Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Informationen zu Seealpen

Erstellt von King, 02.02.2008, 10:59 Uhr · 14 Antworten · 2.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #11
    Was die Hotels angeht: Einfach den Namen eines der Orte, die für die Übernachtung in Frage kommen + "tourisme" bei Google eingeben und du hast die HP der örtlichen Touristeninformation. Dort ist auch immer eine Liste der Hotels abrufbar.

  2. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Standard merci der Tipps!

    #12
    Vielen Dank. Dann werd ich mich mal in den nächsten Wochen an die Arbeit machen

  3. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    21

    Lächeln

    #13
    [Hat jemand eine Tourempfehlung / Unterkunftempfehlungen (werde wohl alle 2 Tage eine andere Unterkunft benötigen).[/quote]

    Hallo,

    hast Du ein Navi => ich hätte ein Hotel für 2 Nächte und eine der für mich persönlich schönsten Runden in den Alpen für Dich. Durchgehend geteert, aber doch über weite Strecken beherzt eng. Zusätzlich geht es bei 310 KM über 6 über 2000er Pässe. Das Navi veranschlagt 6 Std. reine Fahrzeit - realistisch!

    Das ganze spielt sich aus F am Fuß der Col Agnel ab.

    Meld Dich doch per e-mail für den Track oder per Telefon für weiter Tipps.

    LG Uli

    0228 / 8579133

  4. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #14
    Hallo King,

    im September ist es natürlich nicht mehr so voll. Jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, daß in den schönen kleinen Orten un den Seealpen - wie z.B. Tende oder ähnliche - selten größere Hotels zufinden sind. Die sog. Hotels oder Herbergen (mitunter auch luxuriös) haben oft nur wenige Zimmer. Mit 6 Personen wären sie dann ausgebucht. Man muß also damit rechnen sich auch mal auf zwei Unterkünfte zu verteilen.

    Wir haben immer spontan gesucht und auch was gefunden, eine gelassene Einstellung ist aber von Vorteil. Oft steht man vor einer verschlossenen Herberge, man findet eine Telephonnummer heraus, ruft an, natürlich nur auf französich reden, dann heißt es, bin gleich da und das kann dann länger dauern. Zu Zweit ist das ganz lustig und man lernt die Einheimischen kennen. Aber mit 6 Leuten könnte das vielleicht zum Geduldspiel werden.

    Blick on der Terasse einer solchen Herberge, aber in so einem Ort findest Du keine größeren Unterkünfte. Und ich finde es in solchen Orten am Schönsten:


    Innen kann es dann überraschend elegant sein:


    Aber eben sehr klein und die Besitzer haben auch mal Besuch, es wird gekocht usw.

    Wenn man eine zurückhaltende, ruhige und gelassene Gruppe ist, dann würde ich es mit solchen Unterkünften versuchen, wenn man dagegen etwas lauter und ungeduldiger ist würde ich auf größere Städte ausweichen.

    G-rüßle Juliane

  5. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Standard Hübsche Bilder

    #15
    Hübsche Bilder! Danke!

    letzen Dienstag hab ich mir in Hemer die Diashow von Michael Martin angetan (Die Wüsten der Erde, 106.000km mit GS in 900 Tagen), jetzt noch só ein paar hübsche Fotos. Ich glaub, ich kündige meinen Job und mach noch schnell ein paar Weltreisen, bevor ich entweder ins Gras beiß, oder Moppeds verboten werden


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Informationen zu Navigation
    Von Tobias im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 21:59
  2. Informationen G 650 XChallenge
    Von Sepp1 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 22:59
  3. Informationen zur R80 G/S
    Von Vempire im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 21:05
  4. Brauche Informationen
    Von Arashi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:04
  5. Informationen Gel Batterie
    Von dehebbe im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:19