Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Gardasee/Dolomiten vs. Toskana

Erstellt von novaar, 27.04.2017, 10:49 Uhr · 33 Antworten · 2.716 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #21
    Danke.

    Ich plane jetzt gerade Hinfahrt zum Gardasee. Die erste Zwischenübernachtung mache ich in Berwang (Österreich). Am zweiten tag geht es dann von Berwang (Österreich) an den Gardasee.

    Welche Route könnt ihr mir zwischen diesen beiden Wegpunkten empfehlen? Ideal wäre natürlich wenn ich durch Dolomiten fahren könnte und ein paar Pässe mitnehmen kann und somit die Hinfahrt zum Gardasee schon zu einem Highlight werden zu lassen.

    Irgendwelche Tipps? Einfach entlang Bozen/Meran oder abzweigen Richtung Arabba?

    Danke für alle Tipps... Kann es kaum abwarten...

    beste grüße
    novaar

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.658

    Standard

    #22
    du musst schauen was überhaupt offen ist ALPENPÄSSE.CO | Straßenbericht Alpenpässe und Bergstraßen | Wintersperren

    angeblich "Am Stilfser Joch wird die Wintersperre am Sonntag, 21.05.2017 um 08:00 Uhr aufgehoben. "

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    #23
    Guter Tipp nobbe,
    Wenn das Timmelsjoch offen wäre (laut Webseite wollen die gerne am 24.5. so weit sein) würde ich so https://kurviger.de/?point=47.409409...ayer=Omniscale
    fahren
    Ein lohnenswerter Umweg über die Dolomiten wäre möglich, dann kämen aber nochmal gute 100 km hinzu.
    450 - 500 km in den Bergen kann man machen, ist aber nicht sehr entspannend.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    22.07.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #24
    Hallo Thomas,

    danke für die Route. ich fahre schon diesen Sonntag hin. Also ist das Timmelsjoch keine Option leider. Wie würdest Du dann alternativ fahren? Irgendjemand ne gute Tourempfehlung über die Dolomiten die ich an einem Tag gut fahren kann wenn ich morgens früh losfahre? ?

    Danke Euch
    novaar

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.658

    Standard

    #25
    wenn stilfser joch am sonntag um 8:00 geöffnet wird ist ja möglich -- http://www.suedtirol-kompakt.com/pae...-passstrassen/

    berwang -> samnaun (tanken und schokolade) -> stelvio -> bormio .. usw (400km)

    https://kurviger.de/?point=Berwang%2...ayer=Omniscale

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.476

    Standard

    #26
    mir wären 5 Tage am Gardasee zu wenig
    5 Tage Dolomiten wären viel zu wenig

    und das, obwohl ich schon 50 Wochen dort war, meist in Südtirol

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von novaar Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    danke für die Route. ich fahre schon diesen Sonntag hin. Also ist das Timmelsjoch keine Option leider. Wie würdest Du dann alternativ fahren? Irgendjemand ne gute Tourempfehlung über die Dolomiten die ich an einem Tag gut fahren kann wenn ich morgens früh losfahre? ?

    Danke Euch
    novaar
    Vielleicht ist das Timmelsjoch ja auf der Rückfahrt offen.

    Hier mal ein weiterer Alternativvorschlag.

    So könnte es mit einem Dolomiten-Schlenker aussehen, man beachte ca. 9 h reine Fahrzeit.

    Vorsicht bei nobbes Vorschlag, hinter der Befahrbarkeit vom Gavia steht auch noch ein Fragezeichen.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    90

    Standard

    #28
    Wir wollten heute über den Gavia. Wintersperre!

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  9. Registriert seit
    22.07.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #29
    Doofe Frage: Gavia ist Stilfser Joch? Oder gibt es auch noch einen Gaviapass? Stilfser Joch ist laut Internet offen und befahrbar? Wenn das Stilfers Joch doch zu sein sollte, kann ich trotzdem diese Route fahren oder muss ich dann doch über Innsbruck, bozen und meran fahren?

    danke

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    #30
    Hallo novaar,
    über das Stilfser-Joch kannst schon fahren, jedoch führt nobbes Route ab Bormio über den gesperrten Gavia-Pass weiter.
    Daher müsstest du diese Route nehmen(erstmal im Tal der Adda Ri. Süden), welche im weiteren Verlauf dann über den Passo Crocedomini zum Gardasee führt.

    Gruß Thomas


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hirnferien! Gardasee - Dolomiten - Schwarzwald im Mai 2016
    Von lelube im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 06:51
  2. Tour vom Gardasee in die Toskana
    Von tknaupi1 im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 11:07
  3. Gardasee, Dolomiten usw.
    Von markus128 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 11:58
  4. Biete Sonstiges Motorradreise Südtirol/Dolomiten/Gardasee wegen Krankheit günstig zu verkaufen !
    Von Jürgen001 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:22
  5. Dolomiten/Trentino/Gardasee Ende April
    Von piratenQ im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:35