Ergebnis 1 bis 8 von 8

Grenzübertritt Oblast Kaliningrad Russland

Erstellt von Thoro, 05.05.2013, 15:57 Uhr · 7 Antworten · 943 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    17

    Standard Grenzübertritt Oblast Kaliningrad Russland

    #1
    Ich werde im Mai mit ein paar Kollegen nach Russland in die Oblast Kaliningrad reisen.
    Wer kann mir Tips dazu geben, Grenzformalitäten Zoll usw.

    Visa und Unterkunft sind vorhanden.

    Gruß Thorsten

  2. LieberOnkel Gast

    Standard

    #2
    Vor der Einreise ins Königsberger Gebiet den Preußen - Aufkleber vom Koffer entfernen...

  3. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #3
    Hallo Thorsten,
    im Juni 2011 sind wir zu zweit mit meiner Transalp, allerdings nur im Transit- (Wir sind dann am selbenTag über die Nehrung weiter nach Litauen) im Köingsberger Gebiet gewesen. Wir sind von Elbag die neue S22 gefahren, dann aber über den alten Grenzübergang bei Braniewo gefahren. Der Ablauf beim Grenzübertritt war 2011 so: Unmittelbar hinter der Grenzlinie auf russischer Seite ist eine Art Vorkontrolle, dort bekommt man die Migrationskarten, die in doppelter Ausführung auszufüllen sind. Danach geht es paar hundert Meter weiter zum eigentlichen GÜ. Dort ist zuerst die Paßkontrolle wo die Migrationskarten abgegeben werden (eine bekam man glaube ich wieder für die Anmeldung bei 1.Unterkunft zurück). Dann gehts zum Zoll, wo man die Zollerklärung ausfüllen muß. Die ist zuerst ziemlich verwirrend, uns hat aber ein freundlicher Zöllner geholfen. Wenn das alles erledigt ist muß man beim verlassen des GÜ noch einmal den Paß zeigen- das wars! Alles zusammen, also Wartezeit im Stau und Abfertigung haben wir ca. 2Std. benötigt. Bei der Ausreise nach Litauen hat alles nur 20min. gedauert. Wir sind dann weiter Richtung St. Petersburg, wobei die Abfertigung nach Kernrußland im Ablauf genauso war, aber nicht so gründlich, obwohl wir noch vor dem Grenzübertritt nach Rußland, für Estland Straßenbenutzungsbebühr (1.-€!) bezahlen mußten...
    MfG
    Peterp1000940.jpg

  4. Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #4
    Vielen Dank für die Tipps.
    Bin gespannt wie es wird.

    Gruß Thorsten

  5. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    266

    Standard

    #5
    Hallo...heißt das wenn ich da von Polen aus rüber will...reichen Persi und Papiere???

  6. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Megamotoalex Beitrag anzeigen
    Hallo...heißt das wenn ich da von Polen aus rüber will...reichen Persi und Papiere???
    Nach Kaliningrad? Nee, das ist Russland, also Paß mit Visum!

  7. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    266

    Standard

    #7
    was weitere fragen aufwirft....wo bekomm ich ein Visum wie lange dauert das und was kostet der spaß...?

  8. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Megamotoalex Beitrag anzeigen
    was weitere fragen aufwirft....wo bekomm ich ein Visum wie lange dauert das und was kostet der spaß...?
    Dazu wurde hier schon ne Menge geschrieben! Oder guckst Du hier: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland: Visafragen Oder Du beauftragst eine Visaagentur/ Reisebüro? Das kostet dann aber ein paar Heller mehr.


 

Ähnliche Themen

  1. Tschechien-Polen-Kaliningrad
    Von WEPE im Forum Reise
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 19:44