Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

LGKS Einstieg

Erstellt von wernerdann, 30.12.2008, 18:42 Uhr · 21 Antworten · 3.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #21
    servus boxer_michel !

    du sprichst mir aus der seele...

    habe vor, die tour und die strecke zu genießen, dann klappt das schon.
    bin optimist, bisher ging auch alles gut

    unfallfreies 2009 !

    werner

  2. Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    35

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von boxer_michel Beitrag anzeigen
    ......
    Ich sage dir , das einzige was dir einen Strich durch die Rechnung oder besser gesagt Route macht ist das Wetter . Oder genauer gesagt die Unwetter dieses Winters . Ob gesperrt oder nicht , bei einigen Pässen waren die Kehren weggerissen oder Erdrutsch oder Schneebretter versperrten den Weg .......
    Hi,

    genau das ist das Problem. Schnee. Wenn Du durchkommst ist gut aber uns ist damals 2004 an genau dem Schnee (Dein Bild Michel) ein Motorrad abgerutscht und wir haben 2 Stunden gebraucht um es wieder hoch auf die Piste zu bringen. Mit genügend Leuten kein Problem, aber alleine ist sowas Risiko, da kann man gleich mal sein Nachtlager aufschlagen und im Juni kommen noch nicht sooo viele Leute vorbei.

    Also April/Mai weil das schon jemand geschrieben hat ist unmöglich, selbst Juni/Juli ist nicht sicher. September ist eigentlich die beste Zeit weil der neue Schneefall noch nicht begonnen hat und die Pisten bis dahin meist prepariert sind.
    Im Juni ist noch zusätzlich das Problem, daß noch kein Einheimischer unterwegs war um Ausbesserungsarbeiten zu machen (Gemeide Tende).

    Die Runde La Brigue - Tanarello - Fort Zentral - Tendepass oder Baisse Peyrefique (die auch schon erwähnt wurde) hat den Vorteil, daß man in Limone oder Tende bleiben kann und ohne Gepäck unterwegs sein kann. Limone ist gute Ausgansposition, da man dann auch nach Norden zum Maira Stura fahren kann (ca. 30km - 50km Teerstraße nörlich einfache Strecke je nach Einstieg).
    Der Einstieg in LaBrique ist aber etwas schwerer zu finden als alle anderen, und Richtung Tanarello muß man sich nach ein paar km links halten obwohl der Hauptweg geradeaus geht (schönes unbeleuchtetes Tunnel mit 90° Kurve) aber spätesten wenn man die Christusstatue des Saccarello oben sieht weiß man ja, daß man den Abzweig verpaßt hat ;-)

    Gruß
    Tom


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Einstieg in den Ausstieg - bitte helft mir!
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 09:04
  2. LGKS zu 2t
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:56
  3. VW erwägt Einstieg bei Suzuki
    Von Jonni im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 16:43
  4. LGKS!!!
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 17:59
  5. Welche BMW zum Einstieg?
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 08:48