Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Languedoc Roussillon im April ??

Erstellt von sk1, 01.11.2007, 20:56 Uhr · 10 Antworten · 1.814 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Languedoc Roussillon im April ??

    #1
    Hallo zusammen,

    hab mir überlegt Anfang April 08 mit Sozia und meiner guten alten 1150 GS mit dem Reisezug nach Narbonne zu tuckern. Dort in der Gegend (Languedoc Roussillon) - also oberhalb von Narbonne ca. eine Woche mit einem oder höchstens zwei festen Standorten etwas in der Gegend herumzufahren.

    Kann mir einer vielleicht aus Erfahrung sagen ob Anfang April von der Jahreszeit zu früh ist. Meine damit Wetter /Temp./Regen etc.

    Vielleicht hat jemand auch noch andere nützliche Tipps für die Region....(Tourentipps/Hotels...)

    Danke im voraus.

    Gruß SK1

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hab mir überlegt Anfang April 08 mit Sozia und meiner guten alten 1150 GS mit dem Reisezug nach Narbonne zu tuckern. Dort in der Gegend (Languedoc Roussillon) - also oberhalb von Narbonne ca. eine Woche mit einem oder höchstens zwei festen Standorten etwas in der Gegend herumzufahren.

    Kann mir einer vielleicht aus Erfahrung sagen ob Anfang April von der Jahreszeit zu früh ist. Meine damit Wetter /Temp./Regen etc.

    Vielleicht hat jemand auch noch andere nützliche Tipps für die Region....(Tourentipps/Hotels...)

    Danke im voraus.

    Gruß SK1

    Hallo SK1,

    der Rotwein dort ist immer hervorragend. Das andere Thema überlasse ich den Spezialisten hier im Forum!

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #3
    Salve,

    denke mal Anfang April sollte es gut sein da unten.

    Evtl. solltest Du aber die Küste entlang gondeln an die Costa Brava, da ist es Anfang April garantiert schon sehr sonnig und schön. Halb-Tagesausflug von Narbonne, immer schön an der Küste lang bis Du z.B. in Cadaques oder Rosas bist. Oder weiter runter bis in die Ecke von Tossa.
    Dann die Kurven und das Hinterland der Costa Brava, die Garrotxa und die spanischen Ausläufer der Pyrenäen erkunden.
    Wäre mein Tipp

  4. Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #4
    Hallo SK1

    Von Narbonne aus kannst du auch sehr gut das Hinterland bereisen.
    Zu empfehlen: Gorges du Tarn, Cevennen. Viele kleine und kurvenreiche Strassen.

    Vom Wetter her solltest du angenehme Temperaturen antreffen.

    Viele Grüsse
    Sven

  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Lächeln

    #5
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hab mir überlegt Anfang April 08 mit Sozia und meiner guten alten 1150 GS mit dem Reisezug nach Narbonne zu tuckern.

    Gruß SK1

    Hallo SK1,
    bist du dir auch sicher, dass Anfang April der Reisezug schon fährt?
    Meist fahren die Reisezüge in Richtung Süden nur während der Saison.
    Vielleicht beginnt diese auch früher.

  6. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    83

    Standard L.-R.

    #6
    Servus

    Crespo könnte Recht behalten. April müsste das Wetter dort eigentlich passen. Allerdings könnten die Pyrenäenpässe etwas problematisch werden. Deshalb: Solltest du vorhaben auf die sonnigere Spanienseite zu wechseln, dann so wie es Crespo vorgeschlagen hat, an der Küste entlang und dann ins Landesinnere. Ach so ja wegen dem DB Autoreisezug: Inzwischen gehts mit der DB nur noch von Neu Isenburg (bei Frankfurt) nach Narbonne. Die franz. SNCF fährt von Metz, Strasbourg und Mulhouse, allerdings erst ab Juni. Infos zur DB findest du unter: http://www.dbautozug.de/site/dbautozug/de/start.html
    detaillierte Infos über die europ. Autoreisezüge findest du unter:
    http://www.autoreisezuege-in-europa.de/

    Jetzt hätt ichs fast noch vergessen: Thema Hotel. Schau mal unter: http://www.las-clauzes.de/ nach

    Ansonsten viel Spaß bei deiner Reiseplanung

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,

    vielen vielen Dank für euere nützlichen tipps. Mal schauen was ich im April so machen werde.....

    mit dem Reisezug muss ich doch mal schauen - als ich noch vor ein paar tagen nachgeschaut hatte, fuhr der zug von d´dorf nach narbonne

    gruß sk1

  8. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von BadenRT Beitrag anzeigen
    Hallo SK1,
    bist du dir auch sicher, dass Anfang April der Reisezug schon fährt?
    Meist fahren die Reisezüge in Richtung Süden nur während der Saison.
    Vielleicht beginnt diese auch früher.
    Anton,

    die Froggies fahren nur im Sommer,

    die Bahn auch schon im Januar

  9. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    80

    Standard

    #9
    Das Roussilon lohnt zu jeder Jehreszeit

    Ein Hoteltipp von mir: www.bikers-paradise.de

    Wir haben selber für nächstes Jahr 11 Tage dort gebucht.
    Da wir vorher allerdings 10 Tage in den Westpyrenäen unterwegs sind suchen wir selber ebenfalls nach Hoteltipps für die dortige Gegend. Kann bis zum Atlantik hin alles interessant sein.

    Kennt jemand von Euch was empfehlenswertes?

    Gruß Alex

  10. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hab mir überlegt Anfang April 08 mit Sozia und meiner guten alten 1150 GS mit dem Reisezug nach Narbonne zu tuckern. Dort in der Gegend (Languedoc Roussillon) - also oberhalb von Narbonne ca. eine Woche mit einem oder höchstens zwei festen Standorten etwas in der Gegend herumzufahren.

    Kann mir einer vielleicht aus Erfahrung sagen ob Anfang April von der Jahreszeit zu früh ist. Meine damit Wetter /Temp./Regen etc.

    Vielleicht hat jemand auch noch andere nützliche Tipps für die Region....(Tourentipps/Hotels...)

    Danke im voraus.

    Gruß SK1

    Hi!
    War mal ende juni da. hatte von 14 tagen, 8 tage regen und max. 10 °C. Kann natürlich zufall sein. würde in jeden fall ne regenkombi mitnehmen. lohnen tut sich das ganze auf jeden fall. und der wein war wirklich sehr gut.
    gruß marco


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorbericht Languedoc Roussilon
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 11:48
  2. April, April...
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 21:43
  3. Tunesien im April?
    Von Lautlos im Weltall im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 17:28
  4. Tour im April?
    Von cardan im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:20
  5. Bardou, Languedoc-Roussillon , Südfrankreich
    Von muriel63 im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 16:03