Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Geblitzt in Frankreich

Erstellt von gondolf, 18.08.2012, 13:35 Uhr · 27 Antworten · 3.766 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.774

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    ... Ich war eben müde, hatte keine Brille auf, vorher drei Bier getrunken und die Warnweste war auch im Tankrucksack. Da kann das schon mal passieren.
    ...

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.774

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Du weißt doch,das ich mich prinzipiell an alle Regeln halte.Darum hab ich
    ja auch keine Punkte.
    schade, dass dein urlaub schon zuende ist

  3. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Tja,
    Aber wer sich an die Verkehrsregeln hält,hat seine Ruhe.Mach ich immer so,funktioniert prima.Tschüß,
    Rainer
    Hallo
    nur gut daß es noch 100 % ige Motorradfahrer gibt ! Leider kann ich diese Tugend nicht vorweisen, bemühe mich zusehends, trotzdem übersehe manchmal ein Tempolimit oder glaubte daß das Schild ende Geschindigkeitsbeschränkung oder Überholverbot-Ende, nein, nicht das was Du denkst mit Absicht niemals !
    Trage aber auch brav dazu bei, daß noch mehr Geld ins Staats-Säckel kommt!
    Grüße Eugen

  4. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    In dem Fall bin ich mir nicht sooo sicher, sonst hätten sie ja einen anständigen Beruf erlernt
    "Wer nix ist und wer nix ko (schwäbisch für können)
    geht zur Post oder Bo (schwäbisch für Bahn)
    Wenn er da wird nix drbei,
    no god er halt zur Polizei."


    Mit der Verlustmeldung der Platte war auch nicht wirklich ernst gemeint. Das Anworten wie die von Hans hier kommen war mit schon klar. Ist ja schliesslich ein BMW Warnwestenträgerforum

    Habe natürlich auch an anderer Stelle zu dem Thema recherchiert und habe eine Stellungnahme von einem Verkehrsjuristen die aussagt Zitat:"...ass Bußgeldbescheide die auf einer Halterhaftung beruhen (also wenn der Fahrer nicht bekannt ist), prinzipiell zurück zu weisen sind. Der Angeschriebene muss ausdrücklich darauf verweisen, wenn er selber nicht der Fahrer war..."

    Denke also das es gut ausgeht. Ich war eben müde, hatte keine Brille auf, vorher drei Bier getrunken und die Warnweste war auch im Tankrucksack. Da kann das schon mal passieren.

    ps: es werden so ca. 10 bis max. 20 km/h zuviel gewesen sei,
    Lieber gondolf, das hat nichts mit Warnweste tragen zu tun, sondern ist einfach nur Realität. Die, die sich nicht an Gesetze und Verordnungen halten wollen, können, zahlen mehr oder weniger Lehrgeld.

    Bei massiven Ueberschreitungen vor Allem in Frankreich riskiert man als Ausländer eine Beschlagnahme des Fahrzeugs, bis die Busse bezahlt ist. Da hilft auch nicht, dass es ein EU-Land ist.

    Wenn Du glaubst, 10-20 zuviel, wird's ja nicht so schlimm sein.

    Ich habe kürzlich in Deutschland innerorts mit 8 km/h zuviel 15 € bezahlt. War im Gegensatz zur Schweiz ein Schnäppchen. Da hätte mich das gleiche Vergehen CHF 120.00 gekostet, sind aktuell etwa 100 €

    Bringt auch nichts, immer blöde Sprüche gegen die Polizei zu machen (siehe oben) Die haben die Aufgabe und Pflicht, den geltenden Gesetzen die nötige Nachachtung zu verschaffen und um deren einhaltung besorgt zu sein.

