Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Was ist bei einer Reise nach Südtirol zu beachten

Erstellt von C.H.M., 09.09.2009, 20:31 Uhr · 48 Antworten · 6.346 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Klaus A. Beitrag anzeigen
    1
    Hat da was mit der Zitatfunktion nicht geklappt?
    Ich würde es reparieren, weiß allerdings nicht, was Du genau schreiben wolltest...

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #32
    Kurzes Feedback... waren letzte Woche 6 Tage in Südtirol unterwegs. Haben 1 Mal Polizei gesehen, die den getunten Audi hinter uns rausgewinkt hat, aber uns in Ruhe gelassen hat. Ansonsten wenig Polizei, noch weniger Verkehr und bestes Wetter. Morgen ist es schon mal was kühler, so 3-6°C sind bis ca. 10 Uhr normal, aber mittags waren es an oder über 20°C. Ich hatte erst Bedenken wegen des Zeitpunkts "Ende September", aber alles war top. Allerdings würde ich nicht noch viel weiter in den Oktober rein gehen, da jetzt schon überall die Schneepfosten aufgestellt wurden. Die wissen warum.

  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Allerdings würde ich nicht noch viel weiter in den Oktober rein gehen, da jetzt schon überall die Schneepfosten aufgestellt wurden. Die wissen warum.
    Das ist dann die Zeit für die hartgesottenen Geniesser
    Ich fahre in zwei Wochen wieder, über Allerheiligen, und finde das absolut genial auf dem Moped. Nichts schöneres, als am späten Vormittag im Sonnenschein den Mendelpass zu fahren oder die Sella nach dem Gang der Sonne zu umrunden (siehe Bild). Klar, auf der letzten Rille bist du dann nicht mehr, aber das ist ja auch nicht der Grund, warum wir Moped fahren, oder?
    Schön, dass es dir gefallen hat,
    Georg

  4. Chefe Gast

    Daumen hoch Applaus

    #34
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    ...Klar, auf der letzten Rille bist du dann nicht mehr, aber das ist ja auch nicht der Grund, warum wir Moped fahren, oder? ...
    Sicher einer der besten Sätze in der Unmenge Geschreibsel des letzten halben Jahres!!!

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #35
    Hallo,

    das mit dem Südtirol ist so eine Sache. Landschaft grandios, Infratsruktur super, keine Frage. Im Oktober solltest du dich darauf einstellen, dass die Fahrbahnen bis weit nach Mittags in höheren Lagen in Schattenpassagen noch feucht sein können, aber das sieht man ja.

    Tja, und da gibt es noch das leidige Thema Strafen. Fakt ist, dass es in Italien ein ganzes Paket von völlig harmlosen Dingen gibt, die richtig teuer werden können, aber auch übliche Vergehen kosten saftig. Freilich braucht man richtig Pech, um zahlen zu müssen, ist nicht so, dass an jeder Ecke gelauert wird.

    Ich habe hier mal letztes Jahr im boxer-forum eine Diskussion angeschubst, ist zwar zwischendrin etwas abgedriftet, aber die Zahl derer, die in Italien saftig gezahlt haben und deshalb da nicht mehr so gerne hin fahren, steigt ständig. Dem stehen natürlich die Vollspieser und Immerallesrichtigmacher gegenüber, welche unter den BMW-Fahrern leider überdurchschnittlich häufig vertreten sind, die das gut finden, weil dann die "Raser" daheim bleiben. Lediglich mit dem Klapphelmaufklappen haben die auch ein Problem.

    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...=174707&page=2

    Ich tues trotzdem noch, aber deutlich seltener als früher... Deutschland ist auch ziemlich schön, und ich muss nicht zum 135. Mal über den Brenner fahren. Und ich bin jedes Mal froh, wenn ich ohne Ticket nach Hause komme

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.884

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Freilich braucht man richtig Pech, um zahlen zu müssen, ist nicht so, dass an jeder Ecke gelauert wird.
    so ist es. Und das selbst die Polizisten auf Motorrädern vor ~4 Wochen zum Gruß die Hand vom Lenker nehmen ... und ich dies genauso zum Zurückgrüßen gemacht habe, wie bei allen anderen entgegenkommenden Motorradfahrern, sei nur am Rande erwähnt.

