Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Hilfe!! / Rücktransport aus Georgien

Erstellt von Duckers_001, 28.08.2013, 13:19 Uhr · 11 Antworten · 1.747 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    97

    Standard Hilfe!! / Rücktransport aus Georgien

    #1
    Hallo, Ich hatte vor 2 Tagen in Georgien meine Kuh den Abhang runtergeschupst. Hat jemand Erfahrungen oder Tips wie ich sie nun wieder nach Deutschland bekomme. Ist es Sinnvoll dies über den ADAC zu Organisieren? Ich habe da so meine Bedenken das ich mein geliebtes Bike dann das letzte mal gesehen habe. ;-)

  2. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #2
    Warum soll es nicht über den ADAC gehen? Die sollten Dir bei Plusmitgliedschaft auch gleich noch einen Leihwagen hinstellen.

  3. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #3
    Servus,

    ich garantiere dir, daß die Abholung durch den ADAC die wesentlich sichere Alternative zu allen anderen Varianten ist, Plus-Mitglied bist du ja nehme ich an, dann kost das ja nicht mal was. Auf der Mitgliedskarte hast du ja die telefonnummer für den Schadensfall hast du dann ja auf der Rückseite deiner Mitgliedskarte, falls nicht zur Hand hier die Münchner Nr bei Fahrzeugschaden 0049 49 89 222222. Viel Erfolg

    Gruß
    Karl

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    ADAC. Dafür zahlst du den Verein doch!
    Alternative: Schieben.

  5. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #5
    Das sicherste ist über den ADAC. Du bist bestimmt nicht der Erste gestrandete in Georgien.
    Die kennen ihre Partner vor Ort.
    Zudem kannst Du sie ja bei Bedarf im Transporter begleiten.
    Gruß und alles Gute
    Rainer

  6. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #6
    Hatte im Juni einen Unfall bei Asissi Italien. Der Rücktransport lief dann über ADAC.
    Die haben uns in der Früh am Hotel abgeholt, dann die Maschine aufgeladen und zusammen zurückgefahren.
    Die Maschine haben wir gleich beim Freundlichen abgeladen und wir wurden ganz nach hause gefahren.
    Ok ist nicht Georgien, aber wenn die sagen die können das, dann ist das beste Variante.

  7. Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    546

    Standard

    #7
    Hallo,

    zunächst mal drücke ich die Daumen, dass Du Dein Moped wieder gut nach Hause bringst.

    Dann eine Frage in die Runde - seid ihr euch sicher, dass das mit der ADAC-Plusmitgliedschaft klappt ?

    Europa ist klar, Mittelmeeranrainerstaaten ist auch klar (hatte ich schon mal angefragt) - aber Georgien ? Ist ja weder am Mittelmeer und nach meinem Gefühl eher Asien als Europa.....

  8. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    97

    Standard

    #8
    Danke für eure Antworten, Da Jeder den ADAC empfiehlt werde ich es auf diesen weg Versuchen. Gemeldet habe ich dies und bekomme Hotel und Rückflug kosten erstattet aber mit dem Rücktransport des Motorrades konnte ich mich noch nicht anfreunden. In den Flieger setzen und hoffen das das Bike dann irgend wann in Deutschland ankommt. Die lieben Kollegen vom Club konnten mir bis heute kein Sicheren Depotplatz in Batumi nennen. Habe das Bike mit einem Linien Kleinbus für etwas Kohle nach Batumi bringen lassen. Die R1200 AVD voll beladen ist nicht gerad klein. Aufregende 3 h Tour durch die Berge. Nun steht die Kuh auf dem Seitenhof des Hotels. Deshalb meine Skepsis dem Club gegenüber. Werde Infos über den weiteren Verlauf dieser Aktion hier Posten. Dank noch mal
    Sonnige Grüße nach Deutschland

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalle GS 1150 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    zunächst mal drücke ich die Daumen, dass Du Dein Moped wieder gut nach Hause bringst.

    Dann eine Frage in die Runde - seid ihr euch sicher, dass das mit der ADAC-Plusmitgliedschaft klappt ?

    Europa ist klar, Mittelmeeranrainerstaaten ist auch klar (hatte ich schon mal angefragt) - aber Georgien ? Ist ja weder am Mittelmeer und nach meinem Gefühl eher Asien als Europa.....
    Hallo Kalle,
    Der Club behauptet das es kein Problem wehre. Wollten von mir nur hunderte von Sachen wissen und haben. Wie Fotos vom Bike, alle möglichen Kopien von den Papieren, Packlisten und ein Kaufvertrag ;-) (Hat man natürlich auf solch einer Reise immer dabei.) Ich Sage nur Zone 3 und Handy kosten. Bin auf die Rechnung gespannt. Ob es dort auch einer Erstattung gibt?
    Ab Istanbul befindet man sich eigentlich auf dem Asiatisch Kontinent.
    Gruß Kendy

  9. Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    546

    Standard

    #9
    Servus Kendy,

    zum ADAC-Rücktransport generell kann ich noch Feedback geben. Meine Q musste auch schon 2 Mal per Huckepack nach Hause. Klappte beide Male ohne Probleme, allerdings war die Aufgabenstellung mit Kalabrien und Seealpen auch eine etwas leichtere....

  10. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #10
    "Hallo Kalle,
    Der Club behauptet das es kein Problem wehre. Wollten von mir nur hunderte von Sachen wissen und haben. Wie Fotos vom Bike, alle möglichen Kopien von den Papieren, Packlisten und ein Kaufvertrag ;-) (Hat man natürlich auf solch einer Reise immer dabei.) Ich Sage nur Zone 3 und Handy kosten. Bin auf die Rechnung gespannt. Ob es dort auch einer Erstattung gibt?
    Ab Istanbul befindet man sich eigentlich auf dem Asiatisch Kontinent.
    Gruß Kendy"


    Hast du daheim niemand der diese Papier raussuchen kann und an die richtigen Stellen faxt, oder Kopien macht und zum ADAC schickt?
    Und zur Sicherheit: wenn die das Teil von Ihrem Vertragspartner abholen, dann sind die auch verantwortlich für das was passiert.

    Gruß
    Karl


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und Ende der Tour! (ADAC Rücktransport)
    Von fwgde im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 21:30
  2. HILFE!!!
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:17
  3. Hilfe ABS
    Von plodi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 06:48
  4. Hilfe ! Wo ist was los
    Von Andy245 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 12:52
  5. HILFE/bräuchte mal hilfe zwecks kiekstarter
    Von Wrangler2 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:25