Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

FRAGEN ZU ALBANIEN

Erstellt von tubser, 19.03.2016, 22:58 Uhr · 38 Antworten · 4.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    67

    Standard

    #11
    Hallo Tubser

    Hier ist mein längeres Video welches die Südroute nach Theth zeigt.

    Ich würde die Theth-Runde auch im Gegenuhrzeigersinn fahren, dann kommt der einfachere, asphaltierte Teil am Schluss.

    Gruss, Richi


  2. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #12
    Schönes Video !
    Aber meinen Plan, die Strecke mit dem VW-Bus zu fahren, habe ich damit beerdigt :-(
    Dafür kommt wohl nur die Nord-Route in Frage, denke ich.

  3. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von heinz1950 Beitrag anzeigen
    Schönes Video !
    Aber meinen Plan, die Strecke mit dem VW-Bus zu fahren, habe ich damit beerdigt :-(
    Dafür kommt wohl nur die Nord-Route in Frage, denke ich.
    Ist sicherlich einfacher Und das letzte Stück ist mit Auto noch allemal spektakulär genug! Kannste glauben
    Wenn der Bus höher gelegt ist, klappt vielleicht auch die andere Route. Nee, lasses lieber, wenn Dir dein Auto lieb ist!

  4. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #14
    Hallo Stefan,

    dir hat man aber schon erklärt, dass man das Moped auch auf dem Seitenständer abstellen kann. Man muss es nicht unbedingt auf den Sturzbügel legen. Ich ich bin die Strecke über Kir 2011 mit zwei Kumpels gefahren. Damals fing der Schotter schon direkt hinter Shkodra an. Respekt, ist kein Kindergeburtstag wenn du alleine bist. Aber traumhaft schön. Tolles Video.

    Viele Grüße
    Winfried

  5. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    dir hat man aber schon erklärt, dass man das Moped auch auf dem Seitenständer abstellen kann. Man muss es nicht unbedingt auf den Sturzbügel legen. Ich ich bin die Strecke über Kir 2011 mit zwei Kumpels gefahren. Damals fing der Schotter schon direkt hinter Shkodra an. Respekt, ist kein Kindergeburtstag wenn du alleine bist. Aber traumhaft schön. Tolles Video.

    Viele Grüße
    Winfried
    Danke Winfried aber Kindergeburtstag kann mehr Nerven kosten Die Sache mit dem Seitenständer werde ich beherzigen und dieses Jahr hoffentlich besser umsetzen

    Gruss und schönen Ostermontag;
    Stefan.

  6. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Nee, lasses lieber, wenn Dir dein Auto lieb ist!
    Lieb UND teuer ;-)
    Nein, hochgelegt ist DER nicht. Aber mein nächster wird es sein. Und untenrum kriegt der Alu-Schutzplatten.
    Aber das gehört in ein anderes Forum ;-)

    Danke jedenfalls für den Tipp !

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #17
    Früher nannte man das Panzerspähwagen. Der MTW hatte auch rundum 2 cm starke ALU-Platten. Das war aber kein Spähpanzer. Dafür großzügig geräumig. Und schwimmfähig. Wegen wasserdurchfahrten und so.

    In diesem Sinne. Viel Spaß beim Umbau.

    Tom

  8. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Viel Spaß beim Umbau.

    Tom
    Umbau? Welcher Umbau??
    VW hat das für den T6 unter "Spezialausstattungen" im Programm.
    Höherlegung um 30mm einschl. TÜV = 2.653,70 EURO
    Ausstattungspaket "Protection" = 3.665,20 EURO.

    Und das geht nur in der 4-motion-Version, die natürlich sowieso schon Aufpreis kostet.

    Noch Fragen?

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von heinz1950 Beitrag anzeigen
    Umbau? Welcher Umbau??
    VW hat das für den T6 unter "Spezialausstattungen" im Programm.
    Höherlegung um 30mm einschl. TÜV = 2.653,70 EURO
    Ausstattungspaket "Protection" = 3.665,20 EURO.

    Und das geht nur in der 4-motion-Version, die natürlich sowieso schon Aufpreis kostet.

    Noch Fragen?
    30mm
    Ich hau mich gleich wech Damit kommste aber bei den Straßen dort nicht weit. Dann doch besser ´nen PSW

    Ach, hast Du einen Albanien-Guide? Unbedingt besorgen! Es gibt soviel zu sehen dort! Ich kann Dir Folgenden wärmstens empfehlen: Reise Know-How Albanien: Reiseführer für individuelles Entdecken: Amazon.de: Meike Gutzweiler: Bücher
    Viele Insidertipps, Unterkünfte von ganz billig bis ganz teuer, kleiner Sprachführer und und und.
    Nein, ich bekomme keinen Cent für´s Werben

  10. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #20
    Ich würde dort trotzdem nicht mit Auto fahren wollen. Nicht wegen des Straßenzustands an sich, die Einheimischen fahren dort auch mit Autos, Touris teilweise sogar mit normalen WoMos, sondern eher wegen der Breite der Straßen oder besser gesagt Wege.


    Mit dem Mopped kommt man immer irgendwie vorbei. Auch am Achsen schonenden Vordermann.

    Dennoch viel Spaß, wird ein unvergessenes Erlebnis werden.

    Gruß Tom


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu älterer GS
    Von Wienerwilhelm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 11:28
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 09:00
  3. Fragen zu Felgen
    Von sky-steffen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:26
  4. Hätte auch fragen zu dem Kauf einer R 1100 GS
    Von lazlo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 16:16
  5. Fragen zu Felgen
    Von sky-steffen im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 06:52