Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Frage an Friaulkenner

Erstellt von Dikki, 06.07.2011, 09:25 Uhr · 13 Antworten · 1.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Frage Frage an Friaulkenner

    #1
    Kann mir jemand sagen, ob diese Strecke legal und mit Gepäck fahrbar ist?

    http://maps.google.de/maps?saddr=Pia...2&via=1,2&z=10

    Danke schon mal !

  2. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.485

    Standard

    #2
    Kein Problem, ich bin die Forcella Larvadet 2008 und 2009 mit Sozia gefahren, in den Jahren gab es eine Umleitung da am Ende bei der Brücke ein Abhang runtergekommen ist, die Umleitung durch den Wald war aber für meinen Geschmack auch viel Interresanter

    Gruß Ralf

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    Milka hat es gesagt,. so ist es

    guggst du auch hier
    http://alpenrouten.de/Lavardet-Forcella_point255.html

    und bei unserm Mitmod Michael MP
    http://www.gs-enduro.de/html/paesse/...a-lavardet.htm

  4. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    .....gab es eine Umleitung da am Ende bei der Brücke ein Abhang runtergekommen ist, die Umleitung durch den Wald war aber für meinen Geschmack auch viel Interresanter

    Gruß Ralf
    Wenn alles klappt haben wir da schon eine kleine Allroadrallye hinter uns,
    GR, BG, MK, AL, MNE, HR, SI da kann uns das dann auch nicht mehr schocken,
    sofern wir überhaupt soweit kommen.

  5. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    39

    Standard

    #5
    Hi.
    war Ende Juni dort unterwegs. Mit meiner 1150 GS Adv ging es - allerdings ohne Gepäck und Solo. Mit Koffern und Gepäck würde ichdas nicht machen - da kommst Du dann irgendwann an die Grenzen der "Fahrphysik".
    Sozia sollte aber gehen - wenn Erfahrung bei BEIDEN vorliegt.
    Generell aber sicher anspruchsvoll - ist jedoch rein subjektiv, da vom Können abhängig.
    Mein Können stufe ich mal auf 6-7 ein (10 Virtuose, 1 Stützräder), und hatte eigentlich kein grosses Problem.
    Der "alpenrouten"-link sagt eigentlich alles.
    Aber wie immer auf diesen Nebenstrecken: die Trasse kann sich täglich ändern. Wenn was passiert oder Panne, wird es mitunter sehr brenzlig !!!

    Larry

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Larry Mullen Beitrag anzeigen
    Aber wie immer auf diesen Nebenstrecken: die Trasse kann sich täglich ändern. Wenn was passiert oder Panne, wird es mitunter sehr brenzlig !!!
    dann mußt auf den nächsten Schwung GS-Fahrer warten, die dir helfen. Das dauert erfahrungsgemäß nicht lang

  7. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dikki Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, ob diese Strecke legal und mit Gepäck fahrbar ist?

    http://maps.google.de/maps?saddr=Pia...2&via=1,2&z=10

    Danke schon mal !
    Servus Dikki, kein Problem, du kannst da auch noch nen Anhänger mitnehmen.
    Wann bist denn da? Evtl. sind wir auch gerade da unterwegs.
    Gruß huub

  8. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Larry Mullen Beitrag anzeigen
    Hi.
    war Ende Juni dort unterwegs. Mit meiner 1150 GS Adv ging es - allerdings ohne Gepäck und Solo. Mit Koffern und Gepäck würde ichdas nicht machen - da kommst Du dann irgendwann an die Grenzen der "Fahrphysik".
    Sozia sollte aber gehen - wenn Erfahrung bei BEIDEN vorliegt.
    Generell aber sicher anspruchsvoll - ist jedoch rein subjektiv, da vom Können abhängig.
    Mein Können stufe ich mal auf 6-7 ein (10 Virtuose, 1 Stützräder), und hatte eigentlich kein grosses Problem.
    Der "alpenrouten"-link sagt eigentlich alles.
    Aber wie immer auf diesen Nebenstrecken: die Trasse kann sich täglich ändern. Wenn was passiert oder Panne, wird es mitunter sehr brenzlig !!!

    Larry
    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen
    Servus Dikki, kein Problem, du kannst da auch noch nen Anhänger mitnehmen.
    Wann bist denn da? Evtl. sind wir auch gerade da unterwegs.
    Gruß huub
    Danke für eure Einschätzungen

    @ Huub,

    dass wird so um den 2 oder 3. August sein. Ist auf der Rückfahrt von unser Trans-Balkantour angedacht.

  9. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #9
    Hallo Dikki,

    kein Problem bin ich erst vor 1 Woche gefahren.

    Was aber noch viel interressanter ist die Strecke "Strada del Monte Pura".
    Geht am Stausee über die Staumauer und dann durch einen Felstunnel.

  10. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von billa Beitrag anzeigen
    Hallo Dikki,

    kein Problem bin ich erst vor 1 Woche gefahren.

    Was aber noch viel interressanter ist die Strecke "Strada del Monte Pura".
    Geht am Stausee über die Staumauer und dann durch einen Felstunnel.
    Hi Dikki,

    da kann ich Billa nur recht geben. Ich bin erstmal die "via sauris" nach dem Stausee runter (viele Tunnel, mal in einem der Tunnel an den quergeschlagenen Wartungsschächten halten und 'reinlaufen - schöne Ausblicke in die Schlucht) und dann unten in Ampezzo rechts, dann wieder nach ca. 1 km rechts auf den Passo Pura. Oben gibt es 'ne Almhütte. Danach ruhig nochmal die via sauris. Ich fand's geil.....


    Larry


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zum G4
    Von Freisinger1 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 11:16
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  3. Hab da mal ne Frage..
    Von Hope im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:32
  4. Mal ne Frage............
    Von franova im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 16:54
  5. Hab da mal ne Frage
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 18:53