Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kärnten, Slowenien,Kroatien

Erstellt von Gs-Dani, 07.05.2014, 10:13 Uhr · 7 Antworten · 895 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    144

    Standard Kärnten, Slowenien,Kroatien

    #1
    Hallo Leute

    Möchte letzte Woche im Mai über Kärnten,Slowenien runter ans Meer nach Kroatien,würde mich sehr freuen über ein paar gute Tourentipps.

    PS. Habe die Frage schonmal gestellt unter Reiseberichte weiß aber nicht wie man die Verschieben tut.

    Gruß Dani

  2. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #2
    Hallo GS-Dani,
    hier im Forum hat man schon sehr oft über die 3-Länder berichtet, ich überfliege die ganze Geschichte jetzt ganz grob.
    Die Anfahrt über Kärnten, wir sind von Villach über Kranjska Gora, Trenta, Soca, Bovec, immer schön an der Soca entlang bis nach Most an Soci.
    Die tolle Flusslandschaft darfst du dir nicht entgehen lassen, wie viel Zeit hast du eingeplant? Sehr wichtiger Punkt.

    Man kann nämlich weiter an der Soca fahren, nach Postojna (größte Schauhöhle Europas) weite in der Ecke, Burg Predjama und in Bukovje – Nanos 1313 m ein Aussichtspunkt (siehst bis an die Adria)
    Machen wir weiter, rüber nach Ilirska Bistrica die liegt schon fast an der Grenze zu Kroatien aber mehr im Osten, rein nach Kroatien.

    In Kroatien ab Rupa, Delnice nach Karlovac, ab Karlovac über Slunji an die Pletvicka Jeziera (Nationalpark) unbedingt.

    Von da aus über Korenica, Gospic nach Karlobag jetzt bist du an der Küste, ich hätte noch Split und die Krka Nationalpark oder Makarska?

    Auf jeden Fall von Karlobag kannst auf der Küstenstraße (Jadranska Magistrala) die Adria Genießen.

    Ja machen wir weiter? Übernachtungen macht euch kein Kopf einfach losfahren, ihr findet überall was – und das leckere Essen.

    Auf dem Rückweg Inselhüpfen, und noch unbedingt Rovnij mitnehmen.
    Gruß Bernard

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #3
    Hallo Bernard

    Danke für die tollen Tipps,übrigens hab eine Woche eingeplant.
    Gruß Dani

  4. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #4
    Hi Dani,
    ojej: Extrem Diät angesagt, wir hatten 14 tage.

    Dann eventuell Teilen, 50% Slowenien an der Socia entlang bis nach Postojna. (die Flusslandschaft ist genial)

    Dann runter nach Kroatien und über die Insel Krk und Cres nach Istrien.
    Müsste machbar sein.

    Gruß B.

  5. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #5
    Hallo,ursprünglich war geplant mit einer kleinen Gruppe nach Südtirol zu, aber leider hat sich das zerschlagen. Nun fahr ich eben allein, aber nach HR, da mir das Meer besser gefällt als die Berge. Leider nur 3x Nächtigen. Aber besser als nix. Geplant ist KRK retour via RAB.
    Auf der Insel Rab habe ich bereits mehrmals Urlaub verbracht. Super schön. Je nach Laune fahre ich via Kärnten Italien oder Steiermark Slowenien (Soca). Wünsche Dir einen schönen Motorradurlaub, vielleicht gibts einen Reisebericht.
    lg
    Günther

  6. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #6
    Wir sind gestern von unserer Rundtour zurück gekommen.
    Wir sind, wie in den letzten Jahren, mit Auto und Anhänger bis nach Villach/Finkenstein gefahren.
    Dort lassen wir die "Gespannen" am Gasthof stehen und starten unsre Tour in Richtung Plitvice, Brela, Trogir, Insel Pag, Insel Krk, Novigrad und zurück.
    Bzgl. Übernachtungsmöglichkeiten muss man sich in diesem Jahr sehr wenig Gedanken machen.
    Es war erschreckender Weise überall recht leer!! für dies Jahreszeit.
    Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer Tour und achtet bitte auf die z. T. Schlechten Fahrbahnbelegen, kurvenschnibbelden und überall überholenden Einheimischen.
    UND bitte ebenfalls Vorsicht bei und den nicht zu unterschätzenden Wind Namens Bora!

  7. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #7
    Vor 2 Jahren, Ende Juli, war ich mit Familie auf Rab. Wie wir angekommen sind, war alles entweder weiss oder braun verdorrt.
    Der Quartiergeber sagte uns, dass die Bora gewütet hat. Das weisse war Salz, hat allen Pflanzen das Wasser entzogen und daher war alles verdorrt. Außerdem hatte es enorme Stürme gegeben. Das war eine Woche bevor ich angekommen war. Ich hatte aber 14 schöne Tage, aber so schön grün und blühend wie früher war es nicht.

    Ein weiteres lohnenswertes Ziel ist der Krka-Nationalpart. Jedoch schon ein ziemlichen Stück weiter südlich, von Zadar weg mit Auto eine Stunde, habe es aber nicht bereut.

  8. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #8
    Hallo Dani,

    dann treffen wir uns evtl. bin in dieser Zeit auch da unten - starte auch am 25.05.2014 über Kärnten, SLO und Kroatien.
    Gruß
    Asterix


 

Ähnliche Themen

  1. Kärnten, Slowenien,Kroatien
    Von Gs-Dani im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 21:01
  2. Loiblpass (Kärnten/Slowenien)
    Von MP im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 21:11
  3. Vorschriften Slowenien, Kroatien
    Von uweloe im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 20:07
  4. Südtirol, Dolos, Slowenien, Kroatien, Bosnien
    Von noh im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 20:41
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 16:15