Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Fahrt zum Nordkap

Erstellt von Funkenschlosser, 13.02.2015, 13:03 Uhr · 31 Antworten · 4.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #11
    Hallo Gottfried.
    Wir fahren am 18.07 aus der Nähe von Köln nach Travemünde wo wir einschiffen.Erste Station ist dann Kuopio und hoffen am 23.07
    am Kap zu sein.
    Gruß Peter mit 12er Triple Black

  2. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Funkenschlosser Beitrag anzeigen
    Wir fahren am 18.07 aus der Nähe von Köln nach Travemünde wo wir einschiffen.Erste Station ist dann Kuopio und hoffen am 23.07
    am Kap zu sein.
    Seid Ihr auf der Flucht?

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    #13
    Um in 5 Tage an Kapp zu sein...dafür ist die Gegend zu schade. Da musst du schon unter Ausserachtlassung jeder Vernunft, Neugier und Verkehrsregeln schwarze Streifen auf den Asphalt brennen.

    Dafür wäre mir der Urlaub zu schade.

    2006 habe ich die Strecke aus dem Münsterland durch Schweden zum Kapp in 8 Tagen gemacht...selbst das war mir schon fast zu schnell.
    Vom Kapp die norwegische Küste runter haben wir dann gute 2 Wochen Zeit gehabt...ebenfalls sehr knapp aber vernünftig machbar.

    Gruss und nimm dir mehr Zeit für so wundervolle Natur und Länder.

    Michael

  4. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #14
    Ich war im Sommer 2014 da oben, allerdings mit dem Wohnmobil. Über Dänemark nach Schweden und Nordfinnland, dann hoch nach Grense Jakobselv und westlich zum Nordkap und durch die norwegische Fjordwelt wieder nach Süden. Der Trip hat vier Wochen gedauert, er hätte auch doppelt so lange dauern können, aber keinesfalls kürzer.

    Am Kap gab es übrigens wettermäßig eine böse Überraschung. Graupelschauer, Sturm und null Sicht. War aber trotzdem ein Erlebnis!

  5. Registriert seit
    18.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #15
    Danke für Eure Einwände aber wir wollen schnell hoch und lassen uns auf der Rückfahrt über die Lofoten viel Zeit.Ich bin der Meinung das
    Norwegen sowiso der schönere Teil ist

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #16
    @Funkenschlosser: genau richtig so! Viel Spaß!!!

  7. Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    #17
    und immer schön vorsichtig . . . hab gerade 2900 NOK für 64 Km/h in ner 50 er Zone bezahlt. Hätte aber auch 3 Tage die Gastfreundschaft des norwegischen Staates geniessen können . . .

  8. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Funkenschlosser Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung das
    Norwegen sowiso der schönere Teil ist
    Ja, das stimmt. Darum kann ich jedem empfehlen, gegen den Uhrzeigersinn da hoch zu fahren. Also in Schweden und Finnland anzufangen und dann über Norwegen zurück. So erlebt man eine Steigerung der Reiseeindrücke.

    Ein paar Blitzer habe ich auch gesehen, und ich rate dringend, sich an alle Vorschriften peinlichst genau zu halten. Die Strafen sind geharnischt, und so mancher Tourist hat schon seine gesamte Urlaubskasse und noch einiges darüber hinaus beim Staat abliefern dürfen.

  9. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    284

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    ........ Ein paar Blitzer habe ich auch gesehen, und ich rate dringend, sich an alle Vorschriften peinlichst genau zu halten. Die Strafen sind geharnischt, und so mancher Tourist hat schon seine gesamte Urlaubskasse und noch einiges darüber hinaus beim Staat abliefern dürfen.
    So ist es! Aber in der Regel werden die Blitzer alle vorher angekündigt und das in wirklich großzügigem Abstand. Nicht wie hier in D wo quasi aus dem Gebüsch heraus die Arbeit verrichtet wird!

  10. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #20
    Sehr kundenfreundlich ist das Mautsystem in Norwegen. Als unbedarfter Ausländer fährt man einfach auf eine Maustrecke und läßt sich fotografieren. Dann kommt früher oder später eine Rechnung an die Heimatadresse, und man zahlt nur den Originalpreis OHNE Geldbuße und OHNE Extra-Verwaltungsgebühr oder sowas......und zwar auf ein deutsches Konto.....sehr praktisch !!

    Ob Motorräder überhaupt bemautet werden, weiss ich jetzt nicht.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrt zum "Ewigen Eis"
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 00:21
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 16:32
  3. Die Safari - oder: Wir fahren zum Nordkap
    Von Christian GE im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 20:16
  4. DMAX DOKU: Mit dem Custombike zum Nordkap
    Von Kroete im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 14:33
  5. Fahrt zum Nordkap
    Von mark68 im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 19:39