Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Frage Reiseplanung Balkan/Karpathen

Erstellt von Stefus, 15.05.2013, 13:14 Uhr · 13 Antworten · 1.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    138

    Standard

    #11
    Vor zwei Jahren haben wir eine ähnliche Tour gemacht aber andersherum
    D - CZ -SK -PL - UA - RO - SRB - HR - SI - AT - D
    weibliche Sicht der Reise: RCG on Tour: Ukraine-Ostblock 2011
    von unten nach oben lesen
    männliche Sicht der Reise: Osteuropa 2011 | Tremola
    von oben nach unten

  2. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #12
    Hallöle alle zusammen

    Bin vor 4 Tagen zurückgekehrt. Die Tour ging durch Schweiz, Italien, Slowenien, Kroatien, Montenegro, Albanien (saugeiles Land!), Griechenland, Türkei (bis über den Bosporus) und dann Retoure über Bulgarien, Serbien (sehr schön dort), Ungarn, Slowakei und Tschechien.
    Rückreise 2300km in 2 Tagen, davon 1300 am ersten Tag von Istanbul bis Budapest.
    Insgesamt 7200km. Alles allein
    Was kann ich empfehlen? Allen voran Albanien. Sehr faszinierend! Und die Straßen sind schon teilweise sehr schrill, wenn´s in die Berge geht!
    Nach Serbien fahr ich sicherlich auch wieder! Tolle Landschaft, nette Leute, was will man mehr?

    Türkei war zum Abgewöhnen Bin völlig unvoreingenommen dahin gefahren aber wenn man an der Grenze erstmal durch 4 (oder waren´s sogar 5?) Kontrollposten muß, sich eine Greencard für 35€ gönnen darf, dann mit keinem Wort in englischer Sprache erwähnt wird, dass es sowas wie eine Autobahngebühr gibt, dann entnervt mich das schon ein wenig
    Und der Verkehr in Istanbul ist die reine Hölle Ojee, wer sich das tagtäglich antut, wird wohl nicht alt werden. Bosporus war schon faszinierend aber im Nachhinein hätte ich besser daran getan, noch 2 Tage länger in Albanien zu bleiben

    Grüßle;
    Stefan.
    PS: Ich schreib die Tage mal etwas ausführlicher mit ein paar bunten Bildchen, wenn´s die Zeit erlaubt

  3. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #13
    Was denn für eine Greencard? Die brauchte ich nicht vor zwei Jahren...

  4. Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    297

    Standard

    #14
    Ich denke, ich weiß, was er meint: die Grenzer bezeichnen - in der Kürze liegt die Würze - die Grüne Versicherungskarte als Greencard. Und wenn dort die Türkei ausgeXt ist, dann muss man halt eine Versicherung abschließen. Das ist nicht nur in der Türkei so.

    Ansonsten kann ich den Unmut nicht ganz verstehen: Versicherung, Maut, Istanbul - das kann man vorher alles recherchieren, sogar kostenlos im Internet (bei uns z.B. ) und in Reiseführern. Da wär ich maximal auf mich selber sauer, weil ICH mich nicht gescheit informiert hab'. Sorry, Stefus, das is'n Boomerang

    LG
    Elke


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Reiseplanung 2013
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 11:01
  2. Meine Reiseplanung für Sardinien :-)
    Von Chris86 im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 10:47
  3. Reiseplanung Mai 2012, Vorschläge?
    Von maikh1984 im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 21:46
  4. Reiseplanung Alpen !
    Von GS Runner im Forum Reise
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 11:27
  5. Reiseplanung (D - Schwarzes Meer)
    Von Fritz 42 im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 15:28