Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Griechenland und Türkei, oder Thessaloniki bis Bodrum/Kos

Erstellt von paulsky01, 02.02.2016, 11:16 Uhr · 14 Antworten · 2.064 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    49

    Standard Griechenland und Türkei, oder Thessaloniki bis Bodrum/Kos

    #1
    Hallo,

    wir (also ich plus Sozia) planen im Mai die Strecke Thessaloniki nach Bodrum mit ca. 1.100 km auf meiner GS 700.

    Das Motorrad wird samt Gepäck per Spedition nach Thessaloniki gebracht. Gepäck wird sich aber in Grenzen halten, da wir per Couchsurfing unterwegs sind, bzw. in Hotels nächtigen werden. Ein Teil des Gepäcks geht direkt nach Kos ins Hotel.

    Zeitplan ist wie folgt:
    Thessaloniki - Alexandroupoli, ca. 330 km (Abholung der BMW am morgen von der Station)
    Alexandroupoli - Ayvalik, ca. 340 km
    Ayvalik - Bordum, ca. 400 km

    Wir wollen überwiegend Nebenstraßen an der Küste entlang fahren. Würden aber auch mal ein Stück Autobahn fahren um zügig Strecke zu machen.

    Wer ist diese Strecke schon mal gefahren und hat Erfahrungen und Tipps wo es besonders schön zu fahren ist? Gibt es Sehenswürdigkeiten am Rande der Strecke, ohne zu viel Zeit zu verlieren?

    Danke schon vorab für den Input.

    Sonnige Grüße
    Paul

    strecke.jpg

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    184

    Standard Tourtip

    #2
    Bevor Ihr losfahrt im Hafen von Saloniki den weissen Turm ansehen.
    Aufpassen bei Regen in Griechenland ...die Straßen werden bei Regen spiegelglatt .
    Ich wünsche euch viel Spaß auf der Tour .

  3. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #3
    Hallo Paul

    weiter oben gäbe es noch die Insel Bozcaada (ist ein schöner Mix Griechisch/Türkisch). Generell ist es der türkischen Küste entlang sehr schön. Teilweise hat es Stichstrassen zu den kleinen Dörfer direkt am Meer. Foca ist nett. Auch Izmir (grosse Stadt) hat mir gefallen. Kusadasi ist voll Touris. Ephesos hat schöne Tempelanlagen, die man gut anschauen kann, wenn nicht gerade grosse Kreuzfahrtschiffe da sind.
    Etwas weiter im Landesinnern liegt Sirince. Hat ein bisschen Tourismus, meistens Einheimische. Generell hat es viele schöne Strassenabschnitte, teilweise nicht so gute Fahrbahnen.
    Vermutlich würde man noch viel entdecken, wenn man Zeit hätte...ach ja Bodrum. Waren wir vor kurzem. Wenn ihr Zeit habt, fahrt lieber weiter in Richtung Dalaman, Fehtiye, Kas...

    gruss
    Robi

  4. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    49

    Standard

    #4
    @Robi, da sind einige tolle Vorschläge bei, die sehr vielversprechend aussehen...

    Danke, schönes Wochenende und sonnige Grüße
    Paul

  5. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    49

    Standard

    #5
    Weitere Ideen und Vorschläge?

    Danke

  6. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #6
    Hallo Paul !

    Ein paar Tipps zusätzlich :

    Südöstlich von Thessaloniki liegt die Halbinsel Kalkidike mit ihren 3 Fingern und der Mönchsrepublik Athos… sehenswert, Athos geht nur für Männer, braucht aber Zeit.


    Am Weg nach Alexandroupoli lohnt sich ein Ausflug auf die Insel Thassos mit dem Bike, Inselrunde und in die Berge ! Kostet aber wenns schön sein soll einen Tag.
    https://www.google.de/maps/place/Lim....467909,46083m



    Einreise mit Mot in die Türkei, Wissenswertes anbei vom deutschen Konsulat in Izmir:

    Mit dem Auto oder Motorrad in der Türkei, Hinweise für Motor-Touristen in der Türkei
    Grundsätzlich: Es gibt im Verkehr nichts, was es nicht gibt, es gilt der Mißtrauensgrundsatz, der Stärkere oder Mutigere hat Vorrang, bei Unfällen ist der Ausländer schuld…

    Kultur, wenns interessiert:
    Kusadasi Selcuk Ephesos Pamukkale Aphrodisias , Türkei - Reise-Tipps für einen spannenden Urlaub
    Ayvalik, Türkei - Reise-Tipps für einen spannenden Urlaub
    Cesme, Türkei - Reise-Tipps für einen spannenden Urlaub


    Pamukkale mit Badehose morgens zu besichtigen ist schön, sobald die ersten 100 Busse kommen : Flucht! https://www.google.de/maps/place/Pamukkale/@37.915569,29.121484,3a,75y,90t/data=!3m8!1e2!3m6!1s-xmfg78GiPzM%2FUn1x-3Y3tVI%2FAAAAAAAAAEk%2FHryrYtx26Fw!2e4!3e12!6s%2F% 2Flh3.googleusercontent.com%2F-xmfg78GiPzM%2FUn1x-3Y3tVI%2FAAAAAAAAAEk%2FHryrYtx26Fw%2Fs203-k-no%2F!7i690!8i453!4m2!3m1!1s0x14c71234980b3edf:0x8 826412e837dde4e!6m1!1e1

    Insel Kos :
    Sehr schöne Insel aber aktuell auf der Migranten & Flüchtlingsroute.
    Infos über Griechenland : https://www.griechenland.net/
    Wie es auf der Fähre TR – Kos zugeht ??

