Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Größer Tour

Erstellt von Quax, 01.03.2008, 18:30 Uhr · 33 Antworten · 3.216 Aufrufe

  1. Quax Gast

    Standard Größer Tour

    #1
    Hallo!
    Ich fahr mit ein paar Freunden im Mai eine Kroatientour (7Tage). Meine GS hole ich Ende des Monats vom Händler ab. Jetzt wollte ich fragen, was brauch ich alles bei so einer großen Tour? Hatte bisher immer nur so 2 Tagesausritte!
    Worauf muss ich beim Motorrad achten?
    Daten der GS:
    R1150GS
    Bj.2000
    KM:77.000
    Alles an Zubehör soweit ich weis, bis auf ABS
    Hinterreifen ist hinten ein neuer (BT20) vorne noch gut beinander!
    Pickerl wird auch noch gemacht.
    Danke im vorraus für die Antworten!

  2. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #2
    Hallo Quax.

    Für Österreich:

    • Pickerl
    • Verbandspackerl
    Für´s Mopped

    Morgens:

    • Reifenluftdruck prüfen/einstellen
    • Ölstand kontrollieren/eventuell nachfüllen
    • Federvorspannung nach Beladung einstellen
    Tagsüber:

    • Für genügend Benzin im Tank sorgen
    • Fahren
    • Spass haben

  3. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Hallo Quax.

    Für Österreich:
    • Pickerl
    • Verbandspackerl
    Für´s Mopped

    Morgens:
    • Reifenluftdruck prüfen/einstellen
    • Ölstand kontrollieren/eventuell nachfüllen
    • Federvorspannung nach Beladung einstellen
    Tagsüber:
    • Für genügend Benzin im Tank sorgen
    • Fahren
    • Spass haben

    Und dann noch ein paar Schilling einstecken und die Ausweispapiere nicht vergessen!

    Ich wünsch viel Spaß!

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Reden Den Alpendollar gibt es nicht mehr....

    #4
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    Und dann noch ein paar Schilling einstecken und die Ausweispapiere nicht vergessen!

    Ich wünsch viel Spaß!
    Den Hinweis auf die Ausweispapiere unterschreibe ich, was er allerdings mit Schilling anfangen soll ist fraglich - dafür kriegt er nicht einmal mehr in Österreich ne Stulle, geschweige denn nen Liter Sprit.

    Ich vermute mal hier fehlt der Smilie .

  5. Chefe Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Hallo Quax.

    Für Österreich:
    • Pickerl
    • Verbandspackerl
    Hi quax,
    denk Dir nix dabei, dem Wolfgang sein Navidings weiß nicht, dass Linz in Österreich liegt. Karten kann er nicht mehr lesen, also kommt's schon mal zu solchen Ausrutschern...

    Nimm ein wenig Öl mit, ein paar Kabelbinder und die notwendigen Werkzeuge, lockere Schrauben nachzuziehen. Kroatien ist nicht jenseits aller Zivilisation und bei größeren Schäden kannst Du eh nicht mehr viel selber machen.

    Ach ja, althergebrachte gute Strassenkarten haben wahrscheinlich mehr zu bieten, als digitale Karten mit weissen Flecken drauf...

  6. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #6
    Hallo
    Quax

    Allgemein:

    Warnweste
    Zweiten Mopi Schlüssel
    Öl ca.0,5 Ltr. auf 1TKm.
    Panzerband oder Isolierband
    Kabelbinder
    Ersatz Glühlampen,Sicherungen
    Ersatzvisier
    Kleinwerkzeug
    Gummi oder Regenhandschuhe (Schuhe)
    EC ,Visa oder Masterkarte in manchen Ländern haben Tanken in der Mittagszeit geschlossen.
    Wenn kein ADAC, Auslandkrankenschutz

    Viel Spaß,

    Gruß
    Jürgen

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Das wichtigste ist gesagt... und hier noch ein Tipp für Kroatien speziell. Im Regen können die Straßen extrem gefährlich sein. Ich bin sicher kein Nasenbohrer, aber der Straßenzustand im Nassen in Slowenien/Kroatien würde z.T. in D mit Straßenglätte umschrieben. Also extrem aufpassen und immer auf den Asphalt achten.

