Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Ist PrePaid Internet Flatrate in Frankreich erhältlich?

Erstellt von Macbeth*, 12.03.2013, 07:41 Uhr · 27 Antworten · 12.771 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Frage Ist PrePaid Internet Flatrate in Frankreich erhältlich?

    #1
    Hallo,
    ist in Frankreich der Kauf einer Prepaid Internet Karte für einen USB Stick möglich? Wir denken an eine Prepaid Karte wie sie bei Feinkost Aldi zu bekommen ist. Flatrate pro Tag 1,99.-€

    Eine vergleichbare Möglichkeit sollte es in Frankreich dochgeben.

    Wir möchten während unseres Frankreich-Urlaubs die Möglichkeit haben kostengünstig online zu gehen ohne von den gelegentlichen freien WiFi Netzenabhängig zu sein.

    Wer kennt für Frankreich Anbieter und Bezugsquelle sowie Koste bzw. hat persönliche Erfahrungen?

  2. Baumbart Gast

    Standard Ist PrePaid Internet Flatrate in Frankreich erhältlich?

    #2
    Ich hab mir zu dem Zweck letztes Jahr ne Wochenauslandsdatenflachrate von Timo Beil für knapp 15 Eus geholt. Vielleicht nicht die billigste aber die einfachste Variante

  3. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    301

    Standard

    #3
    Hallo Macbeth*

    wenn Du schon eine Karte vom Feinkost Albrecht hast, kannst Du für 4,99 € einen Ausland Tarif buchen, 7 Tage 60 MB. Gehe doch im Netz zu Ald. Talk.
    Vielleicht reichen ja 60 MB, dann finde ich das Angebot interesant.

    Markus

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard Ist PrePaid Internet Flatrate in Frankreich erhältlich?

    #4
    Lese interessiert mit...

  5. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #5
    Da wir im Mai auch nach Südfrankreich fahren, habe ich mich mit dem Thema auch schon auseinandergesetzt.
    Zurzeit habe ich eine Surfflat von congstar, die auch Auslandtarife anbieten. Aber so wirklich attraktiv ist das nicht.

    Daher würde mich eine andere Lösung auch interessieren...

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #6
    Die „Let’s go“ genannte Prepaid-Datenkarte kostete bei Orange 8 Euro. Mit dieser Karte kann man sofort 15 Tage lang surfen. Will man die Karte länger nutzen, muss man sich ausweisen UND eine französische Adresse angeben. Dies kann aber durchaus auch die Adresse des Hotels, der Ferienanlage oder des Campingplatzes sein. Wer keine Adresse nennen kann, muss anschließend eine neue Karte kaufen, da die Anbieter in Frankreich die Karte sonst nach 15 Tagen deaktivieren müssen.
    Im Startpreis enthalten ist ein Datenvolumen von 100 MB. Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann seine Karte in unterschiedlichen Stufen aufladen.

  7. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #7
    Eine Frage zu den genannten Datenmengen haben wir, da absolute Laien.

    Was sollte ich mir unter 60 MB oder 100 MB vorstellen? Wir wollen das Notebook nutzen um eventuell mal den Wetterdienst oder einen Campingguide online aufrufen um eine Übernachtungsmöglichkeit zu suchen. Zu mehr brauchen wir das Notebook eigentlich nicht. Im Durchschnitt vielleicht 10 Minuten pro Tag. Wie weit kommen wir mit 60 oder 100 MB?

  8. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #8
    Ich sag mal so: 100 MB sollten hierbei völlig ausreichen.

    Hier ist eine Erklärung, die ich so nicht auf die Kette bekommen hätte. Aber m.E. sehr verständlich ist:

    Mobiles Internet: Datenvolumen für mobiles Surfen richtig einschätzen – Tipps & Infos

  9. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #9
    Sorry...aber wir haben da noch eine Frage. 60 MB pro Tag oder gesamt und dann nix mehr mit surfen?

    Haben nun erfahren das eine Webseite aufrufen etwa 400Kb verschlingt. Suche ich in einem Campingführer online einen Platz und will mir einige Bewertungen aufrufen sind schon mal locker 20 Seiten in wenigen Minuten futsch. Da würden 60 MB nicht ausreichen.

    Gibt es denn für Frankreich keine Flatrate? So wie wir es sehen müssen wir pro MB einen bestimmten Betrag zahlen bzw. er wird vom Guthaben gebucht. Wir wollen aber einen kleinen Betrag zahlen und dann unbegrenzte Datenmengen in 24 Stunden abrufen. So wie es in Deutschland möglich ist.

  10. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    6

    Standard AW: Ist PrePaid Internet Flatrate in Frankreich erhältlich?

    #10
    Einfach zu "Orange" in den Laden gehen, Urlausadresse angeben, Perso vorzeigen und fertig. Dies ist dann ein Prepaid-Inlandspreis. Allerdings gibt es ein frühes Ablaufdatum.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lack von BMW erhältlich
    Von KissNoFrog im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 18:04
  2. UMTS Daten Flatrate
    Von GSMän im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 15:27
  3. Prepaid Nummern ITALIEN?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 15:27
  4. O2 Prepaid Surfstick
    Von doug im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 19:25
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 12:51