Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Irland - literarisch

Erstellt von Dubliner, 09.05.2013, 16:24 Uhr · 15 Antworten · 939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard Irland - literarisch

    #1
    Hallo Irland-Fans!
    Solltet Ihr gerade bei der Planung Eurer Irlandreise sein und wollt Euch ein wenig auf die irische Mentalitaet vorbereiten sowie ein paar nette Tipps zu einigen schoenen Ecken des Landes mitnehmen, haette ich einen Buchtipp fuer Euch:
    Ein Winter in Wicklow eBook: Georg Grote: Amazon.de: Kindle-Shop

    Die etwas andere Einfuehrung in Land und Leute.
    Lassts euch gut gehn auf der gruenen Insel
    Georg

  2. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #2
    Irland, ja da will ich auch mal wieder hin

  3. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #3
    Nee willste im moment nicht
    Regnet, stürmt, kalt, bäh!

    Warte lieber ein paar Tage

  4. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #4
    Ich kenn Irland nur mit schönem Wetter. Also falls ich jetzt hinfahren würde, dann würde das Wetter schön

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #5
    Dann mach Dich auffen Weg! Wir wollen morgen grillen!

  6. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Ich kenn Irland nur mit schönem Wetter...
    ach, du warst nur für ne halbe Stunde da ??

  7. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #7
    alles in allem ca. 10 Wochen (auf 4 mal verteilt). Okay, es hat auch mal kurz ne halbe Stunde geregnet und 1 Tag hats mal durchgehend geschüttet und auch mal ein "soft day" wie der Ire es bezeichnen würde, war dabei, aber sonst wie gesagt, Sonne und Schönwetterwolken!

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    alles in allem ca. 10 Wochen (auf 4 mal verteilt). Okay, es hat auch mal kurz ne halbe Stunde geregnet und 1 Tag hats mal durchgehend geschüttet und auch mal ein "soft day" wie der Ire es bezeichnen würde, war dabei, aber sonst wie gesagt, Sonne und Schönwetterwolken!
    Das hoert sich sehr nach dem normalen Wetter hier an.
    Es regnet gar nicht soviel, aber die Chance in einen Schauer zu kommen hat man doch sehr haeufig. Aber oft entscheidet dann schon auf welcher Seite vom Huegel man steht ob man den abbekommt oder nicht.
    Das Wetter ist in Irland generell schon sehr angenehm.

  9. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #9
    damit der eigentliche Zweck des Threads nicht flöten geht (auch das tun die Iren ab und zu gern ) möchte ich an dieser Stelle auf den Threadanfang verweisen.

    Gespräche übers Wetter gehören in Irland zum festen Small Talk Inhalt. Insofern passts auch hier irgendwie. Das mit den Regenschauern geht dort so schnell, daß wenn man anhällt, um die Regenklamotten anzuziehen, es schon wieder aufhört mit Schütten. Vor allem an der Westküste kommen die Wetterwechsel direkt vom Atlantik stetig herein, was auch die 40 shades of green mit erzeugt, so wie der Eskimo glaub ich auch zufällig 40 Wörter für verschiedene Schneearten hat.
    Dann wird`s meist abends nochmal feucht, im Pub. Achja, die Pubs. Nach meinem 2ten Aufenthalt auf der Insel brauchte ich eine Entziehungskur . Und das Essen ist besser als sein Ruf übrigens!
    Meine Lieblingsgegenden sind eindeutig Donegal, Connemara, Dingle, Beara, ich liebe die Westküste und die Inseln (der Insel) natürlich.
    In Irland gibt`s übrigens sehr intelligente Kühe.

  10. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #10
    ...wo wir schon beim Anfang des Threats waeren: Pubs, Regen, Sonnenschein, die Aran Islands, Connemara kommen natuerlich auch alle in dem Roman vor... und nachdem mir Schwimmhaeute gewachsen sind, ist das mit dem Regen auch kein grosses Problem mehr. Mich nervt nach 20 Jahren Irland vielmehr das immer haeufigere graue wetter, die Kaelte und die Stuerme. Daher verlebe ich gerade ein herrliches Jahr in den Dolomiten - ab August ist dann wieder gruene Insel mit hot whiskeys angesagt.
    In diesem Sinne
    Georg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Irland
    Von Oppa1970 im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 18:13
  2. Irland-Schottland
    Von maik im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 17:29
  3. Suche POI von Irland
    Von BMW-Doc im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 14:54
  4. Irland
    Von maik im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 10:12