Ergebnis 1 bis 7 von 7

Große Alpenstraße Nord/Süd oder Süd/Nord ?

Erstellt von andy-b23, 06.01.2013, 07:48 Uhr · 6 Antworten · 2.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    53

    Frage Große Alpenstraße Nord/Süd oder Süd/Nord ?

    #1
    Hallo,

    Möchte dieses Jahr die Große Alpenstraße in Frankreich befahren. Nur weiß ich nicht von welcher Seite sie wohl schöner zu fahren ist.

    Variante A:
    Autoreisezug von Wien nach Innsbruck - Fahrt über die Silvretta bis in die Schweiz, dann runter zum Genfer See und von dort dann die Alpenstraße bis Nizza. Von Nizza dann bis Livorno und mit dem Autoreisezug retour nach Wien.

    Variante B: eben genau umgekehrt Wien - (Zug)Livorno - Nizza - Alpenstraße - Genf - Silvretta - Innsbruck - (Zug) Wien

    Reisezeit hätt ich mir Ende Juni gedacht.
    Für Tipps aller Art bzgl. der Reise bin ich dankbar.

    LG

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Große Alpenstraße Nord/Süd oder Süd/Nord ?

    #2
    Ende Juni ist knapp mit den Pässen, sollte aber passen. Ich fahre lieber Nord- Süd. Aber das ist reine Gewohnheitssache. Eigentlich ists wurscht. Die Route des Grandes Alpes ist für mich in beide Richtungen toll.

  3. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    206

    Standard

    #3
    Moin

    Ich werde die Route des Grandes Alpes im Juli fahren. Wollte erst durch das Zentralmassiv runter in die Pyrenäen, und dann durch die Alpen zurück in die Schweiz. Inzwischen hab ich mich umentschieden: erst die Alpenstrasse (also Nord - Süd) und für die Rückreise dann die weniger anspruchsvolle, die weniger "Bauch-kribbeln-verursachende" Strecke durch die Ardèche und das Zentralmassiv.

    Ich könnte nicht ruhig in die Pyrenäen fahren, wenn ich die für mich grössere Herausforderung die ganze Zeit noch vor mir liegen hätte

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #4
    Moin Andy
    Wenn Du vor allem hohe / grosse Pässe suchst, würde ich vorschlagen:
    Von der Westschweiz aus Gr. St. Bernhard, Aosta, Kleiner St. Bernhard, Bourg St. Maurice und von da auf die Route des Grandes Alpes nach Val d' Isère.
    Die kleinen Pässe zwischen Genfersee und Bourg sind nicht so spektakulär, ausser dem Col du Joly, der aber nicht zur RdGA gehört, und den man von Norden fast nicht findet.col-du-joly-5.jpgcol-du-joly.jpg
    Das hat natürlich den Nachteil, dass man nicht sagen kann, man hätte die ganze RdGA mit den 38 Höhenkilometern gefahren.
    Die eigentliche RdGA führt nach Menton, die letzten Pässe von Norden sind dann der Turini und der Col de Castillon; kannst natürlich von Sospel auch über den Col de Braus über Trinité nach Nizza fahren, da gibt's noch einmal 40 Haarnadeln, hab ich letzten Sommer 40 Mal gemacht; hin und zurück
    Ob N-S oder S-N spielt keine Rolle. Nach dem ersten Mal wirst Du ohnehin zurückkehren.
    Ich bin zwar näher, habe sie aber sicher schon 20 Mal befahren, in allen Varianten, Bonnette / Cayolle / Allos usw.
    Für bessere Infos, die Touristenbüros der Gegend verkaufen für wenig Geld eine Karte 1:250'000 mit vielen Zusatzinformationen.


    Edit hat rausgefunden, dass der Kartenmassstab 250 und nicht 300'000 ist; wenn die Edit denn mal nichts zu meckern hat....

  5. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    ...Ich bin zwar näher, habe sie aber sicher schon 20 Mal befahren, in allen Varianten, Bonnette / Cayolle / Allos usw...
    NEID NEID



    Auch wenn ich die Route des Grandes Alpes erst einmal von Nord nach Süd vollständig und mit einigen Abstechern nach links und rechts des Weges gefahren bin, ansonsten einige Teile davon auch noch einmal in einem anderen Jahr, denke ich, das die Route so interessant und abwechselungsreich ist, dass es nicht wirklich eine Rolle spielt, ob von N nach S oder andersherum.

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #6
    Hallo
    Die erwähnte Karte stammt vom "Institut Géographique National", heisst "Route des Grandes Alpes" aus der Reihe "Découvertes Régionales", Karten Nummer IGN 3615; Eine ISBN kann ich darauf nicht finden. Sie sieht so aus:
    20130106_094718.jpg20130106_094804.jpg

    Vielleicht hilft's
    Gute Fahrt

  7. Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #7
    Danke für die guten tipps. mal abwarten ob sich das Wetter mal beruhigt


 

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Nord und Süd
    Von Tomito im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 14:17
  2. Saisoneröffnungsparty TT-Nord 26.03.2011
    Von NIk im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:33
  3. Moin aus Nord-Niedersachsen
    Von hunter-r3 im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 08:33
  4. Touratech-Nord
    Von Sunsurfer_81 im Forum Zubehör
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 10:24
  5. Neues aus Nord-Baden
    Von q_gelb im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 16:14