Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Insiderwissen Marokko gesucht

Erstellt von Bonsai, 29.03.2012, 20:16 Uhr · 10 Antworten · 1.168 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard Insiderwissen Marokko gesucht

    #1
    Hallo Marokko-Kenner,

    Anfang Mai (ja, leider etwas spät) geht es für 3,5 Wochen los. Nun suche ich noch digitales Kartenmaterial für mein Zumo 660, gerne schon auf Speicherkarte ...oder eben als download.
    Weiterhin benötige ich die Adresse/Koordinaten eines Reifenhändlers, bei dem wir unsere Stollenreifen montieren können.
    Auch für weitere "Geheimtipps" (schöne Wildcampingplätze, tolle Pisten/Sträßchen, etc) wäre ich sehr dankbar .... gerne auch per PN!

    Im Voraus schon mal ein herzliches Dankeschön

    der Kurze

  2. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #2
    Moin,

    meld Dich mal beim User "elch".
    Die waren vorletzes Jahr dort.

  3. Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    326

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Hallo Marokko-Kenner,

    Anfang Mai (ja, leider etwas spät) geht es für 3,5 Wochen los. Nun suche ich noch digitales Kartenmaterial für mein Zumo 660, gerne schon auf Speicherkarte ...oder eben als download.
    ...
    Hallo Bonsai,

    vielleicht kann dir dieser link weiterhelfen.

    Gruß

    Bearloe

  4. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Duese Beitrag anzeigen
    Moin,

    meld Dich mal beim User "elch".
    Die waren vorletzes Jahr dort.
    Hallo, haalloo rief da jemand.

    Hallo bonsai, duese hat schon recht, wir waren da 2010 unterwegs und können vielleicht ein wenig aushelfen.

    Die Karte hast Du unten ja schon verlinkt bekommen. Die können wir nur empfehlen. Besser als das Material von Garmin. Tracks von 3 Touren kann ich Dir per PN schicken - muss ich aber erst noch raus suchen. 1. Mittlerer Atlas siehe Marokkobericht, 2. Cirque de Jaffar, und 3. Thodra Dades Triangel.

    Zum Reifenhändler kann ich nichts beitragen. Wir hatten die Moppeds auf dem Anhänger bis Almeria getrailert. Dann mit der Fähre nach Nador und ab hier sollten die TKC 80 und Heidenau ja auch zum Einsatz kommen. Eine Werkstatt die Reifen montieren kann, sollte aber überall zu finden sein. Ich erinnere mich, eine in Mont-Aroui gesehen zu haben. Das liegt ca 20 km hinter Nador und war unser erster Übernachtungsort.

    Du bist im übrigen nicht zu spät dran. Der Mai ist unseres Erachtens ideal.

    Wenn ich es mir so richtig überlege, das könnte mich jetzt schon reizen und wir waren sooo lange nicht mehr weg

    Gute Reise und vorher gute Planung

  5. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #5
    Karten gibts wie beschrieben bei Island-Olaf, oder du suchst sie dir hier raus:
    Freie Karten zum herunterladen für Garmin Navis
    du kannst ja bei auf getrennten Speicherkarten mitnehmen.

    Reifenhändler kann ich dir auch keinen nennen, aber du könntest dich mal an die hier wenden, die müssten dir weiterhelfen können:
    http://www.bikershome.net/

  6. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #6
    Hallo Bonsai,

    hier mal was zur Einstimmung:
    http://www.deichselhirsch.de/Marokko.html

    Grüße aus dem Allgäu vom Deichselhirsch

  7. Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    #7
    Hallo Bonsai,

    wir fahren Mitte April hier in Ffm los und haben uns auch mit der Reifenfrage beschäftigt.
    Letztlich haben wir uns dafür entschieden, dass wir mit Rynair nach Malaga fliegen und einer von uns die Mopeds mit einem Sprinter dorthin bringt.
    Damit war das Thema Reifen erledigt.
    Auf der Strecke Ffm- Malaga und zurück (5.000 km) fährst Du einen Satz normale Reifen platt.
    Bei 3 Maschinen ist die Sprinterlösung deutlich günstiger

    Wir haben uns entschieden nach Karte und Kompass zu fahren.
    Mit dem Reiseführer von Därr und 2 guten Michelinkarten kommen wir gut aus.

    Gruß Jochen

  8. jonnyy-xp Gast

  9. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #9
    Hallo,

    Reifen montieren zu lassen ist kein Problem,einfach schauen wo es einen besser ausgestatteten Reifenhändler gibt.Am Cirque de Jaffar gab es in den letzten Jahren immer wieder mal kleine Überfalle.Da wurden Kabel über die Piste gespannt.Also Augen auf.Eine sehr nette Gegend ist Amelago Gite de Etape Chez Moha.Das liegt süd-westlich von Rich.Von dort kann man tolle Ausflüge machen oder auch nach Goulmima und in die Todra Schlucht weiter reisen.Der Osten ist auch sehr ursprünglich und man trifft keine Touristen.Dort kann man ab Boudnib zum Erg Chebbi fahren.Eine tolle Strecke.

    Grüsse

    Michael

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #10
    Hallo zusammen,

    Reifen ja meiner Erfahrung zu Folge " Kleines Problem "

    man sollte dieses Problem in den grossen Städten eher lösen können als ganz im Süden.
    Hatte da die Erfahrung gemacht das ich hätte 2 - 3 Tage warten müssen bis die Reifen aus Casablanca gekommen wären.
    Würde dir zu diesem Thema raten, nimm welche mit und Du kannst deine Ferien von Anfang bis Ende genissen und nicht "sinnlos" warten.
    Aber jeder macht da eben seine eigenen Erfahrungen
    Wünsch Dir eine schöne Reise


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marokko 2012 Mitstreiter gesucht
    Von Reddusk im Forum Reise
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 23:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 16:54
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:31
  4. Mitfahrer Marokko April/Mai 2010 gesucht
    Von Oracle im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 20:55
  5. Insiderwissen Gangspringer gefragt!
    Von gangspringer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 18:19