Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Korsika oder Sardinien ?

Erstellt von norbert, 17.04.2010, 21:27 Uhr · 10 Antworten · 8.000 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard Korsika oder Sardinien ?

    #1
    Hallo.da es mit Island ja nicht klappen wird,such ich ne Alternative .Ich wollte nach Korsika oder Sardinien ? wer kann nen Tipp geben?

  2. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #2
    Hallo.da es mit Island ja nicht klappen wird,such ich ne Alternative .Ich wollte nach Korsika oder Sardinien ? wer kann nen Tipp geben?
    Lach wieso is doch bestimmt schön günstig dort

    Spass bei Seite.
    Korsika ist sehr schön nur echt echt ätzend wenn man mit nem Buss die schmalen Straßen bergauf und bergab fährt. Mit dem Motorrad aber sehr zu empfehlen.
    Auch wegen der Tollen Landschaft is Korsika denke ich echt klasse

    Auf Sardinien war ich noch nicht, daher kann ich dir dazu nix sagen

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #3
    Hallo Norbert,

    beide Inseln sind gute Alternativen. Auf Island war ich noch nicht, aber den beiden Mittelmeerinseln war ich schon. Dieses Jahr geht es wieder runter.
    Korsika ist kleiner kompakter, vielleicht auch ätzend, was ich jetzt nicht empfunden habe. Ist halt französisch. Vor den einheimischen Autofahrer solltest Du dich auf beiden Inseln in Acht nehmen, auf Sardinien hupen sie vielleicht noch vor der Kurve. Auf Korsika haben wir eine ganze Ferienanlage bei Folleli gebucht, von dort aus machen wir dann Touren über die ganze Insel.
    Auf Sardinien sind die Leute ein bisschen offener, Fremden gegenüber. Habe hier sehr gute Erfahrungen gemacht. Auf Sardinien ware ich bis jetzt immer bei Santa Maria Navarrese, also in der Ogliastra. Diese Jahr mache ich Urlaub auf dem Bauernhof (Agrituorismo). Zwei Tage Gallura, zwischen Olbia und Porto Torres. Danach in den Süden in der Nähe von Arbus.
    Meine ertse Wahl wäre Sardinien, aber meine Freunde wollen nach Korsika.

    gruß

    Franz

  4. Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    129

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von norbert Beitrag anzeigen
    Hallo.da es mit Island ja nicht klappen wird,such ich ne Alternative .Ich wollte nach Korsika oder Sardinien ? wer kann nen Tipp geben?
    Hallo
    Wir waren letztes Jahr auf Korsika .Sehr schöne Landschaft gibt viel zu sehen ,dafür aber teilweisse sehr kleine Strassen mit wechselndem Belag.

    Das Jahr davor Sardinien .Landschaft nicht so abwechslungsreich wie auf Korsika dafür aber sehr gute Strassen belagstechnisch und Kurven ohne Ende.
    Meine Meinung ist wer mehr Landschaftliche Eindrücke haben will sollte Korsika erfahren.
    Wer fahrerrische Eindrücke bevorzugt kommt an Sardinien nicht vorbei.

    Wünsch einen schöne Urlaub wo auch immer.Schön sind beide Inseln

  5. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #5
    Arg habe glaub ich als ich meinen Post geschrieben habe auf meinem Gehirn gesessen.

    Wollte sagen das mit dem Bus die Straßen echt ätzend sind
    aber mit dem Motorrad mag man ja Kurven und Serpentienen

  6. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard Korsika

    #6
    Hi, war letztes Jahr mit einem Kumpel auf Korsika. Das ist Enduroland. Viele kleine enge Straßen. Der Belag ist beschi..... die Landschaft ist genial. Mein Kumpel auf der TDM war am kotzen, ich auf der GS wie im Paradies. Sardinien kenne ich leider noch nicht, dort sollen aber die Straßen etwas straßenmaschinentauglicher sein, langweilig!!!

