Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

LGKS mit 1200er ADV!

Erstellt von Tomac, 17.06.2008, 12:08 Uhr · 20 Antworten · 2.773 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #11
    Hallo,
    es kommt darauf an, wie wichtig Dir der optische Zustand danach ist. Die Strecke ist ca. 90 km lang und teilweise mit grobem Geröll gespickt. Je nach Fähigkeiten des Fahrers ist schon mal ein Umfaller drin.
    Fahrtechnisch gesehen ist die Strecke nicht zu anspruchsvoll, wenn Du schon mal auf Schotter unterwegs warst. Wichtig ist kleines Gepäck.
    Ich war 2004 mit meiner 1100er auf TKC 80 dort unterwegs. War 'ne schöne Tagestour. Den Rucksack gefüllt mit 2 Ltr. Wasser im Camelbak, ein paar ital. Brötchen und lecker Wurst und Käse lassen das zum tollen Erlebnis werden, wenn das Wetter mitspielt. Eine Flasche Rotwein hätte die Sache noch gekrönt. Vielleicht das nächste mal mit Übernachtung am Fort Central :-)

  2. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    der am 20.07.08 und am 24.08.08 auf der LGKS sein wird!
    Hoi Marc,
    wir sind ab dem 23.08. dort unten, gehen die LGKS aber unter der Woche an. Quartier haben wir allerdings im Hinterland von Nizza, also bisschen weiter weg.
    Vielleicht sieht man sich ja mal

    @Tomac:
    Absoluter Neuling solltest Du nicht sein, dafür ist die Strecke zu lang, und die GS (egal welche) für Neulinge zu schwer.
    Mit der 12er ADV ist es jedoch gut fahrbar, wenn Du vorher schon ein wenig in der Region dort geübt hast.
    Möglichkeiten gibt es ja viele.

    Stollenreifen wie TKC sind nicht unbedingt erforderlich, so lang es trocken bleibt. Mit TKC machts aber mehr Spass, da der Grip auch im trockenen einfach besser ist.

  3. Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #13
    Hallo Tomac,

    ich kann dem Chris nur zustimmen.
    Als Off-Road-Anfänger würd ich mir die LGKS nicht antun.
    Da gibts noch einfachere Strecken zum "Reinschmecken".

    Schau mal bei www.lone-pine.de rein. Da findest Du meine
    gesammelten Berichte vom Endurotraining in Hechlingen, über Friaul
    bis hin zu unserer letztjährigen Ligurien/Piemont-Tour.

    @Chris: Hast Du den Termin im Okt. reserviert?

  4. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #14
    Als Off-Road-Anfänger würd ich mir die LGKS nicht antun.
    Da gibts noch einfachere Strecken zum "Reinschmecken".
    Im Juli nehme ich an einem 2 Tägigem Endurotraining teil wo ich sicherlich einiges lernen werde.
    Zumal ich mehrere Jahre Freeride Erfahrungen habe, dürfte das nicht mehr ganz so schwierig sein.
    Ich komme aus dem Raum Aachen (Eifel / Ardennen), kennt jemand ein paar schöne Touren wo man Offroad fahren üben könnte?

  5. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen

    Stollenreifen wie TKC sind nicht unbedingt erforderlich, so lang es trocken bleibt. Mit TKC machts aber mehr Spass, da der Grip auch im trockenen einfach besser ist.
    Das ist der entscheidende Satzteil.

    Bei Nässe kann es übel werden mit einem Strassenschlappen.

    Robert

  6. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Das ist der entscheidende Satzteil.

    Bei Nässe kann es übel werden mit einem Strassenschlappen.

    Robert
    Stümmt. Da wollte ich nicht mit Dickschiff und PilotRoad unterwegs sein müssen

  7. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von gs80guenni Beitrag anzeigen
    @Chris: Hast Du den Termin im Okt. reserviert?
    Logo

  8. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Im Juli nehme ich an einem 2 Tägigem Endurotraining teil wo ich sicherlich einiges lernen werde.
    Zumal ich mehrere Jahre Freeride Erfahrungen habe, dürfte das nicht mehr ganz so schwierig sein.
    Ich komme aus dem Raum Aachen (Eifel / Ardennen), kennt jemand ein paar schöne Touren wo man Offroad fahren üben könnte?
    Machst das Training mit ner 1200er ?
    Dann lernst nämlich am meisten

    Für Offroad in Eifel/Ardennen stell mal eine neue Anfrage hier rein. Oder direkt in der HP2-Ecke

  9. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #19
    Machst das Training mit ner 1200er ?
    Na klaro, mit meiner eigenen 1200 ADV.
    Ich hoffe nur, dass ich mich nicht allzu oft hinlegen werde.
    Aber ich denke, dass es mit der eigenen Maschine am sinnvollsten ist. oder?

  10. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Na klaro, mit meiner eigenen 1200 ADV.
    Ich hoffe nur, dass ich mich nicht allzu oft hinlegen werde.
    Aber ich denke, dass es mit der eigenen Maschine am sinnvollsten ist. oder?
    Perfekt.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LGKS zu 2t
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:56
  2. LGKS Einstieg
    Von wernerdann im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 08:40
  3. LGKS!!!
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 17:59
  4. LGKS und Parpaillon
    Von nypdcollector im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 12:50
  5. LGKS - Tourenpartner
    Von Michel im Forum Reise
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 15:16