Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 129

Lederkutte tragen in Tschechien

Erstellt von Müsli, 22.11.2014, 17:18 Uhr · 128 Antworten · 10.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #21
    Wenn man schon Kuttenträger ist, dann steht man auch dazu wie ein Mann!!! Selbst wenn es auf die Fr.esse gibt!!!
    Nur Warmduscher und Saison..........n ziehen eine Kutte aus und an, wie es passt!
    Sag mal, haben Deine Mopedkumpels auch alle mal drauf gepullert und danach ist sie nicht wieder gewaschen worden?

    Gruß,
    maxquer

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #22
    Kann mir mal einer erklären, worum es hier eigentlich geht

    Kutte von irgendeinem Bürger MC?

    Und warum soll man die nicht tragen dürfen??

  3. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #23
    Tschechei-Neuling?

    Das ist schon lange kein Ostblock mehr.

    Vor 15-20 habe ich da an der Grenze gewohnt, schöne Touren, Franzensbad, Karlsbad, Prag.... Probleme nie!

    Ach, wenns noch die netten Mädels gibt, die da winken..., die warten nicht auf den Bus!

    Saludos

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von derSchwabe39 Beitrag anzeigen
    ... dabei ist sie keine Mode sondern eine Lebenseinstellung!!
    Mahlzeit,

    kannste das mal genauer erklären?

    Schon in meiner Jugend - vor laaanger Zeit also - fand ich es befremdlich, daß viele meiner Kumpels sowas anzogen und oft ziemlich dekorierten. Teilweise gab es auch Kuttenträger, die auf dicke Jacke ... äh ... Hose machten, weil ich ohne dabei war.

    Fand das damals schon alles seltsam, aber letztlich war es mir egal. Wie heute auch noch. Mir sind die Leute wichtig, nicht die Kleider...

    Hatte das immer so verstanden, daß damit so eine Art Glaubensrichtung aufgezeigt wird. Etwa in der Art: Auf der Kutte seht ihr, was mir gefällt.
    Hatte das aber nie mit einer Lebenseinstellung in Verbindung gebracht.

    Deshalb interessieren mich die Antworten darauf auch:
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Kann mir mal einer erklären, worum es hier eigentlich geht

    Kutte von irgendeinem Bürger MC?

    Und warum soll man die nicht tragen dürfen??

  5. Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    #25
    Da das Quallentier gefragt hat, geb' ich jetzt doch nochmal meinen Senf dazu ;-) Andere Länder, andere Sitten. Es gibt durchaus Gegenden in Europa, wo jeder, der ein Rückencolour trägt von der Rennleitung als potentiell kriminell eingestuft und entsprechend behandelt wird in einer Kontrolle. Manchmal langt da auch schon eine Kutte mit Patches ohne Farbe auf dem Rücken. Wenn man als eher familiär orientierter Club eventuell sogar seine Kinder im Urlaub dabei hat, möchte man sowas wohl eher vermeiden. Ob und wieweit man in solchen Fällen kompromissbereit zu seiner Lebenseinstellung ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard Lederkutte tragen in Tschechien

    #26
    Moin Elvis, alles gut?

    Ok, danke, jetzt weiß ich immerhin schon mal etwas mehr.
    Muß nicht mehr heute vor' Schlafengehn sein, aber was ist ein Rückencolour (=großer Aufnäher?), was bedeutet Patch mit / ohne Farbe?
    Und nochmal: Welche Lebenseinstellung???

  7. Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18

    Cool Thema Lebenseinstellung

    #27
    Wer ne Kutte trägt zeigt damit eine Lebenseinstellung zu seinem Club oder Verein. Er zeigt damit das er zu einer Gemeinschaft dazugehört! Ein Kuttenträger lebt sein Leben für den Club, es gibt ein Clubhaus und das ganze ist halbwegs bis ganz gut organisiert ( Präse,Vize,Kassenwart,etc)! Ich denke man kann es vergleichen mit Uniformen von Organisationen!
    Ich selbst bin kein Kuttenträger. Aber in meinem Bekanntenkreis gibt es einige die eine tragen. Ein Kuttenträger ist keiner der fragt ob ich da die "Gefühle" :-) der Menschen oder der Polizei verletzen kann! Über sowas lacht er. Er zieht sie an und solange er sich nichts zuschulden kommen läßt passiert ihm auch nichts! ( In der Regel!)
    Warum ziehen "normale" Biker Kutten an und mit Kutte meine ich mit Colour auf dem Rücken? Nur um auf dem Bike den Outlaw zu zeigen? Als Outlaw hat man aber keine Angst vor der Rennleitung! Als Outlaw steht man solche "Unannehmlichkeiten" die Aufgrund der Kutte entstehen durch, basta!
    Und mit irgendwelchen selbstgebastelten Kutten macht man vielleicht auf dem Dorffest den Omas Respekt, aber auf einem gescheiten Bikertreffen da wird man doch eher belächelt!
    Jedem das seine!

    Aber was anders, wieso tragen die von der Straßenwart und Müllabfuhr auf dem Bike auch Kutte? Sieht man immer mehr! Schwarze Plastikanzüge mit orange gelber Kutte ohne Abzeichen? ...was es net allles gibt...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #28
    ...warum habe ich dann noch keinen vom GS-Club mit Kutte gesehen?

    Nicht mal der Präsi trägt da eine...

  9. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    #29
    Sämtliche gennannten pro Kutte Gründe sind vorpubertäres Gehabe und ein Balzverhalten was selbst Truthähne zum Lachen bringen kann.

    einfach lächerlich.

  10. Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ...warum habe ich dann noch keinen vom GS-Club mit Kutte gesehen?

    Nicht mal der Präsi trägt da eine...
    Ich denke die meisten wissen schon wie ich es gemeint habe, da sind solch "Sticheleien" unnötig. Es heißt ja nicht das man eine Kutte tragen muß wenn man einen Club hat!
    ( Echte) Kuttenträger sind und waren immer Rocker die motorradfahren, 1%-ler!!! Mit entsprechender Lebenseinstellung! So.

    @ zonenfeile: Lächerlich ist da nur wenn sich sogenannte "Freebiker" einen auf "Outlaw" machen wollen und dann Angst haben sie können ein Problemchen bekommen irgendwo mit ihren Jäckchen! Entweder steh ich dazu oder ich lass es sein! Mann oder Memme!??!
    Man kann sein Zusammengehörigkeitsgefühl auch ausdrücken wenn man das möchte indem man dieselben Jacken oder Lederwesten anzieht ohne rockerähnliche Abzeichen! Dann braucht man auch kein Schiss haben irgendwo anzuecken!


 
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 17:44
  2. Blitzen in Tschechien... ???
    Von Patient71 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 10:22
  3. Ist das Tragen einer Sicherheitsweste in Belgien Pflicht !!!!!
    Von Yellow Duck im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 09:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 09:36
  5. Endurowandern in Tschechien
    Von WEPE im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 23:02