Ergebnis 1 bis 6 von 6

Igoumenitsa-Patras 6 Fahrtage, welche "must have`s"

Erstellt von Windcbx, 12.04.2019, 21:49 Uhr · 5 Antworten · 810 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    666

    Standard Igoumenitsa-Patras 6 Fahrtage, welche "must have`s"

    #1
    Fahr nächste Woche mit nem Forumisti für 10 Tage nach GR. Je 2 Tage An- und Abfahrt nach Ancona. 6 Fahrtage dort. Wir haben grob eine Route über Meteora runter an die Ostküste der Peleponnes, entlang der Peleponnesküste zurück nach Patras geplant. Fahrstrecken weitgehend Onroad, auch kleine Strassen.

    Bin für spezielle Tipps dankbar.

    Grüße Sturmi

  2. Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #2
    Hallo Sturmi,

    ich kann Euch empfehlen einen Abstecher nach Lefkada zu machen, ist eine wunderschöne Insel. Dann durch den Unterwassertunnel nach Preveza. Wenn Ihr Zeit habt, könnt Ihr die Ruinen von Nikopolis besichtigen. Unbedingt nach Arta mit der alten Brücke.
    Weiter geht es vermutlich über Ioannina. Diese Stadt hat eine sehr bewegte Geschichte, die Insel im See, die mit Booten im Stundentakt zu Besichtigungen angefahren wird. In Perama (ein paar KM nördlich von Ioannina) gibt es eine Tropfsteinhöhle, die erst während des 2. Weltkrieges entdeckt wurde. Dann fahrt ihr bestimmt den Katara Pass hoch über Metsovo nach Meteora.
    Ach... am Liebsten würde ich mitfahren...
    Ich wünsche Euch viel Spaß!

    Gruß,
    Gerd

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    8.202

    Standard

    #3
    Wenn ich das lese bekomme ich auch wieder Lust , vor allem auf den Katarapass ...der verwildert ja immer mehr ...und Nachts besonders interressant. Dunkel -Geheimnissvoll das Gejaule von verwildernden Hunden ...einfach klasse !!

  4. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    257

    Standard

    #4
    Wenn ihr im Norden seid dann könnt ihr auch zur Vikosschlucht, Monodendri und Papigko. Hotel Empfehlung dort meinerseits: Hotel Ladia in Monodendri N39° 52.979' E20° 44.763'.
    Meteora habt ihr schon im Plan, sehr gut.
    Auf dem Peloponnes ist absolut zu empfehlen als Start zur Fähre in Patras das Hotel Siskos in Loutras Kyllini:N37° 52.056' E21° 06.759'.(sehr gute Freunde und sprechen deutsch)
    Kastro Burg:N37° 53.477' E21° 08.403'.
    Wasserfälle auf Peloponnes:N37° 23.610' E21° 49.419'.
    Apollo Tempel:N37° 25.783' E21° 54.045'.
    Olympia:N37° 38.432' E21° 37.724'.
    Archaio Theatro Epidavrou:N37° 35.788' E23° 04.522'.
    Kastro Palamidiou:N37° 33.679' E22° 48.279', Hotel:Nafplio Anthemion Hotel:N37° 33.748' E22° 49.018'
    Zahnradbahn: N38° 11.495' E22° 11.917' nach Odontotos-Kalavryta:N38° 01.994' E22° 06.604'.
    Plataniotissa Baumkirche:N38° 06.607' E22° 05.250'.
    Mystras bei Sparta, Hotel:N37° 04.130' E22° 22.543', Mystras Inn.
    Delfoi (Delphi):N38° 28.921' E22° 30.219'.
    usw.

  5. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    1.083

    Standard

    #5
    Hallo Sturmi !

    So schön der Kathara Paß ist, um diese Zeit ist er noch nicht offen. Voriges Jahr war er sogar Ende Mai noch zu.

    Anbei die ebenso schöne Umfahrungsroute am Weg zu den Meteoraklöstern mit nettem schön gelegenen Q nahe den Klöstern.

    https://www.google.ch/maps/dir/Igoum...33!2m1!1b1!3e0

    LG Günther

  6. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    1.083

    Standard

    #6
    Hallo Sturmi !

    Als Ergänzung zu OKTF76 die Burganlage von Nauplion mit schöner Rundumsicht, die Schlucht von Leonidion ( Ostküste ) Richtung Sparta, mit top Kloster in der Felswannd , Monemvassia, Insel Elafonissi, über Galaxidion ( schöner Hafen ) auf die absolut sehenswerte MANI Halbinsel, Ostküste runter, Westküste rauf ( https://www.discovergreece.com/de/ma.../lakoniki-mani ) Dirou Höhle sehenswert, Koroni mit schöner Altstadt, Fischlokalen , Klosterhügel und schönem Strand, Finikondas - Strände, Methoni: Festung must see, Vodokilia beach zum Baden etc....

    https://www.google.com/maps/dir/Fest...36.9634489!3e0


    Schöne Reise !

    LG Günther


 

Ähnliche Themen

  1. Welcher Schutz ist sinnvoll,must have, eher nice to have...
    Von DO_Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 20:49
  2. Must Have Zubehör für die GS
    Von Kardan im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 08:03
  3. Must have Teile?
    Von Itzak im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 21:58
  4. Lenkanschlag "must have or nice to have"
    Von End u RO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 13:38
  5. NEW NEW NEW MUST HAVE !
    Von fortunerider im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 19:53