Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Fernreise durch Afrika in 2015

Erstellt von endurofrank, 07.10.2013, 11:18 Uhr · 19 Antworten · 3.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    13

    Standard Fernreise durch Afrika in 2015

    #1
    Hallo zusammen


    Ich bin 39, männlich und fahre eine 800gs. Bin eher ein Abenteurer und kein Motocrossfahrer, habe aber schon viele 1000km im Gelände auf KTM ect. hinter mir.
    Ich plane 2015 zu einer großen halbjährigen Tour aufzubrechen.
    Idee eins wäre die Osttour durch Afrika. Über die Türkei,Jordanien, Sudan... Aufgrund der aktuellen politischen Instabilitäten wäre aber auch eine Tour durch Südamerika von Süd nach Nord denkbar.
    Gerne würde ich mögliche Reisepartner, gerne auch weiblich, im Vorfeld kennenlernen. Daher vielleicht eine kurze Tour in Europa im Vorfeld zusammen. Ich habe Interesse daran, Land und Leute kennenzuerlernen und bei interessanten Stellen im Reiseland auch gerne mal einen Tag Pause einzulegen. Also, nicht nur unter Zeitdruck im Sattel zu sitzen.
    Bin anpassungsfähig und habe noch keine exakten Routenverläufe fertig gestellt. Angedacht ist jedoch kein späterer Aufbruch als 2015.

    Da ich als Beamter arbeite, kann ich mich für ein halbes Jahr beurlauben lassen. Muss dies aber schon frühzeitig beantragen. Daher schreibe ich hier schon jetzt mit Vorlaufzeit, vielleicht gibt es ja Interessenten, die auch im öffentlichen Dienst stehen und die die Möglichkeit auf ein Sabbatjahr oder einen Sonderurlaub haben.
    Freue mich auf Kommentare oder Anfragen. Gerne auch zu einem Treffen oder Gedankenaustausch.
    Grüße,
    Frank

  2. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von endurofrank Beitrag anzeigen
    Da ich als Beamter arbeite....


    Moin Frank, herzlich willkommen in diesem Forum.

    Jungs und Maedels, nun haben wir einen neuen Witzbold dabei, ist doch auch mal schoen......

    Wenn Du es mal hierher schaffst, bitte melden. Ein kaltes Bier oder ein Glas Wein steht immer bereit. Falls du Tips brauchst, kannst dich gerne bei mir melden.

    Einen herzlichen......

    Rainer

  3. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #3
    Hallo Rainer,
    danke für die Hilfestellung.
    Bin jedoch kein Witzbold,
    ist alles erstgemeint.
    Grüße,
    Frank

  4. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #4
    okok, schon gut, war nicht so ganz ernst gemeint, aber ich konnte der versuchung nicht wiederstehen....dies ist wirklich nicht das richtige forum fuer beamtenwitze.

    wir treffen uns spaetestens 2015....freu' mich schon!

  5. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #5
    Hallo Frank,

    als Beamter hast Du da wirklich Vorteile mit der Planung eines Langzeiturlaubs.

    Bezüglich Deiner Suche nach einem Reisepartner, wirst Du in diesem Forum kaum jemanden finden.
    Die meisten Weltreisenden findest Du im Wüstenschiff oder im HUBB.

    Viel Erfolg!
    Stefan

    PS: wir starten noch dieses Jahr die Ostroute.

  6. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #6
    Hallo Stefan,
    danke für den Rat,
    Hubb habe ich schon gesichtet, das Wüstenschiff werde ich nun mal checken.
    Wie lange seit ihr denn unterwegs? Wie hast du die anderen gefunden?
    Falls du mit einer 1200gs unterwegs sein solltest, pass ja auf, dass der Bolzen unter der Sitzbank zur Höhenverstellung keinen Kontakt zu den freien Poolen der Batterie bekommen kann. Beim Fehleinbau, Batterie zu hoch oder Stab sitzt falsch.
    War wohl warum auch immer so bei mir und meine GS ist kurz vor Sommerreisstart abgebrannt. Brennt die Batterie und der Rauch kommt under Bank hervor bekommst du diese nicht mehr aus.
    Grüße,
    Frank

  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Überflieger Beitrag anzeigen
    PS: wir starten noch dieses Jahr die Ostroute.
    Hallo,

    wie löst ihr das politische Problem? So viele Länder gibt es auf der Ostroute ja nicht, um an Syrien vorbei zu kommen.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    wie löst ihr das politische Problem? So viele Länder gibt es auf der Ostroute ja nicht, um an Syrien vorbei zu kommen.
    Naja man kann von Italien nach Tunesien übersetzen und dann mit Führer durch Libyen direkt nach Ägypten. Das nächste HUBB Treffen ist übrigens schon bald: vom 24 bis 27. Oktober in Oberlibersbach bei Heidelberg. Dort trifft man (meist bei Regen aber letztes Mal hats sogar geschneit) die verrücktesten Fernreisenden in kleinem Kreis. Das Treffen ist nicht sone Massenveranstaltung wie das MRT, TeschTreff oder TT Travelevent.

    Bis dann
    Motorrad Abenteuer Reise 2 Jahre alleine durch Afrika "Transafrika"

  9. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von endurofrank Beitrag anzeigen
    Wie lange seit ihr denn unterwegs? Wie hast du die anderen gefunden?
    Hallo Frank,
    wir haben genau 100 Tage Zeit, dann ruft die Pflicht wieder.
    Gefunden hab ich die anderen vor 6 Jahren. Sie heißt Susanne und wir wohnen seitdem zusammen :sly:

  10. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie löst ihr das politische Problem? So viele Länder gibt es auf der Ostroute ja nicht, um an Syrien vorbei zu kommen.

    Syrien ist nicht das Problem. Unsere Tour beginnt in Ägypten. Entscheiden müssen wir uns in Kürze über die Art der Anreise:
    1. Mopeds per Schiff, wir per Flieger = sauteuer aber schnell
    2. per Frachtschiff über Israel und Jordanien zum Sanai
    3. über Libyen, Führer brauchts keinen mehr. Nachteil: lange öde Anfahrt und fürs Visum müssen wir extra persönlich nach Berlin

    Es gibt noch weitere Möglichkeiten über die Türkei und dann per Fähre oder mit Transitvisum über Saudiarabien oder oder oder.
    Wir wollen möglichst viel Zeit in Afrika verbringen und nicht mit der Anreise dorthin. Deswegen ist unser Favorit Nr. 1


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 19:56
  2. Mit Kind durch Afrika
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 08:12
  3. Mit der Enfield durch Afrika
    Von Aurangzeb im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 19:39
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 22:37
  5. Fernreise
    Von don bob im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 08:13