Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

LGKS Einstieg

Erstellt von wernerdann, 30.12.2008, 18:42 Uhr · 21 Antworten · 3.920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard LGKS Einstieg

    #1
    Servus !
    Plane gerade meine 2009er-Tour und habe mich hier schon ausgiebig informiert.

    Nachdem die LKGS auch mit dabei sein soll, interessiert mich eines:
    Ist der Einstieg am Fort Central nun legal möglich oder nicht ???

    Die einen schreiben so, die anderen so ...

    Vielen Dank für konstruktive Hinweise sagt

    Werner
    R1150GS

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Servus Werner!
    In der "Motorrad Abenteuer Jan./Feb. 2009" ist ein netter Artikel dazu drin.
    Vll. hilfts Dir ja. Mir macht er Appetit...
    Wünsche bereits jetzt viel Spaß dabei!

  3. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Reden

    #3
    super, dann bin ich morgen mal im Zeitschriftenladen ...

    Grüße

    Werner

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard die gute Nachricht

    #4
    Zitat Zitat von wernerdann Beitrag anzeigen

    Ist der Einstieg am Fort Central nun legal möglich oder nicht ???




    Hallo Werner,

    es gibt 3 Auffahrten bzw. 4 Zufahrten zum Fort Central, alle sind legal!

    Jedenfalls im Sept. 2008, also an diesem Saisonende, waren sie es noch und mir sind keine anderen Pläne bekannt. Sogar im Gegenteil: z.B. die Assietta war in 2007 mit Fahrverboten belegt worden, die in 2008 alle wieder aufgehoben worden sind.
    Hintergrund waren massive Proteste der dortigen Gastronome, nachdem die Offroadenthusiasten ausgeblieben waren. Hört, hört!

  5. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #5
    Moin Moin!!!!

    Ich persönlich find die Strecke über den Colla di Langan zum Fort Central, dann weiter und über St. Dalmas de Tende nach Tende am Besten. ( Ist schön lang die Strecke!!! )

    Ab-/oder Anstiege an der Strecke gibt´s auch noch, direkt von Tende über die Tenda-Passstrecke zum Fort Central, von La Brigue oder von Triora hoch zur Ligurischen!!!

    PS: War im Jahre 2001 das letzte Mal dort!!!!

    Gruß Hans
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken scannen0002.jpg  

  6. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #6
    erstmal allen EIN GUTES, UNFALLFREIES NEUES JAHR 2009 und Dank für euere Hinweise !

    nicht ganz einfach, das Heft hier zu bekommen, keine Tanke oder Buchladen hat es gehabt, schöner M....

    werde morgen in die Großstadt fahren, mal sehen, ob ich es da auftreibe.

    Grüße

    Werner

  7. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #7
    die zeitschrift gibt es in der schweiz offensichtlich auch nicht...

    könnte allenfalls jemand den artikel scannen und hier veröffentlichen?

    wäre schon sehr lieb von ihm

  8. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #8
    gibt es für die lgks, auch eine anfängervariante?direkt die 63 km, könnte ein bischen viel des guten sein.

  9. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    gibt es für die lgks, auch eine anfängervariante?direkt die 63 km, könnte ein bischen viel des guten sein.
    ja .. von la Brigue anfahren .. dann hat man nur den schönsten Teil und das Beste zum schluss ....
    allerdings würe ich mir die 38 Kehren der alten Tendapasstraße nicht entgehen lassen den besten Blick hat man auf die Passkehren wenn man die LGKS von Central weiter nach Westen fährt vom Fort Marguerie (o.ä.) da kann man auch prima mit Aussicht campen

    Grüße

  10. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    gibt es für die lgks, auch eine anfängervariante?direkt die 63 km, könnte ein bischen viel des guten sein.
    Zitat Zitat von michel110 Beitrag anzeigen
    ja .. von la Brigue anfahren .. dann hat man nur den schönsten Teil und das Beste zum schluss ....
    allerdings würe ich mir die 38 Kehren der alten Tendapasstraße nicht entgehen lassen den besten Blick hat man auf die Passkehren wenn man die LGKS von Central weiter nach Westen fährt vom Fort Marguerie (o.ä.) da kann man auch prima mit Aussicht campen
    Hallo Alex,

    Michel hat in seiner Empfehlung auch nach meiner Ansicht das Sahnestückchen vorgeschlagen, aber es ist auch der anspruchvollste Teil. D.h. er ist sehr grob geschottert und durch die Erosion auch von Jahr zu Jahr stufiger geworden. Ich hätte Hemmungen das als anfängertauglich zu bezeichnen.

    Und wenn Du von La Brigue über den P.Tanarello zum Fort Central und dann entweder über die Kehren nach Tende oder Peyrefique die Runde wieder schließt, sind es auch...ich schaue mal in meine Datensammlung...rund 100 km. Ist eine wunderschöne Tour, aber als Einstieg ins Thema vielleicht doch etwas viel. Das Problem liegt einfach daran, Du kannst aus der LGKS nirgends aussteigen und dadurch abkürzen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstieg in den Ausstieg - bitte helft mir!
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 09:04
  2. LGKS zu 2t
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:56
  3. VW erwägt Einstieg bei Suzuki
    Von Jonni im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 16:43
  4. LGKS!!!
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 17:59
  5. Welche BMW zum Einstieg?
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 08:48