    Embros Thermen: heiße Quellen am und im Meer

    https://www.google.de/maps/place/Embros+Thermae/@36.8448496,27.3172503,303m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x0000000000000000:0x32899 2a1ffd664dd!6m1!1e1

    Magic Beach : Traumstrand mit wenig Touris

    https://www.google.de/maps/place/Magic+Beach/@36.7663682,27.0338812,1979m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x0000000000000000:0x34c4e 1245c15e5d0!6m1!1e1

    Schöner einsamer Strand:

    https://www.google.de/maps/@36.7755829,27.0016207,495m/data=!3m1!1e3

    Schönste Aussichtspunkte der Insel:

    https://www.google.de/maps/@36.7284417,26.9731957,301m/data=!3m1!1e3

    https://www.google.de/maps/@36.6769118,26.970139,1193m/data=!3m1!1e3

    Kultur: Asklepios Heiligtum, Wiege der Medizin:

    https://www.google.de/maps/place/Asklepion,+Kos+853+00,+Griechenland/@36.8754368,27.2551274,932m/data=!3m2!1e3!4b1!4m2!3m1!1s0x14be08b0bf886ec3:0xd c3ebfc5770ac12


    Must See : Bootsausflug MIT dem Bike nach Nissiros, Vulkaninsel mit begehbarem Krater,

    Da brodelt es unter den Fußsohlen…
    Unbedingt mit dem Bike Emporios und Nikia anschauen, und die
    wenigen vorhandenen Straßen ( auch mit Sozia leicht zu fahrender Schotter )
    erkunden, Tolle Aussichten rundum, auch vom Klösterchen Mandraki :
    https://www.google.de/maps/@36.5735737,27.1565427,339m/data=!3m1!1e3

    Die Fährboote spucken immer größere Mengen an Touris aus, die dann mit Bussen in die Caldera
    gekarrt werden. Es ist gut, diese zu meiden, wenn Du in Ruhe die Caldera geniessen willst.
    Auf den sonstigen Strassen kannst Du meist ganz alleine diese bezaubernde Insel genießen.

    Ausflüge auf weitere Inseln MIT dem Bike :
    https://www.google.de/maps/@36.8503585,27.0820023,2059m/data=!3m1!1e3

    Von Mastihari aus geht’s auf Tagesausflüge nach Kalimnos, von Kos Stadt nach Leros und weiter auf die Insel Lipsi, allesamt sehens- und fahrenswert.

    In Kos Stadt und in den Kehren am Weg zum Flughafen aufpassen auf extrem rutschigem und öligen Asphalt.


    Viel Spaß und gute Reise !

    LG Günther

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.182

    Standard

    #7
    Mein Vorschlag: Nicht jezt dahin fahren, abwarten bis sich die Truppe da wieder gefangen hat! Kann allerdings dauern, wird vllt auch nie wieder was.

  8. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    49

    Standard

    #8
    @MiraculixSertao: Vielen Dank für die tollen Tipps. Ich sehe schon, man müsste noch mehr Zeit haben, aber wir werden schauen was wir am Wegesrand mitnehmen können.

    @Heidekutscher: Die Reise steht, Flug und Motorradtransport sind gebucht. Meine Eltern sind dort 4-5 Mal im Jahr, vieles wird von den Medien aufgebauscht. Natürlich gibt es Flüchtlinge in der Nähe der Fähren in Kos Stadt und es wird gerade ein Auffanglager auf einem alten Armegelände gebaut, das war es dann aber auch. Man kann nach wie vor auf Kos toll Urlaub machen.

  9. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von paulsky01 Beitrag anzeigen
    Man kann nach wie vor auf Kos toll Urlaub machen.
    naja, Kos war für mich mehrmals ein Sprungbrett in die Türkei oder zurück von dort, aber sonst nichts. Kos ist geflutet mit Pauschaltouris, wenn auch aktuell wegen der Flüchtlinge vielleicht nicht so sehr wie in den Vorjahren.

    Da gibt es in dieser Gegend deutlich schönere Inseln, z.B. Symi. Da verschlägt es aber so gut wie keinen Biker hin, einfach weil es kaum Straßen gibt.

  10. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Athos geht nur für Männer, braucht aber Zeit.

    LG Günther
    Ein wahres Wort !
    Ich habe im zuständigen Büro in Thessaloniki versucht, eine Besuchserlaubnis zu bekommen, leider ohne Erfolg. Täglich dürfen nur wenige Männer auf die Halbinsel, und die sind angeblich lange im Voraus gebucht. Frauen dürfen nicht dahin, auch keine weiblichen Tiere (stimmt das eigentlich?).


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Seitenteile Tank Alu schwarz Adventure oder GS bis 07
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 07:08
  2. Suche R1150GS oder 1200GS bis 8000 EURO
    Von T_Wedel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 20:22
  3. 1200 GS und EWS oder doch Batterie
    Von Soundman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 23:22
  4. Griechenland und Albanien
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 22:04
  5. 2720 und TMC10 oder TMC 11
    Von uki im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 17:29