Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Hochwasserlage Rosenheim Traunstein Berchtesgaden Salzburger Land

Erstellt von Dammerl01, 03.06.2013, 19:05 Uhr · 17 Antworten · 1.463 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    41

    Idee Hochwasserlage Rosenheim Traunstein Berchtesgaden Salzburger Land

    #1
    N'Abend,

    nachdem ich gerade im Bayerischen Fernsehen die enttäuschten Gesichter vieler Moppedtreiber gesehen habe, hier eine kleine Info als Einheimischer für Euch:

    In Südostbayern sind durch das Hochwasser und einige Murenabgänge sehr viele Strecken gesperrt. Bitte unbedingt folgende Gegenden meiden: Rosenheim, Chiemgau, das gesamte Berchtesgadener Land. Auf österreichischer Seite ist Kössen komplett überflutet. Sankt Johann im Pongau hat es auch böse erwischt, sowie die Strecke Lofer-Bad Reichenhall. Ebenso gesperrt sind viele Straßen im Bereich Salzburg/Salzkammergut.

    Für manche Bereiche ist der Katastrophenfall ausgerufen (in AT: Zivilschutzalarm) und beiderseits der Grenze haben viele Menschen bereits ihr Hab und Gut verloren. Bitte meidet also bei Euren Touren die Bereiche für die nächsten Tage.

    Welche Strecken sind möglich? Von Nord nach Süd ist die A8 bis zum Inntaldreieck befahrbar, weiter die A93 Richtung Kufstein oder Innsbruck. Vorsicht beim Abkürzer über Tegernsee oder Lenggries / Sylvensteinspeicher. Auch dort ist mit Sperrungen zu rechnen. Der Sylvensteinspeicher ist erstmals zu 100% gefüllt.

    In Richtung Salzburg ist die A8 ist im Chiemgau (AS Bernau bis Bergen) bis mindestens Donnerstag gesperrt. Die Gegend Freilassung/Laufen ist zu großen Teilen im Bereich der Salzach überflutet.

    Bitte beachtet: Die Umfahrungen sind hoffnungslos überlastet!!!

    Vielleicht kann sich ja ein österreichischer Biker (vielen lieben Dank für die Katastrophenhilfe durch Euch!!! - über 300 Tiroler Helfer mit 60 Fahrzeugen sind uns in Rosenheim beigestanden!!!) dem Thread anschließen und kann Hinweise über Streckensperrungen/-vermeidungen geben.

    Die linke Hand zum Gruß erhebend,
    Thomas

  2. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #2
    Hallo Thomas,
    danke für die Hinweise.
    Ich habe soeben in der ARD den Brennpunkt mit Reportagen aus Bayern, Sachsen, Thüringen, Österreich und Tschechien gesehen. Unglaublich. Die Betroffenen können einem echt nur leid tun...
    Ein Lob an die vielen professionellen und besonders an die freiwilligen Helfer.

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #3
    Hallo thomas

    wollte am Wochenende nach Kufstein zur Hochzeit. Fällt somit ins Wasser. Danke für deine Infos und tiefe Verneigung an die Helfer. Hab selbst drei Hochwasser miterlebt und 1,20 m Wasser aus dem Keller gepumpt...
    viel Glück an alle Betroffenen.
    Gruß aus Bielefeld

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von hatze Beitrag anzeigen
    ... Fällt somit ins Wasser. ....
    Schönes Wortspiel

  5. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von hatze Beitrag anzeigen
    wollte am Wochenende nach Kufstein zur Hochzeit. Fällt somit ins Wasser.
    Diese Strecke ist über die A8 bis Inntaldreieck und dann weiter die A93 bis Kufstein ohne Probleme möglich. Kufstein selbst hat nur wenig Hochwasser abbekommen und es sind dort nur vereinzelte Nebenstraßen gesperrt, z.B. aktuell die Staatsstraße zwischen Kiefersfelden und Kufstein wg. Murenabgang.

    Die Autobahn ist frei.

    Viel Spaß bei der Hochzeit!

    Viele Grüße,
    Thomas

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #6
    Das kleine deutsche Eck (also Salzburg - Lofer) ist wieder offen, auch das Saalachtal (Lofer - Zell am See) sollte ab heute wieder offen sein.
    Die Großglockner Hochalpenstraße wird heute auch wieder freigegeben.

    Eine Übersicht über die Straßensperren in Österreich gibt es hier: Straßensperren wegen Überflutung - oe3.ORF.at

  7. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #7
    Morgen
    Tirol - Lofer (Pass Strub)

    Ist mit Ampeln geregelt. Da hat es fast die Komplette Straße weg geschwemmt.

    Mich Selbst hat es auch erwischt aber Gottseidanke haben wir es gut Geschafft. Ohne gröseren Schaden überstanden.

  8. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #8
    Die Autobahn ist frei.

    Viel Spaß bei der Hochzeit!
    Kann ich die Luft aus den Schwimmflügeln wieder raus lassen.
    Danke Dir Thomas

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #9
    Das kleine deutsche Eck ist wieder ungehindert befahrbar, bin es gestern sicherheitshalber für Euch abgefahren

  10. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #10
    @Wolfgang Bist du über Thumsee oder Salachstausee gefahren?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weißpriach Salzburger Land wer kann helfen
    Von Dresdner im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 11:37
  2. Übernachtung A8 Rosenheim - Traunstein
    Von Flaschner im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 13:09
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 18:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 19:25
  5. Di 16.10. bay. Wald oder Salzburger Land
    Von JoachimG im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 22:44