Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Köln - Kapstadt Idee

Erstellt von meister6575, 29.07.2015, 09:20 Uhr · 33 Antworten · 3.021 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard Köln - Kapstadt Idee

    #1
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit habe ich den Gedanken eine Tour von Köln nach Kapstadt zu fahren.
    Dort noch ein paar Tage Urlaub zu machen und das Motorrad nach Hause zu Schiffen .
    Hat da evtl. Jemand Erfahrungen oder sogar Lust auf so eine Tour.

    Gruß

    Torsten

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #2
    Hallo
    schaue dir mal den Film an "Long Way Down" vom Jediritter.
    War gar nicht so einfach gewesen, und das mit enormen Aufwand.
    Gruß

  3. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #3
    Hallo Meister...vielleicht zur Einstimmung:

    http://www.amazon.de/Atempause-Ausze.../dp/3933385369

  4. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #4
    Hallo Torsten, hast Post...

  5. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #5
    Long way down kann man sich durchaus anschauen. Allerdings als pure Unterhaltung, zur Information ist das denkbar ungeeignet. Viele Teile Afrikas sind viel einfacher zu bereisen als die meisten glauben.
    Problem ist momentan allerdings, erstmal nach Ägypten zu kommen, ab da ist easy. Aber der Weg durch Syrien oder Libyen ist versperrt.
    Im Westen musst du durch Nigeria, mit Boko Haram ist nicht zu spassen.
    Einfacher ist z.B. momentan ein Trip nur durch das oestliche und südliche Afrika. Länder wie Uganda oder Malawi sind einfach zu bereisen. Leider ist mittlerweile der Transport richtig teuer, einige kaufen sich vor Ort billig ein China Bike und fahren damit. Viel Spass bei der Planung und der hoffentlich anschliessenden Tour,
    Rainer

  6. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #6
    Noch relativ aktuell mit sehr guten Infos zur Route

    http://www.amazon.de/Unterwegs-mit-A...der+alten+Dame

  7. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #7
    Ich habe den Gedanken für die Tour seit einiger Zeit im Kopf, ich werde jetzt mal in die genauere Planung gehen und schauen welche Routen überhaupt in frage kommen.

  8. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #8
    Lass doch mal hoeren, wann das ungefaehr statt finden soll, hier unten kann ich Dir helfen.

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #9
    @ meister 6575

    ............ warte noch 2 Jahre, dann sind die Länder bevölkerungstechnisch leer und Du kannst ohne Grenzen durchreisen

    Spaß beiseite - eine geile Idee, die ich auch schon lange "träume".

    ............ und wenn es wieder kalt und regnerisch wird, ziehe ich mir seit Jahren "Long way down" rein .... mit der Überzeugung, das selbige auch alleine durchziehen zu können........ mit 2 Jahren Vorlaufzeit (wegen Visa´s, detaillierte Routenplanung, Impfungen, und ggf. techn. Vorkehrungen an Mensch und Maschine).

    Aber ich bin der Meinung, dass momentan durch die Unruhen in all den Ländern, nicht gerade der beste Zeitpunkt ist.

    Die Welt ist in Bewegung, und die Nöte werden ggf. sogar in Ländern wie in Spanien oder Griechenland für gewisse Personengruppen so groß, dass man hier ggf. unnötige Risiken heraufbeschwört. ..... es ist nicht der Neid, sondern der Kampf ums nackte Überleben für viele.

    Was nicht heißen soll, dass ich die Länder wie Griechenland, Spanien oder die Türkei nicht bereisen würde, aber ich sehe leider die politische und soziale Lage dort etwas als sehr angespannt an. ............ und zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein, wird immer wahrscheinlicher ....

    ........ an die genauere Planung gehen und schauen, welche Routen überhaupt in Frage kommen.
    Das ist das Hauptproblem, dass die heute geplante Route, morgen schon nicht mehr geht! Und dann solche Spielchen, wie hier umschiffen, oder dort einen Bogen fahren zu müssen von mehreren 1.000 km ....... wird für mich zu einem finanziell unkalkulierbarem Risiko, das ich nicht bereit bin zu tragen . Und irgendwelchen fanatischen Gruppen möchte ich auch gerade nicht über den Weg laufen.

    Würde mich aber freuen, wenn Du ggf. die eine oder andere Info hier mitteilen könntest - ...... manchmal reicht ein Funke für ein großes Feuer

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #10
    Der Termin ist noch nicht fest, ich bin grade dabei die Randbedingungen zu ergründen.
    Das fängt im Moment bei der Route an.
    Einen Support vor Ort wäre schon genial, es gibt einige Themen die vor Ort besser zu bewältigen sind, z.B. Motorrad verschiffen.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Händler/Werkstatt im Raum Köln
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 18:52
  2. Titel: Stammtisch Köln/Bonn/Bergisches Land
    Von Schneuzer im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 19:57
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 16:44
  4. intermot nach Köln
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:09
  5. Saison-Abschlussfahrt BMW NL Köln
    Von Tobias im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 01:23