Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Kochelsee - Kesselbergstraße => WE ?

Erstellt von qtreiber, 12.04.2012, 16:45 Uhr · 18 Antworten · 3.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #11
    Samstag von Kochel nach Urfeld gesperrt.

    Außerdem am Sonntag und an Feiertagen.

    Kontrolliert wird das aber nicht speziell.Es fahren viele Biker trotz der Sperre drüber.

    Alternative die Mautstrasse von Lengries/Jachenau nach Wallgau.Kostet 2-3 Euro und ist beschaulich schön.

    @ Ampertiger

    Komm doch mal wieder zum Berg.Am Fr ist fast alles wie früher.Fast alles.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    selber Leseschwäche.
    Den Link kenne ich seit Jahren. Mich interessiert, ob die Sperrung von 00:01 bis 23:59 Uhr am Samstag gilt. Es gibt andere Strecken, wo eine Sperrung z.B. von 6 bis 18 Uhr auf den Schildern steht.
    Konkret, auch das hättest du lesen können, wollte ich am Samstag bis spätestens 10 Uhr dort durch sein.
    SACK.
    mein Sack geht dich garnix an, aber was ist an der Formuliereung Wochenende (=Samstag und Sonntag ganztägig) nicht zu verstehen?
    ist trotzdem keine Antwort auf deine Frage, weil du von Süd nach Nord ja fahren darfst, aber eben nicht aus Richtung München(Ostbahnhof) kommend.

    der BVDM hat ne schöne Liste, da steht
    "Kesselberg, Fahrverbot für Motorräder an Samstag/Sonntag und Feiertagen für Fahrten von Kochel a. See nach Walchensee (Diese Sperrung gilt für den gesamten Motorradverkehr)"
    hättest auch selber googeln können Sack

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #13
    wen du Alternativen suchst, dann die von Wastl angebotene Strecke Lenggries-Jachenau oder von Lenggries runter zum Sylvenstein -> dann Vorderriß->Wallgau, das wäre mein Tip

  4. Hertzi Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    nur zur Überbrückung. Vom Bahnhof kommend.
    Servus...Welcher BH? Ostbahnhof in M? Und über die Kackstrecke Kesselberg am WE. Bin in Sorge! Tip von mir als Eingeborener: Nimm die A95 bis Farchant. Dann Mittenwald. Und gut ist!! Nix für Ungut...

    Gruß Christoph

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #15
    Moin,

    alle Strecken von M aus gen Süden bin ich - teilweise auch mehrfach - gefahren. Falls jemand kleinste Wege bevorzugt, auch damit könnte ich dienen.

    Im speziellen Fall geht es um eine Überrückung mit einem Anfänger im Schlepptau. Mittenwald habe ich auch auf dem Plan. Das Hahntennjoch dürfte aller Voraussicht nach noch geschlossen sein und der Fernpass ist aufgrund des Verkehrs nicht so prall, wobei es am Sa Vormittag sogar noch gehen könnte. Falls Hahntennjoch doch gehen sollte, kommt der Plansee und Namlos dazu.

    Auf jeden Fall wollte ich von Westen kommend in Kuehtai rein, dann über den Brenner (wie auch immer) und anschließend voraussichtlich den Jaufen. Eine Ostroute bleibt für die Rücktour. Reschen ist keine Alternative; 1x zu weit westlich und vor allem das anschließende Vinschgau ist nicht prall.


    Kesselberg nur zu verkehrsarmen Zeiten, sonst nicht. Samstag früh wäre eine Gelegenheit. Die letzte 2x hatte es dort geregnet.

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #16
    Ihr habt Probleme Hier in NRW sind alle geraden Strecken frei......

  7. Hertzi Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    alle Strecken von M aus gen Süden bin ich - teilweise auch mehrfach - gefahren. Falls jemand kleinste Wege bevorzugt, auch damit könnte ich dienen.

    Im speziellen Fall geht es um eine Überrückung mit einem Anfänger im Schlepptau. Mittenwald habe ich auch auf dem Plan. Das Hahntennjoch dürfte aller Voraussicht nach noch geschlossen sein und der Fernpass ist aufgrund des Verkehrs nicht so prall, wobei es am Sa Vormittag sogar noch gehen könnte. Falls Hahntennjoch doch gehen sollte, kommt der Plansee und Namlos dazu.

    Auf jeden Fall wollte ich von Westen kommend in Kuehtai rein, dann über den Brenner (wie auch immer) und anschließend voraussichtlich den Jaufen. Eine Ostroute bleibt für die Rücktour. Reschen ist keine Alternative; 1x zu weit westlich und vor allem das anschließende Vinschgau ist nicht prall.


    Kesselberg nur zu verkehrsarmen Zeiten, sonst nicht. Samstag früh wäre eine Gelegenheit. Die letzte 2x hatte es dort geregnet.

    Na..hättest du dich gleich x besser ausgedrückt. Hahntennjoch......hej. Wir haben Schnee in den Bergen, davon träumst du an der Bucht nur! Das Joch geht vor Mitte Juni garantiert nicht. Die machen das parallel zum Timmelsjoch auf. Dann weißt du jetzt wie viel Schnee dort ober liegt!! Jetzt am kommenden WE sinkt die Schneefallgrenze erneut auf unter 500m.

    Gruß Christoph

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #18
    ... meine Eingangsfrage war ja relativ einfach und ist beantwortet. Samstags ist die Kesselbergstraße ...eigentlich... gesperrt.

    Alles andere findet sich und wird/kann spontan entschieden werden. Auch wetterabhängig. Dass das Hahntennjoch aller Voraussicht nach nicht geöffnet ist, scheint klar. Sonst wäre dies meine erste Option gen Süden gewesen.

    Timmelsjoch ist auch klar. Ende Mai/Anfang Juni geht es dort zumeist erst rüber. Großglockner im Osten ist auch noch dicht, obwohl es dort häufig früher los geht.


    Das kommende WE wäre mir egal was die Schneefallgrenze betrifft. Das übernächste sollte besser werden. Darauf hoffe ich.


    Danke an alle Tippgeber und Mitfühlenden.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #19
    Ich will niemanden zu Gesetzesübertretungen aller Art ermutigen, aber das Befahren einer Straße trotz Verbotsschild kostet 15 Euro. Außerdem ist die Kontrolldichte der Rennleitung dort nach meiner unmaßgeblichen Meinung deutlich zurückgegangen. Dies dürfte vor allem dann gelten, wenn *nicht* Top-Motorradwetter ist, wie am nächsten Wochenende vorhergesagt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12