Hallo Jordanien erfahrende und Weltenbumler
Ich bin zur Zeit mal wieder in Jordanien. Zwar nur für eine Woche aber immerhin. Da ich immer mit dem Firmenflieger leer hierrunter Fliege und ich ab mitte September wohl wieder für 1 Monat hier unten in Amman sein werde plane ich meine GS in den Frauchtraum zu schieben und mitzunehmen. Wer hat Erfahrung hier in und mit Jordanien. Fahren tun sie ja wie von allen guten Geistern verlassen. Ich weiß das ich ein Carnet des Passages brauche .
Das gibt es vom ADAC aber was brauche ich sonst noch?? Was muß ich beachten? Habe hier Jordanische Kollegen am Flugplatz die mir beim Zoll auch helfen werden. Brauche ich ein Jordanisches Kennzeichen??
Vielen Dank für eure Hilfe
Peter