Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Kocher besitzt Ihr?

Teilnehmer
66. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Benzinkocher

    31 46,97%
  • Gaskocher

    21 31,82%
  • Petroleumkocher

    0 0%
  • Spirituskocher

    5 7,58%
  • Mehrstoffkocher

    8 12,12%
  • Trockenstoff-Kocher

    1 1,52%
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Was habt Ihr für einen Kocher?!

Erstellt von Bernde_DGF, 29.11.2013, 15:54 Uhr · 50 Antworten · 6.882 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #41
    Ich habe einen Phoebus 625 Kocher, mein Lieblingskocher. Kwasi unzerstörbar, leise, wertig und hat nur 30 ditscha gekostet und ist in Grenzen sogar regelbar. Genial ist auch die integrierte Düsenreinigung.

    Leider wird sowas ja nicht mehr hergestellt.

    Alternativ kann ich auf den Trangia Duosal zurückgreifen, was ich ab und an mache, wenn Packmaß das Maß der Dinge ist.

    Wenn Packmaß und Spieltrieb wieder überhand nimmt, nehme ich den trangia mit eingebautem Benzinbrenner von Primus.

    Ferner habe ich noch einen Multifuel Primus der bei schweren Töpfen und Pfannen zum Einsatz kommt.

    "Es kommt drauf an" ist also der Ansatz bei mir...

  2. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #42
    Noch mal, Russenkocher ist genial. Garantiert nicht der komfortabelste, sauberste und leiseste; aber sehr wahrscheinlich der
    beste was die Betriebssicherheit angeht. Was nützt mir das High-Tech Geraffel wenn es nicht funktioniert, bei Whisperlite und
    ähnlichem selbst erlebt, beim teuren Primus Multi Fuel bei Freunden mitbekommen. Aber da war der Urlaub gerettet, dank
    dem Russen.
    Wenn es nur um Bequemlichkeit geht, sollte man Hymer fahren oder ins Hotel gehen, auch das hat seine Reize,
    Rainer

  3. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #43
    Wir haben Primus Omni Fuel, funktioniert problemlos mit allen Brennstoffen
    Zum kurz mal am Strand was zu kochen am Wochenende nehme ich ne Gaskartusche mit.
    Zur längeren Motorradtour nehme ich ne Flasche mit Brennstoff mit.
    Den Brennstoff kann ich gleichzeitig benutzen um das Lagerfeuer schnell anzubekommen.
    Ich finde dieser Kocher deckt alle eventualitäten ab!
    Einziger Nachteil ist, das er sehr laut ist. Für mich gehört er aber einfach dazu zum Campen.

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Wenn es nur um Bequemlichkeit geht, sollte man Hymer fahren oder ins Hotel gehen, auch das hat seine Reize,
    Rainer
    Man kann's auch übertreiben.
    Ich denke, man sollte sich hierzu im Klaren sein, wo man mit so einem Teil hinfährt. Verreckt einem der "high-tech-Kocher" geht man halt in nen Supermarkt und kauft sich zur Not einen Gasbrenner für 30 Euro.
    Ist man irgendwo fernab jeglicher Zivilisation, zählen aber wohl andere Regeln.

  5. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #45
    Man kann den High tech Kocher natürlich auch gleich zu Hause lassen und einen mitnehmen auf den Verlass ist,
    muss aber jeder selber wissen.

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #46
    Und ich dachte hier wären informationen gefragt, und keine solchen kleinkinder-beiträge!
    Ich glaub jeder hat es jetzt verstanden Rainer,. Wenn Du auf Expedition gehst hast Du Deinen Russenkocher und ne Ural mit und bist ansonsten nackt, da alles andere ja kaputt geht und Scheisse ist!

  7. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #47
    Eine BMW ist schon unzuverlässig genug, jedenfalls die 100GS, da muss es keine Ural sein. In Norwegen ist es auch nicht so
    wichtig, wenn der Kocher aufgibt, da sollte es genug Wald zum verheizen haben. Viel Spaß dabei,
    Rainer

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #48


    Abo zu diesem Thema lösche ich nun...

    Sorry, Thema war interessant bis hier der "Master of Survival" auftauchte...

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #49
    Da scheint wohl was in der Familie zu liegen

  10. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #50
    Borde - Starklicht - Alles über Starklichtlampen (Petromax), Benzin- und Petroleumkocher, Lötlampen und mehr !

    Noch ein guter Kocher der sichbei uns bewährt hat. Leider wurde die Produktion 2010 eingestellt, zum Glück hab ich noch
    einen original verpackten im Keller. Wir haben so ein Teil von 1985-2000 auf vielen Reisen genutzt, dann war er hin. Danach
    kam die Phase mit Whisper Lite, Coleman etc. bis wir 2005 auf den Russen gestoßen sind.
    Sollte der den Geist aufgeben, kommt wieder der Borde zum Einsatz,
    Rainer


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Multifuel Kocher (Edelrid Hexon, Markill Phoenix, Optimus Nova)
    Von EintrachtLöwe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 08:07
  2. Suche Brennstoffflasche für Kocher
    Von Chris86 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 15:03
  3. Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu
    Von Super Mario im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 14:15
  4. Coleman Kocher Entscheidungshilfe
    Von BS-HE im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 10:30
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 16:29