  5. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Du weißt doch,das ich mich prinzipiell an alle Regeln halte.Darum hab ich
    ja auch keine Punkte.
    Hallo
    Ja dann hast Du sehr viel Glück gehabt !
    Grüße Eugen

  6. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #16
    Larsi war doch der ,der BMW für den Höhepunkt der Technik hält.Dann muß man ja verwirrt sein.
    Nur mal so als Tipp,schau mal wo Gondolf und ich zu Hause sind.Dann schau auch mal auf die Website von Gondolf,wo er meine K75 Enduro beschreibt.Was stellst du fest,wir sind relativ nahe Verwandte(zum Glück
    nicht du,sondern Gondolf und ich).Wir pflegen auch ziemlich den gleichen,
    mehr oder weniger legalen,Fahrstil.Aber weil ich schon etwas länger alt bin,laß ich mich nicht so oft erwischen.Aber leise Ironie ist nichts für Marken..........en,die sind dafür zu verbissen.
    Wenn du magst,kannst du uns morgen früh in Günters Kurve beim Frühstück sehen,ansonsten paß halt auf das du keinen Herzkasper
    bekommst,weil du dich so aufregst.Tschüß,
    Rainer

  7. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen

    Bei massiven Ueberschreitungen vor Allem in Frankreich riskiert man als Ausländer eine Beschlagnahme des Fahrzeugs, bis die Busse bezahlt ist. Da hilft auch nicht, dass es ein EU-Land ist.
    Das ist mir bekannt, wird bei uns ja auch so gemacht.
    Darum bin ich ja auch froh, dass es sich um einen Blitzkasten gehandelt hat und nicht um einen Gendarm mit Laserpistole.

  8. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Wenn du magst,kannst du uns morgen früh in Günters Kurve beim Frühstück sehen
    Rainer
    Und morgen beglotzen und umrunden uns Neonschnarchis beim Essen. Ganz toll hast Du das wieder hinbekommen....

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo
    nur gut daß es noch 100 % ige Motorradfahrer gibt ! Leider kann ich diese Tugend nicht vorweisen, bemühe mich zusehends, trotzdem übersehe manchmal ein Tempolimit oder glaubte daß das Schild ende Geschindigkeitsbeschränkung oder Überholverbot-Ende, nein, nicht das was Du denkst mit Absicht niemals !
    Trage aber auch brav dazu bei, daß noch mehr Geld ins Staats-Säckel kommt!
    Grüße Eugen
    Was zeichnet den 100 % Motorradfahrer aus ? Dass er meint, zu tun und lassen, was ihm gerade gefällt oder ist es der auch nicht Heilige, der sich aber im Grossen und Ganzen an die StVo hält ?

    Den ersteren verdanken wir die zunehmenden Motorradfahrverbote und Streckensperrungen und dass uns im Odenwald brennende Holzfackeln nachgeschmissen werden, in der zweiten finde ich mich auch ab und an.

    Die grosse Freiheit ist in Hamburg, auf dem Motorrad schon lange nicht mehr, auch wenn uns die Werbung diese immer noch weismachen will. Outlaws gab es vielleicht mal im Wilden Westen und wer sich heute noch als solcher fühlt, wird die gleiche Erfahrung machen wie diese Woche ein Motorradfahrer, der mit 220 km/h über einen Schweizer Pass geheizt ist und geblitzt wurde. Der wird je nach Einkommen lange für die zu erwartende Busse arbeiten und zu Fuss gehen. Schade, mit dem Geld hätte er besseres machen können.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.774

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Larsi war doch der ,der BMW für den Höhepunkt der Technik hält.Dann muß man ja verwirrt sein.
    da bist du falsch gewickelt.

    Aber weil ich schon etwas länger alt bin, ...
    stimmt

    Aber leise Ironie ist nichts für Marken..........en,die sind dafür zu verbissen.
    mag sein, ich bin keiner

    Wenn du magst,kannst du uns morgen früh in Günters Kurve beim Frühstück sehen, ...
    hat günter den laden doch wieder übernommen?
    aber keine sorge, ich lass euch kradisten allein, hab morgen eh ein treffen mit dem zweithobby


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. geblitzt!
    Von Q-otti im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 22:17
  2. Geblitzt von Hinten
    Von xrv750twin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 10:53
  3. ups geblitzt!
    Von MoNaGs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 21:21
  4. Falsch geblitzt
    Von DocQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 00:56
  5. An der Ampel geblitzt
    Von VerfahrniGS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 11:44