Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Großglockner und Stilfser-Joch Pässe

Erstellt von bugatti, 20.11.2011, 14:21 Uhr · 25 Antworten · 3.705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    285

    Standard Großglockner und Stilfser-Joch Pässe

    #1
    Hallo
    Hätte gerne Infos zu o.g. Alpenpässe von wegen Routenplanung über die gelben Engel Unterbringung,Fahrzeit,Fahrzeitraum,Besonderheiten und starte von Niederbayern aus
    Möchte Anfang Juni 2012 den Großglockner in Angriff nehmen und danach die Pässe am Stilfser Joch und bin für jede sinnvolle Info dankbar.
    Habe zwar schon einige Infos HIER bekommen aber starte mal den Aufruf mit meinem Beitrag und falls ich dennoch etwas überlesen habe sollte....

    die Linke
    Rainer

  2. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #2
    da gibts a bissel was:

    http://alpenrouten.de/

  3. Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    285

    Daumen hoch

    #3
    Tja..............so einfach kann es sein
    Danke dir Kollege und werde mich jetzt mal schlau machen

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #4
    Hallo Bugatti,

    zwischen Großglockner Südabfahrt (Lienzen) und Stilfer Joch liegt auch noch die Dolomiten....

    und wenns dann richtung Stilfserjoch geht, würde ich über Bozen und Mendelpass-Richtung Gavia-Pass - Stilfserjoch und dann entweder über Reschenpass - (ev. Kaunertal - wenn noch Zeit ist) Piller Höhe - Kühtai - ggf. Achenpass - Tegernsee oder übers Vintschgau (ev. Abstecher ins Schnalstal - wunderbare Gegend) und über Meran - St. Leonhard im Passeiertal und Jaufenpass - Alte Brennerbundesstraße fahren....

    sofern du genug Zeit für das alles hast

    also an Möglichkeiten liegts in dem Bereich sicher nicht

    schöner Gruß aus dem sonnigen Chiemgau

    btw: woher aus Ndb kommst du?
    das ist ja u.U. von uns auch nicht weit weg - und der Glockner steht nächstes Jahr bei mir auch drauf

  5. Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    285

    Standard @neuerQtreiber

    #5
    Danke dir erstmal für deine Auflistung und hört sich sehr vielversprechend an
    Ich starte aus Niederbayern und bin wohnhaft in Restdeutschland Richard
    in NRW/Niederrhein wo es sowenig Kurven gibtdas ich immer in den Schwarzwald fahre oder in die Eifel
    Habe 10 Tage zur Verfügung und möchte ja auch Alternativen haben falls das Wetter nicht mitspielt
    Fahre auch mit Sozia aber werde es schon richten

    Gruß Rainer

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #6
    Als Alternative - wenns Wetter in Südtirol nicht mitspielen sollte - gehts auch Richtung Nochberge - Slowenien oder Friaul...

    das sollte auf jeden Fall reichen

  7. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Hallo Rainer !

    Hier ein Tipp zur Übernachtung vor dem Großglockner:

    http://www.gasthof-wasserfall.at/

    Super Hotel, freundliches Personal und eine köstliche Küche.

    Vorteil: Morgens nach dem Frühstück bis Du in 10 min bei der Mautstation in Ferleiten. Dann hast Du freie Fahrt, denn so gegen 10 Uhr Vormittag füllt sich die Straße mit allererlei Fahrzeugen (Traktor, Wohnmobile, Moppeds,...)

    Gruß aus Österreich

    Christian

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #8
    und nach dem Großglockner gibts das als Alternative,

    guter Ausgangpunkt auch Richtung Villach - Dolomiten, Friaul

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #9
    Nocky Mountains sind natürlich sehenswert, leider aber ziemlich weit vom Schuß
    In den Dolos solltest Du auf keinen Fall den Giau übersehen und am Stilfser lohnt die Abfahrt über die Nordostseite nicht so.... ich würde es andersherum empfehlen...passt dann aber wieder mit dem Gavia nicht

    Wir waren letztes Jahr in der Gegend und haben Etappen von ca250km geplant. Passhöhen als Pausenplätze eingeplant und vorher die Hotels rausgesucht (Je Etappenziel 3 Hotels mit Telefonnummer und morgens schon Zimmer reserviert)
    Das war absolut geil und die Pausen waren dann geplant und an schönen Orten

    Gruß
    Berthold

    Übrigens solltest Du die Dolos nicht am WE fahren

  10. Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    285

    Standard DANKE

    #10
    erstmal Euch allen für die Infos und werde mich mal bemühen verschiedene Touren zu planen,zwecks Alternativen dem Wetter mal Tribut zollen zu müssen.
    In jedem Fall geht es am 1.6.2o12 los und werde mir die Zeit nehmen ausgiebige Fotos der Route beizufügen und diese dann HIER in Beiträgen zu posten.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mautpflicht Stilfser Joch und Dolos
    Von Hotzi im Forum Reise
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 21:53
  2. Maut am Stilfser Joch...
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Reise
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 19:30
  3. Gavia und Stilfser Joch offen?
    Von Struwie im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 20:03
  4. Frage zu Kurzaufenthalt Stilfser Joch
    Von alex1100 im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 15:29
  5. Stilfser Joch??
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 21:39