Ergebnis 1 bis 7 von 7

Gesäuse in der Steiermark

Erstellt von Zasster, 01.02.2010, 17:09 Uhr · 6 Antworten · 1.730 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    67

    Standard Gesäuse in der Steiermark

    #1
    Hallo. Ich plane für Anfang Juni eine Motorradtour durchs Gesäuse in der Steiermark. Dazu habe ich einige Fragen an euch.
    1.Ist Anfang Juni das Gebiet schon mit dem Motorrad befahrbar.( Pässe )
    2.Zimmerunterkünfte die zu Empfehlen sind.
    3.Tourenvorschläge fürs Gebiet.
    4.Erfahrungen übers Wetter zu dieser Jahreszeit.
    Danke für eure Vorschläge

  2. Motoduo Gast

    Standard

    #2
    Anfang Juni...ist das Erzberg Rodeo in der Steiermark (Eisenerz)...einfach der Hammer - allerdings wird es dort unmöglich sein noch ein Zimmer zu bekommen...

    Gruß Alex

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Zasster Beitrag anzeigen
    Hallo. Ich plane für Anfang Juni eine Motorradtour durchs Gesäuse in der Steiermark. Dazu habe ich einige Fragen an euch.
    1.Ist Anfang Juni das Gebiet schon mit dem Motorrad befahrbar.( Pässe )
    2.Zimmerunterkünfte die zu Empfehlen sind.
    3.Tourenvorschläge fürs Gebiet.
    4.Erfahrungen übers Wetter zu dieser Jahreszeit.
    Danke für eure Vorschläge
    Ser's,

    Zu 1. : Natürlich ist das Gebiet schon befahrbar, der Schnee ist sicher schon weg, der Streusplitt auch, ein wenig vorsicht bietet sich aber in den Bergen immer an, da manchmal Schmutz und Steinchen auf der Fahrbahn sind.
    Übrigens sind das noch keine wirklichen Hochalpenpässe, die Baumgrenze wird kaum berührt - Daher auch meist schön geschwungene Straßen mit nur ein paar Kehren.

    Zu 2: probier mal "Tiscover.at" oder versuche die Torurenhotels vom Tourenfahrer. Ich muss dort nicht übernachten, ich kann nach Hause fahren.

    Zu 3: Als Tourenvorschläge:
    Hengstpass (Teil der Eisenstraße), Präbichl, Niederalpl, Wildalpen, Phyrnpass, Triebener Tauern, Kaiserau (mit Oberst Klinke - Hütte)
    Etwas weiter westlich noch Pötschenpass, Loser, Gosaustausee
    Etwas weiter östlich: Seebergsattel, Annaberg, Josefsberg, Lahnsattel

    In der Gegend kannstDu dich schwindlig fahren

    Zu 4: Anfang Juni ist noch alles möglich (aber sogar das kann dir in den Alpen niemand garantieren) - wenn es regnet wird es frisch, Schneefall in den höheren Gebieten ist noch möglich (auf den von mir angeführten Straßen aber eher nimmer), bei Sonne kannst Du im Tal schon durchaus merklich über 20° bekommen. (ganz gute Wetterinfos www.wetter.at)
    Als Kleidung verwende am besten etwas wo du was drunterziehen kannst - oder eben nicht - Regenzeug ist unumgänglich.


    zu 5: was kannst Du dir eventuell anschauen? Jedenfalls das Stift Admont mit der frisch renovierten Bibliothek.

    Hoffe gehelft zu haben. Für weitere Fragen bin ich gerne zu haben.

    liebe Grüße aus Wien

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,


    Zu 3: Als Tourenvorschläge:
    Hengstpass (Teil der Eisenstraße), Präbichl, Niederalpl, Wildalpen, Phyrnpass, Triebener Tauern, Kaiserau (mit Oberst Klinke - Hütte)
    Etwas weiter westlich noch Pötschenpass, Loser, Gosaustausee
    Etwas weiter östlich: Seebergsattel, Annaberg, Josefsberg, Lahnsattel

    In der Gegend kannstDu dich schwindlig fahren

    Hoffe gehelft zu haben. Für weitere Fragen bin ich gerne zu haben.

    liebe Grüße aus Wien

    Wolfgang
    Da wär doch noch der Sölkpass zu empfehlen!
    Da kanns aber passieren, dass der im Juni, selbst Juli/August, wegen SCHNEEFALL! gesperrt ist, wenn nicht, unbedingt fahren

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Da wär doch noch der Sölkpass zu empfehlen!
    Da kanns aber passieren, dass der im Juni, selbst Juli/August, wegen SCHNEEFALL! gesperrt ist, wenn nicht, unbedingt fahren
    Ser's,

    und genau deswegen habe ich ihn nicht dazugeschrieben!

    liebe GRüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    63

    Standard

    #6
    ... und der Stoderzinken (da liegt vielleicht auch noch ein bischen Schnee oben)

  7. Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    67

    Standard

    #7
    Ich bedanke mich für eure Tipp`s.Die Tour steigt am 2-6 Juni.Das Wetter wir schon Passen.


 

Ähnliche Themen

  1. Gesäuse - Unterkunftstipps und Tourtipps
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:16
  2. Steiermark
    Von TomTom-Biker im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 18:59
  3. Steiermark
    Von Ch ris 7 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 18:41
  4. Dienstag ins Gesäuse
    Von Joybar im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 14:54
  5. Auf zum Erzberg quer durchs Gesäuse
    Von Joybar im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 08:38