Ergebnis 1 bis 2 von 2

Friendly-Erath-Project ----6 Kontinente, alle Länder, 6 Jahre

Erstellt von jaspis77, 11.11.2012, 17:51 Uhr · 1 Antwort · 732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard Friendly-Erath-Project ----6 Kontinente, alle Länder, 6 Jahre

    #1
    Ziel des Projekts ist es, die einzelnen Lebensweisen der Menschen näher zu bringen,
    Verständnis und Akzeptanz zu den verschiedenen Volksgruppen zu erreichen.
    Es stellen sich Fragen die eine gewisse Arroganz beinhalten:

    Warum redet die westliche Welt von einer 3ten Welt?
    Sind das Menschen 3ter Klasse?
    Alle wirtschaftlich gut gestellten Länder rennen immer mehr dem Geld hinterher. Ein Wunsche den man sich gerade erfüllt hat, wird sofort durch einen neuen Wunsch ersetzt. Über das "alte" kann man sich nicht mehr freuen. Die s.g. 3te Welt kämpft täglich um das nackte Überleben, dies scheint der einzige Wunsch zu sein. Natürlich werden auch andere Begehrlichkeiten geweckt, wenn man sich keine Sorgen mehr machen muss, ob der nächste Tag erlebt wird. Wenn die “westliche Welt” um so vieles besser und fortschrittlicher ist, ist es dann nicht umso trauriger das diese “westliche Welt” nur so mangelhaft ihrer Verpflichtung nachkommt, anderen zu helfen?
    Ist es nicht ebenso Traurig das sich Volksgruppen im Krieg befinden nur weil diese Vorurteile und keine Akzeptanz kennen ?

    Dieses Projekt soll Helfen Vorurteile abzubauen, Akzeptanz gegenüber anderen zu schaffen um letztlich den Menschen zu sehen.

    Dieses Projekt soll helfen unsere Erde nicht weiterhin auszubeuten und letztlich unserer Lebensgrundlage zu vernichten.

    Dieses Projekt soll helfen Freundschaften zu gründen, egal welcher Nationalität, aus dem Grund das wir alle in erster Linie Menschen sind.

    Dieses Projekt helfen zu zeigen das man sich ändern kann wenn man seine Sichtweise ändert. Man benötigt dazu keine Gewalt.

    Dieses Projekt soll helfen zu ergründen das es völlig egal ist welchem Glauben man anhängt.
    Letztlich läuft wieder alles wieder auf den Menschen zu. Ohne Gewalt seine Ziele und seinen Frieden zu finden, ist das nicht unser aller Grund zu leben.
    Besucht doch mal die meine Seite Friendly-Earth
    Hier findet Ihr alles zu dem Projekt.
    Ebenfalls bei Facebook und Youtube
    Ich freue mich auf ein Feedback von Euch. Wer gern Unterstützen möchte, der Verteile die Links zur Seite. Klicks bei YouTube und Facebook helfen ebenfalls weiter.
    Viele Grüsse
    Jörg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken earth-freindly-project-logo.jpg   filmbild.jpg  

  2. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    #2
    Hallo Leute,

    ja ihr habt ja Recht. Bevor man ein solches Projekt Vorstellt und um Hilfe bittet, sollte man sich erst einmal freundlich Vorstellen.
    Das möchte ich hiermit natürlich nachholen. Ich möchte dennoch bitten, schaut Euch mal die Seite an, ich gebe so schnell nicht auf. Es wäre schön wenn der ein oder andere ebenfalls bei Facebook und bei YouTube reinschaut. Die Links dazu findet Ihr auf der Homepage Home
    Das Projekt ist neu und muss angeschoben werden, dabei könnt Ihr mir echt helfen indem Ihr Klickt. Vieleicht hat ja auch einer Interesse das Projekt zu begleiten. Kontaktdaten hier oder über die Seite.
    Ich Danke allen schon mal im Voraus für die Unterstützung.

    Ich wünsche Euch viel Spass beim durchblättern.
    Liebe Grüsse
    Jörg


 

Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel im Hinterradantrieb jetzt alle 2 Jahre nötig??
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 09:02
  2. Bremsleitung alle 4 Jahre wechseln?
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 19:38
  3. Rider-friendly BMW Zumo GPS now available!
    Von MaRei im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 20:15
  4. Alle Jahre wieder! Versicherungsbeiträge
    Von lohmax im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 13:56