    Weiterhin bin ich mehrfach ungestraft vor einer Baustellenampel wie üblich über die durchgezogene Linie ganz nach vorne gefahren oder gleiches um an einem Stau vorbeizufahren. Das interessierte die Polizisten in ihren Autos nicht die Bohne. Augenmaß ist trotzdem angesagt.


    Selbst bei festgestellter überhöhter Geschwindigkeit kann vor Ort mit den Polizisten hin und wieder verhandelt werden; zumindest über den Preis. Ein stationärer Blitzer kennt dagegen keine Gnade.

  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Ein stationärer Blitzer kennt dagegen keine Gnade.
    Hallo Bernd,

    ...aber auch bei derzeit geltender Rechtslage keine Vollstreckungsmöglichkeit in Deutschland und nach meiner Kenntnis auch nur ein minimales Risiko einer Vollstreckung in Italien im Rahmen eines Aufenthalts.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.884

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    ... und nach meiner Kenntnis auch nur ein minimales Risiko einer Vollstreckung in Italien im Rahmen eines Aufenthalts.
    darauf würde _ich_ als Italienfreund es nicht ankommen lassen. Sicherlich auch etwas von der Summe abhängig, aber im letzten Jahr haben einige meiner Kumpels und ich so etwas über 150 Euro für ~65 KM/H in einer Ortschaft überwiesen. Der stationäre Blitzer war neu. Selbst Schuld, zu schnell ist zu schnell!


    Ein neues, anderes Nummernschild kann zwar helfen, aber über den Namen kann ebenfalls abgefragt werden. Notfalls fährt man die kommenden fünf Jahre woanders hin. Ich habe die ~150 Euro gespendet.


    Ganz wichtig bei einer Zahlung ist, dass trotzdem auf jeden Fall der Anhörungsbogen zurückgeschickt wird. Ein, zwei Kollegen haben dies versäumt und es wurde ein neues Verfahren eröffnet. Neben den bereits gezahlten ~150 Euros, kamen dann zusätzlich ~260 Euros hinzu. Sehr ärgerlich und vor allem verhinderbar.

  9. Nero8 Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Sicher einer der besten Sätze in der Unmenge Geschreibsel des letzten halben Jahres!!!
    Servus Martin...du als 2Radganzjahresfahrer spielst mit Deinem Leben im Winter. Wie ich schon mal sagte: Jeder Rostverfressene Panda ist sicherer als wie ein 2Rad. Gruß

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Tja, und da gibt es noch das leidige Thema Strafen.

    Servus Christian...mit Kisten aus Borgo Panigale besitzt du absolute Immunität im Land von Pizza und Pasta...Strafe tzzztzztzz...die Sheriffs deuten mir mit einer Drehbewegung ihres Rechten Handgelenks an isch soll misch schnell vom Acker machen dort hinten kommt ein BMW Fahrer...Forza Italia

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #40
    Hallo,

    @ Bernd:
    darauf würde _ich_ als Italienfreund es nicht ankommen lassen.
    .

    Doch lasse ich es. Ich habe mich bei einem auf Verkehrsrecht spezialisierten Rechtsanwalt aus Italien erkundigt, der mir mitgeteilt hat, dass es bei einer kommunalen Strafe (das ist in Italien meistens oder immer so) keine zentrale Erfassung gibt. Man sollte halt ev. das Gebiet der Gemeinde meiden (bei mir La Spezia...). Ich weiß, ich bin ein Weicheei, habe keine Eier in der Hose und stelle mich nicht meiner Verantwortung... dafür bin ich jedenfalls bis jetzt noch 350.- € reicher

    @ Nero:
    mit Kisten aus Borgo Panigale besitzt du absolute Immunität im Land von Pizza und Pasta...Strafe tzzztzztzz...die Sheriffs deuten mir mit einer Drehbewegung ihres Rechten Handgelenks an isch soll misch schnell vom Acker machen dort hinten kommt ein BMW Fahrer...Forza Italia
    Ich find das sooo ungerecht, schnief.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was muss ich beim kauf einer r1100gs beachten??
    Von gs-fliepe67 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 23:27
  2. hilfe ich muss nach südtirol
    Von herbert_r im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 08:59
  3. Ostern nach Südtirol
    Von 112olli im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 18:34
  4. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01
  5. Kauf einer R100 GS PD, was beachten?
    Von goll im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 09:07