    Viel Spass im Urlaub. Viel falsch machen kannst du glaube ich bei beiden Alternativen nicht.


    Grüße Winfried

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Arg habe glaub ich als ich meinen Post geschrieben habe auf meinem Gehirn gesessen.

    Wollte sagen das mit dem Bus die Straßen echt ätzend sind
    aber mit dem Motorrad mag man ja Kurven und Serpentienen

    Klar mag man Kurven und Serpentienen mit dem Motorrad, aber nicht wenn ein Bus vor einem fährt, das finde ich auch ätzend. Egal wo.

    Gruß

  8. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #8
    Meine Entscheidung wäre Sardinien....!
    Aaaaber lies doch mal:

    http://www.dh-ontour.de/reise/bike/r...lvergleich.htm

    Ich finde die beiden haben es hier ziemlich genau auf den Punkt gebracht!
    Grüße petra

  9. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #9
    Korsika ist eine fantastische Insel. Sie aber als die Motorradregion schlechthin zu bezeichnen, halte ich für gewagt. Dafür sind vielerorts die Straßen zu schlecht. Z. B. die legendäre Strecke ums Cap Corse, die mit den Buchten und steilen Klippen echt grandios ist, fährt sich wie ein schlaglochübersäter Rumpelfeldweg. Was die Busse kein bisschen bremst.
    Nicht umsonst scheint so ziemlich jede in Europa zugelassene GS auf Korsika unterwegs zu sein. Eine Enduro ist dort echt empfehlenswert.

    Auf Sardinien sind, obwohl italienisch, die Straßen viel besser, oft sogar perfekt. Auch die Landschaft ist ganz anders, weniger grün, trockener und viel weitläufiger. Wer auch mal absteigen und eine Schlucht durchklettern will, ist mit Korsika besser dran. Nur nicht im August, während der Hauptreisezeit der Franzosen ist alles noch teurer und brechend voll.
    mfg

  10. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Meine Entscheidung wäre Sardinien....!
    Aaaaber lies doch mal:

    http://www.dh-ontour.de/reise/bike/r...lvergleich.htm

    Ich finde die beiden haben es hier ziemlich genau auf den Punkt gebracht!
    Grüße petra
    Also ich habe mir die Beschreibungen mal durchgelesen und kann sagen, das beides nur sehr oberflächlich ist. Ich war auf beiden Inseln und kann sagen, das sie sich sehr ähnlich sind.
    Für Korsika spricht meines Erachtens, das die Städte dort wesentlich gepflegter sind als auf Sardinien. Das hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass Sardinien immer schon relativ arm war.
    Gegen Korsika spricht da eher ein gewisses Sprachproblem... wenn man es nicht wenigstens in französisch versucht hat, hat man verloren. Wer also als erstes Englisch spricht oder gar Deutsch....hat einfach verloren.
    Für Sardinien sprechen die netten, hilfsbereiten Leute und die tollten einsamen Straßen und Wanderwege (wen es intressiert). Witzig ist, dass wir in der hintersten Ecke von Sardinien immer mal jemanden getroffen haben, der in Deutschland Gastarbeiter war.

    Was auf beiden Inseln gleich ist... Man findet immer wieder Straßen an denen Ziegen, Kühe und Pferde weiden. Sandstrände (ja, auch auf Korsika), Berge, Serpentinen (ohne Ende), Schotterwege und jede Menge leckeres Essen.

    Mein Favorit ist eindeutig Sardinien.

    Gruß Hermann


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elba, Korsika, Sardinien
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 14:45
  2. Fähre Korsika-Sardinien
    Von tomkaw im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 17:08
  3. Sardinien - Korsika Anreise - Abreise
    Von holder30 im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 09:47
  4. Korsika-Sardinien Anfang April
    Von gazgaz im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 09:01
  5. Sardinien/Korsika
    Von flitzefritze im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 18:51