Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Franz. Seealpentour

Erstellt von Der_GS_Ritschi, 18.05.2006, 07:58 Uhr · 16 Antworten · 2.568 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #11
    Hi Wallace and all,
    ich bin am 13.06. wieder zurück, dann gehts anschließend noch ein paar Tage Richtung Bayern mit Freunden (Deutsche Alpenstraße) und dann ist´s gut, dh ein Bericht mit Fotos sollte sich bis zu deiner Abreise auf jeden Fall ausgehen.
    In diesem Sinne ein kräftiges MUUUUUUHHHHHHHH an Alle
    Richard

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Maxlarini
    Kann ich die Tourance drauflassen,
    oder doch besser TKC80 kaufen ?
    Hallo Max,

    Du kannst den Tourance drauflassen. Die LGKS und ähnliche sind überwiegend grob geschottert oder steinig. Das ist unter Reise/Wanderbedingungen für keinen Reifen ein Problem, wenn es trocken ist. Die Steigungen/Gefälle sind überwiegend sanft und machen auch kein Problem mit dem Tourance.

    Der TKC 80 macht alles natürlich besser und damit mehr Spaß, es geht aber auch ohne, wenn Du sonst vielleicht nicht soviel neben dem Asphalt unterwegs bist.

    Für beide Reifen gilt die Empfehlung den Reifendruck auf 1,5 - 1,7 bar zu vermindern, damit die Eigendämpfung stärker ist. Die Reifen springen nicht so stark, das Motorrad läuft ruhiger.

    Willi

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #13
    colle-delle-finestre.jpg

    dscf0059.jpg

    assietta-kammstrasse.jpgZum einstimmen eventuell schon ein paar Bilder gefällig?

    Tour war übrigens September 2005.

    Gruß Jürgen

  4. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    19

    Standard

    #14
    Hallo zusammen,
    habe im letzten Jahr die Alpen Tour gemacht und sie wahrhaft genossen. Deshalb mal nen Insidertip fürs Übernachten. Idelaer Ort für alles was in Richtung Col de Vars oder Bonnet geht ist Guilestre. Dort gibt es ein kleines Hotel direkt am Campingplatz zwei Minuten Fußweg vom Zentrum. Die Wirtin hat für Biker immer ne Garage in der Hinterhand. Preise sind auch ok.

    Ne echte Offenbarung ist die Auffahrt zum Col de Lombard. Nicht über die Strasse sondern über Schotter und Nebenstrassen. Oben auf dem Berg gibt es die besten Fladenbrote, die ich auf der Our gegessen habe.

    Also viel Spass in den Bergen
    Norbert

  5. Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von willi.k
    Hallo Max,

    Du kannst den Tourance drauflassen. Die LGKS und ähnliche sind überwiegend grob geschottert oder steinig. Das ist unter Reise/Wanderbedingungen für keinen Reifen ein Problem, wenn es trocken ist. Die Steigungen/Gefälle sind überwiegend sanft und machen auch kein Problem mit dem Tourance.

    Der TKC 80 macht alles natürlich besser und damit mehr Spaß, es geht aber auch ohne, wenn Du sonst vielleicht nicht soviel neben dem Asphalt unterwegs bist.

    Für beide Reifen gilt die Empfehlung den Reifendruck auf 1,5 - 1,7 bar zu vermindern, damit die Eigendämpfung stärker ist. Die Reifen springen nicht so stark, das Motorrad läuft ruhiger.

    Willi
    Hallo Willi,
    Vielen Dank für die Info, dann bleib ich beim Tourance,

    lg aus Wien,
    Max

  6. Registriert seit
    04.02.2005
    Beiträge
    64

    Standard Ich drück dir die Daumen fürs Wetter

    #16
    Hallo Ritschi,
    ich drück dir die Daumen fürs Wetter!

    Hier noch ein Paar Bilder die dir vielleicht helfen:
    http://www.lapotnikoff.de/Motorrad_FR1.htm
    http://www.lapotnikoff.de/Motorrad_FR3.htm
    http://www.lapotnikoff.de/Motorrad_FR2.htm

    Mit Schotter kann ich leider nicht dienen. Irgendwas war immer.

    Aber den Izoard kann ich dir doch sehr ans Herz legen. Wenn du von Norden ankommst ist kurz vor dem Gipfel dieses tolle Hotel.
    http://www.lapotnikoff.de/Images/Mot...e%20Izoard.jpg

  7. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #17
    Danke Ulf für die tollen Bilder und den Wettersegen ... letzteres kann ich offensichtlich mehr als gebrauchen, denn nächste Woche soll´ja wieder auf 1000m runterschneien ... großartig.

    Werd mir aber jetzt auch eine Ersatzroute überlegen für den Falle des Falles. Man weiß ja nie - lt. Wetterbericht sollen die nächsten 1-2 Wochen nicht grad berauschend werden. Übertreiben muß ich´s auch nicht ... vielleicht wird ja dann der Spätsommer bzw. Herbst schöner.

    Vorerst bleib ich aber bei meiner Route, werde mir aber morgen Alternativen überlegen. Problem dabei ist, daß ich den Autoreisezug bereits gebucht habe (Wien-Innsbruck und Feldkirch-Wien) ... naja, mal sehen!

    Alsdenn, die Bilder haben mich echt aufgemuntert und ich will einfach dorthin - aber nicht um jeden Preis :-) Habt ja ein Traumwetter gehabt (wie ich voriges Jahr im Herbst in den Dolo´s)

    Pfiati,
    Ritschi


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Seealpentour 2010
    Von rudyonline im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 13:48
  2. Reise in die Franz. Alpen
    Von anmaemu im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 08:04
  3. Seealpentour kleiner Film
    Von vau zwo im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 19:53
  4. franz. Seealpen, ab wann?
    Von peco-achim im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 11:18
  5. Schweiz/franz. Seealpen
    Von Lautlos im Weltall im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 15:51