Ergebnis 1 bis 4 von 4

Frage zur D40 Nähe Col de Turini

Erstellt von Allgaeuer, 16.02.2014, 12:14 Uhr · 3 Antworten · 463 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    167

    Standard Frage zur D40 Nähe Col de Turini

    #1
    Hi,

    kennt jemand den Col de Turini und die Umgebung? Da gibt es eine Rundstrecke um ein paar alte Festungen und dort ist eine Straße D40 in Mapsource eingezeichnet, die weiter Richtung Saorge führt. Weiß jemand was über die Strecke? Ist die legal befahrbar? Oder wie sieht das weiter in der Ecke aus?

    Danke und Gruß,

    Micha

  2. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #2
    Bei der Rundstrecke handelt es sich um eine ca. 9 km lange Schotterpiste in Einbahnstraßenmanier, die aber auch für Straßenmaschinen bestens zu fahren ist. Ob man von dort legal bis zur D40 kommt, kann ich auch nicht sagen, aber die D40 selbst ist ganz sicher legal.

    Ansonsten: Schau hier

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Aber Achtung: es ist zwar eine Einbahnstrasse, aber die grossen Holzlastwagen legen diese Anweisung eher grosszügig aus. Also nie zu sicher fühlen! Ansonsten eine tolle kleine runde da oben!

  4. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Allgaeuer Beitrag anzeigen
    Hi,

    kennt jemand den Col de Turini und die Umgebung? Da gibt es eine Rundstrecke um ein paar alte Festungen und dort ist eine Straße D40 in Mapsource eingezeichnet, die weiter Richtung Saorge führt. Weiß jemand was über die Strecke? Ist die legal befahrbar? Oder wie sieht das weiter in der Ecke aus?

    Danke und Gruß,

    Micha
    Die D40 ist eine Teerstrasse und legal befahrbar, und von der Rundstrecke am Turini geht nach Osten eine Schotterstrasse ab, die ist auch legal befahrbar, und es gibt auch eine legale Verbindung zur nördlich gelegenen D40, ist auch in den Garmin-Karten drin.
    Aber Vorsicht, in dem Nationalpark ist einiges gesperrt. Ausserhalb ist wohl das meiste legal befahrbar.
    Ich war letzten September in Breil sur Roya und hab von da aus einige Endurotouren gemacht.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 07:15
  2. Col de Turini
    Von 9-er im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 13:36
  3. Frage zur Adventure
    Von XXL-KUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 20:34
  4. Frage zur Anbringung einer Vario-Screen
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 19:36
  5. Frage zur Eigendiagnose
    Von Anonymous im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 22:52