Ergebnis 1 bis 6 von 6

Gesucht - Polen -Sicherer Stellplatz für Motorradtransporter

Erstellt von Genschman, 17.04.2013, 12:08 Uhr · 5 Antworten · 521 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    484

    Frage Gesucht - Polen -Sicherer Stellplatz für Motorradtransporter

    #1
    Liebe Mitleser,

    zugegeben, möglicherweise eine gewagte Frage, aber ich stell sie einfach trotzdem:

    Kennt jemand einen sicheren Stellplatz (für 2 Wochen) für einen Motorradtransporter im nördlichen Polen?

    Wir wollen aus dem Süden kommend uns Zeit sparen, damit wir diese für das Baltikum zu Verfügung haben.
    Unsere Überlegung ist, den Motorradtransporter im nördlichen Polen abzuparken und von da aus dann mit den Mopeds weiter.
    Hat jemand ne Idee? Oder einen Tipp?
    Danke schon vorab.

    Grüßle
    Genschi

  2. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #2
    Du mußt die Brüder mit ihren eigenen Waffen schlagen.
    Stell den Bus wie auf dem Foto abgebildet auf einem öffentlichen Parkplatz ab
    und versteck die Räder im Kofferraum.

    qwez.jpg

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Wenn Norden Ostseeküste heißt gibts da von Stettin bis Lebba jede Menge Hotels und Campingplätze, oft spricht man deutsch. Da sollte sich eins finden mit Abstellmöglichkeit. Kontakt per Mail funzt in der Regel gut.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Genschman Beitrag anzeigen
    Liebe Mitleser,

    zugegeben, möglicherweise eine gewagte Frage, aber ich stell sie einfach trotzdem:

    Kennt jemand einen sicheren Stellplatz (für 2 Wochen) für einen Motorradtransporter im nördlichen Polen?

    Wir wollen aus dem Süden kommend uns Zeit sparen, damit wir diese für das Baltikum zu Verfügung haben.
    Unsere Überlegung ist, den Motorradtransporter im nördlichen Polen abzuparken und von da aus dann mit den Mopeds weiter.
    Hat jemand ne Idee? Oder einen Tipp?
    Danke schon vorab.

    Grüßle
    Genschi

    Schau mal da rein Berlin ,was geht.....??? und schreib den Artur (Golden) mal an ....ich kenne ihn nicht Persönlich aber ich denke das er Dir weiterhilft...

    Gruss Micha

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Andere Überlegung: wie weit habt Ihr's bis München? da fährt täglich ein Autozug nach Berlin, das ist schon fast Polen. Ihr steigt Abends in München ein und startet morgens nach einem üppigen Frühstück an der Spinnerbrücke gegen 10 Uhr Richtung Osten. Wenn's eilt fährt man die ersten Stunden Autobahn.

  6. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #6
    in POlen gibt es überall bewachte Parkplätze, kostet auch nicht die Welt
    Polen - Infos

    bewachte Parkplätze finden Sie in Polen häufig. Hier können Sie Ihr Auto nebst Inhalt relativ billig sicher parken. Sinnvoll ist ein bewachter Parkplatz, wenn Sie wertvolle Gegenstände im Auto haben, oder in Großstädten Ihr Auto nicht an einer belebten Straße parken können. Sinnvoll ist ein bewachter Parkplatz auch zu Gegebenheiten, die ein erhöhtes Risiko erwarten lassen, wie z.B. in touristischen Zentren in der Saison, oder wenn Sie Ihr Auto mehrere Tage in einer Nebenstraße einer unbekannten Kleinstadt abstellen, oder Sie ein besonders hochwertiges Auto haben(Neuwert über 80 000 DM) Im Allgemeinen ist Ihr Auto in Polen demselben Risiko bezgl. Aufbruch und Diebstahl ausgesetzt wie in Deutschland. Im Übrigen sind bewachte Parkplätze in Polen meist viel preiswerter, als deutsche Parkhäuser und überall vorhanden. Wenn Sie bewachte Parkplätze nutzen, ist das Diebstahls-Risiko in Polen kleiner, als z.b. in Berlin, Frankfurt oder Köln. In polnischen Dörfern und normalen Kleinstädten ist Ihr Auto eher sicherer, als in vergleichbar deutschen Orten.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 17:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 08:30
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 02:28
  4. Stema Motorradtransporter
    Von kpsquash im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 08:42