Ergebnis 1 bis 8 von 8

Grenzübergang Taipana/Slovenia

Erstellt von diddibalu, 21.06.2009, 20:54 Uhr · 7 Antworten · 687 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard Grenzübergang Taipana/Slovenia

    #1
    Hallo zusammen,

    weiß jemand, ob der Grenzübergang Taipana/Slovenia - N46 14.624 E13 24.328 nach Italien nach Beitritt Sloweniens in die EU jetzt auch für Touris offen ist? Vorher durften nur Einheimische mit Sondergenehmigung passieren.

    Gruß
    diddibalu

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #2
    wir waren vor zwei wochen in slowenien/friaul.
    wir haben im bereich der sgks touren gemacht und dabei dort und anderswo mehrfach die grenzen überquert.
    den von dir angesprochenen übergang kenne ich nicht aber ich kann mir nicht vorstellen dass irgendwo irgendjemand irgendwas was von dir will.

    mathias

  3. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #3
    keine Ahnung, aber ich kann dir sagen, dass der hier: N45 27.044 E13 58.276 von Slovenien nach Kroatien vor 2 Wochen nicht für den allgemeinen Verkehr geöffnet war. Der Zöllner sagte mir: "Lokals only".

    Also an deiner Stelle würde ich nicht darauf bauen dort hindurch zu kommen.

    Dirk

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von diddibalu Beitrag anzeigen

    Grenzübergang Taipana/Slovenia nach Italien nach Beitritt Sloweniens in die EU jetzt auch für Touris offen ist?
    Zitat Zitat von Dikki Beitrag anzeigen
    nach Kroatien
    ähm, meines wissens gehört kroatien nicht zur eu.
    also nicht unnötig die pferde scheu machen,
    und äpfel mit birnen vergleichen.
    Slowenien bleibt hart und verhindert damit einen Beitritt Kroatiens in die EU.

    Hintergrund ist ein seit 1991 schwelender Grenzstreit zwischen den beiden früheren jugoslawischen Republiken an der Adria. Die Slowenen argwöhnen, der Nachbar Kroatien könne ihnen bei ungünstigem Grenzverlauf den Zugang zum Meer versperren, obwohl Grenzen zwischen EU-Ländern faktisch bedeutungslos sind. Die Seegrenze wurde seit dem Zerfall Jugoslawiens 1991 zwischen beiden Ländern niemals festgelegt.

    innerhalb der eu und dem schengen-raum gibts wohl keine probleme.

    mathias

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von diddibalu Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    weiß jemand, ob der Grenzübergang Taipana/Slovenia - N46 14.624 E13 24.328 nach Italien nach Beitritt Sloweniens in die EU jetzt auch für Touris offen ist? Vorher durften nur Einheimische mit Sondergenehmigung passieren.
    Wie Graf schon schrub, auch wir haben vor 3 Wochen in dem Bereich allein an einem Nachmittag dort mind 5mal die Grenze hin und her passiert.Es gibt keine Grenzkontrollen mehr, es war auch kein Zöllner, keine Polizei oder dergl. zu sehen. Wozu auch?

    Tiger

  6. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    ähm, meines wissens gehört kroatien nicht zur eu.
    also nicht unnötig die pferde scheu machen,
    und äpfel mit birnen vergleichen.

    innerhalb der eu und dem schengen-raum gibts wohl keine probleme.

    mathias
    ---------

    Sorry,
    du hast Recht und ich wieder was dazugelernt !

    Dirk

  7. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #7
    ...Danke, das hört sich gut an. Na dann werden wir uns dort hin nächste Woche mal aufmachen...

    Gruß
    diddibalu

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #8
    viel spaß und grüße

    mathias


 

Ähnliche Themen

  1. Slowenien Grenzübergang
    Von wernerdann im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 09:20
  2. Grenzübergang Rheinfelden mit oder ohne Vignette?
    Von Silverslater im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 07:59