukasus - diesmal von Norden über die Krim und Russland, aber da sind wir wg. der politischen Situation doch etwas skeptisch - kann man das trotzdem wagen?
    Letzte Idee: mit der Fähre nach Israel, dann mit Fähre nach Zypern und zurück durch die Türkei: ich hab aber bisher nix konkretes über eine Fährverbindung nach Israel gefunden - hat jemand einen Tip?
    Danke und schönes Wochenende!

    mecki4131
    Hallo Mecki,

    ich kann dir die Seite von einem Bekannten von mir empfehlen, der mit dem Motorrad im Iran war, ist auch noch nicht allzulage her:

    bike2iran | This a blog about my trip from Austria to Turkey and Iran in autumn 2011

    oder natürlich Gregor:

    Durchs wilde Kurdistan, Reisebericht: Gregor s Motorrad reise in den Iran, 14. Mai - 18. Juni 2007

    Da meine Frau Perserin ist, waren wir letztes Jahr auch im Iran, allerdings sind wir geflogen. Ich sehe aber kein Problem, mit dem Motorrad hinzufahren. Wir hatten natürlich den riesen Vorteil, dass wir quasi immer jemanden aus der Familie dabei hatten, der natürlich den Einheimischen-Vorteil hat. Tony, mein Bekannter hat mir erzählt, dass es für ihn sehr schwierig war, günstige Hotels zu finden. Fast alle Hotels stehen unter staatlicher Aufsicht und die Preise sind auf westlichen Niveau. Und in Pensionen kommst du als Ausländer meistens nicht unter.

    Mein Tipp: Lern ein paar Brocken Farsi und die Iraner lieben dich

    Zu essen gibts an jeder Ecke was, selbst Coca Cola wird in Lizenz produziert, es gibt alkoholfreies Malzbier und nicht zu vergessen illegale Parties, auf denen es echten Alkohol und Opium gibt

    Spaß bei Seite, fahr hin, es ist ein wahnsinnig tolles Land!!

    Name:  P3250386.jpg
Hits: 343
Größe:  105,1 KB



    Zur Reisezeit möchte ich dir mit auf den Weg geben, dass es im Juli und im August seeeeeeehhhhhr heiß ist, vorallem in den Wüstenregionen. Wir waren Ende März/April und da hat es bereits über 25 Grad gehabt. Fahr im Frühling (ist besonders schön, weil alles zu blühen beginnt, außer du bist Allergiker) oder im Herbst, da sind die Temperaturen um einiges leichter zu ertragen.

    LG, Lucas

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #9
    Hallo,

    wir waren 2008 im Iran, wenn auch nur 3 Tage. Es war sehr schön, keine Probleme, freundliche Leute, keine Probleme an der Grenze, kein Kennzeichen nötig (ev. heute oder bei längerem Aufenthalt nötig). Einreise 60 Min, Ausreise 40 Min.

    Siehe hier:
    Motorradreisen - Urlaubsreisen - Trkei, Kaukasus und Iran 30.04. - 25.05.2008

    Bilder:
    Transeurope - auf 2 Rädern unterwegs... die schönste Art zu reisen - Teil_6_Iran

    Ich könnte mir gut vorstellen, wieder mal da hin zu fahren, aber nicht im Hochsommer.

    Werner war auch da:
    Iran - Allgäu und der Rest der Welt
    Sie waren länger im Land, ich glaube 2,5 Wochen, und hatten die deutschen Kennzeichen dran. Manche Versicherer haben in der grünen Karte den Iran drin, dies ev. bei einem möglichen Versichererwechsel zum Jahresende beachten.
    Allianz Schutzbrief gilt weltweit auch für Fahrzeuge, alle anderen enden mit Europa.

    Ach ja, lt. Werner sind sie geschmolzen

    Schwarzmeerumrundung scheinen letztes Jahr einige gemacht zu haben, Schwierigkeiten vor Ort in Russland habe ich nicht gelesen. Auch Gregor, wurde bereits zitiert, war dort.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mecki4131 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab mich gerade bei Euch angemeldet und will gleich was wissen: wer hat Erfahrungen oder Tipps über den Iran? Wir überlegen, nächstes Jahr - im Juli / August !? - von der Türkei aus mal den Iran zu besuchen: kann man das machen oder fällt man wegen heiß gleich tot vom Mopped? Was ich bislang über die Ecke gelesen hab, hört sich alles sehr spannend an.... Bisher waren wir im Südosten unterwegs: Rumänien,Türkei, Georgien, Ukraine, Balkan.
    Eine interessante Alternative wäre auch der Kaukasus - diesmal von Norden über die Krim und Russland, aber da sind wir wg. der politischen Situation doch etwas skeptisch - kann man das trotzdem wagen?
    Letzte Idee: mit der Fähre nach Israel, dann mit Fähre nach Zypern und zurück durch die Türkei: ich hab aber bisher nix konkretes über eine Fährverbindung nach Israel gefunden - hat jemand einen Tip?
    Danke und schönes Wochenende!

    mecki4131
    mit einem israelischem stempel im paß bist du heißbegehrt in den arabischen ländern... in other words: wenn du damit über eine grenze kommst, ist es ein wunder....

    also wenn du heuer israel besuchst und nächstes jahr mit demselben paß in den iran einreisen möchtest, das wird nix.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherung für den Iran?
    Von Holzwurm1980 im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 22:12
  2. suche infos zum iran
    Von hdmerian im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 19:38
  3. Motorradreise in den Iran
    Von Greg_N im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 09:11
  4. Plant jemand Iran 2008 ???
    Von jayjay-GS im Forum Reise
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 11:48
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 00:11