    Wenn schwarz und grob, kein Problem (z.B. Küstenstraße Rijeka -> Pula), je heller und gräulicher (z.T. sogar schimmernd bei Trockenheit) desto OBACHT. Z.T. dreht hier beim Anfahren das Hinterrad bei Trockenheit schon durch... ist kein Witz.

  8. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Das wichtigste ist gesagt... und hier noch ein Tipp für Kroatien speziell. Im Regen können die Straßen extrem gefährlich sein. Ich bin sicher kein Nasenbohrer, aber der Straßenzustand im Nassen in Slowenien/Kroatien würde z.T. in D mit Straßenglätte umschrieben. Also extrem aufpassen und immer auf den Asphalt achten.

    Wenn schwarz und grob, kein Problem (z.B. Küstenstraße Rijeka -> Pula), je heller und gräulicher (z.T. sogar schimmernd bei Trockenheit) desto OBACHT. Z.T. dreht hier beim Anfahren das Hinterrad bei Trockenheit schon durch... ist kein Witz.
    Hi,

    *unterschreib*. Ist eigentlich schon als "grob fahrlässig" zu bezeichnen
    Manche der Straßen sind in trockenem Zustand schon kaum mit Schräglage befahrbar.

    Gruß
    Günni

  9. Quax Gast

    Standard

    #9
    Wow, Danke für die Vielen und raschen Antworten! Pickerl wird sowieso jetzt im März gemacht, und Verbandspackerl schnall ich mir auch wo drauf! Warnweste hät ich bestimmt wieder nicht daran gedacht! Kreditkarte hab ich keine, aber anscheinend gibts ne möglichkeit seine normale Bankomatkarte "pimpen" zu lassen auf eine Kreditkarte und da zahlt man dann auch nix dafür! Reifendruck brauch ich noch ein Messkastl, ADAC bzw. Öamtc brauch ich nix, hab da ein Packet von der Versicherung (abschleppen kostenlos). Öl schmeis ich mir so ne Literpackung ins Case rein (hät ich bestimmt auch vergessen)! Regenschutz is auch klar! Danke für den Tipp mit dem Aspahlt bin mitn Bike eigentlich noch nie im Ausland gewesen, brauch ich mit den neuen Eu Kennzeichen auch noch nen "A" Kleber? Kabelbinder und kleinkram sollte eigentlich nicht das Problem sein! Hab ja Seitenkoffer und Topcase, werd mir wahrscheinlich auch den 70 Liter Sack mitnehmen! Man braucht ja auch Klamotten, Badetücher, usw.!
    Auf jeden Fall, Vielen vielen Dank für eure Tipps! Wenn euch noch was einfallen sollte bitte reinschreiben!

  10. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Hi quax,
    denk Dir nix dabei, dem Wolfgang sein Navidings weiß nicht, dass Linz in Österreich liegt. Karten kann er nicht mehr lesen, also kommt's schon mal zu solchen Ausrutschern...

    ...

    Das war mir sehr wohl bewußt - das Pickerl hat er ja auch selber schon mit aufgeführt.
    • Birnchen
    • Kabel
    • Kabelbinder
    • Kappe mit integr. Ventilausschrauber
    • Luftpumpe
    • Lüsterklemmen
    • Motoröl
    • Regenschuhe
    • Reifenventil
    • Reservekanister
    • Sicherungen
    • Spanngurte
    • Ständerunterlage
    • Stirnlampe Pelzl
    • Werkzeug
    • ADAC - Schutzbrief
    • Auslandskrankenversicherung
    • Ausweise
    • BMW Versicherungsschein
    • Devisen
    • Fahrzeugschein
    • Grüne Versicherungskarte
    • Reifenfülldruckmesser
    • Stirnlampe
    • Telefon
    • Telefon Ladegerät
    • Visakarte
    • Verbandspaket
    • Warnweste
    • Regenkombi (2-teilig)


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sommerhandschuhe größer Gr.12
    Von Arno-1964-FI im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 12:35
  2. Angststreifen auf 1200er größer als auf 1150er GS...
    Von german-Harley-Freak im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 13:07
  3. linker Koffer größer GS 1150
    Von Mischa im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 19:03
  4. 1150 ADV Tank oder größer evtl. mit Tausch
    Von spider1400 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 18:02
  5. Größer Zylinder an R80
    Von Harry 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 12:30