Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Liebesgrüße von der Schweizer Polizei

Erstellt von Roadrunner1, 22.10.2006, 17:10 Uhr · 37 Antworten · 7.695 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #21
    Letzter Stand war 3 Jahre (ohne Gewähr).

  2. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #22
    ja sie haben ein abkommen und ja, die bussen werden auch in 4 jahren noch eingezogen und ja, wenn du in der schweiz erwischt wirst und eine busse offen ist, bleibst du stehen, bis du bezahlt hast.

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #23
    Das Abkommen, das vor einigen Jahren geschlossen wurde, ist aber noch immer nicht in Kraft => keine Rechtshilfe.

  4. Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    63

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Das Abkommen, das vor einigen Jahren geschlossen wurde, ist aber noch immer nicht in Kraft => keine Rechtshilfe.
    Und wenn es in Kraft tritt, gilt es Rückwirkend ?

    Da ich nicht weit von der Schweizer Grenze wohne tendiere ich eher zum bezahlen, wenn es auch nicht leicht fällt.

    Gruß kalki

  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #25
    Servus,
    muß auch noch meinen Senf dazu loslassen.
    bei mir müßte es jetzt ca. 5 Jahre her sein, daß ich bei einem Rotlichtverstoß nachts in Zürich geblitzt wurde.
    Die Strafmitteilung kam per Amtshilfe über mein damaliges Einwohnermeldeamt bzw. über die "KFZ-Meldestelle" im gleichen Haus.

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von kalki Beitrag anzeigen
    Und wenn es in Kraft tritt, gilt es Rückwirkend ?
    Eher unwahrscheinlich, da es um Rechtsverstösse geht und die können normalerweise erst ab Ratifizierung einer Rechtsvorschrift geahndet werden.
    Aber ich bin kein Hellseher.

    Zitat Zitat von xxl_tom Beitrag anzeigen
    Die Strafmitteilung kam per Amtshilfe über mein damaliges Einwohnermeldeamt bzw. über die "KFZ-Meldestelle" im gleichen Haus.
    Amtshilfe gibt es schon länger. Rechtshilfe (noch) nicht. Bitte die beiden Begriffe auseinander halten.

  7. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #27
    hey nypd...,

    ich bin kein Rechtsverdreher oder sowas idA, dafür bist doch Du und andere "Gelehrten" da, um uns weiter zu helfen


    Der Brief unserer "Staatsgewalt" (ist jetzt bestimmt auch der falsche Fachbegriff) war schon so ausgerichtet, daß ich gezahlt habe.
    .. und ich wußte ja auch, daß ich geblitzt wurde...

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #28
    Ging mir nicht anders. Da ich direkt an der Schweiz wohne und auch öfter dort bin, habe ich meine unglaublichen 3 km/h zu viel in Zürich auch direkt gezahlt.

  9. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    191

    Standard

    #29
    Was haben dich dann die 3km/h gekostet?

  10. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von borstl Beitrag anzeigen
    Was haben dich dann die 3km/h gekostet?
    dies kostet fr. 40.-- also etwa euro 25.--

    und für alle die wissen wollen, ob man in der schweiz für schnelles fahren ein kleinkredit aufnehmem muss...

    http://www.kapo.tg.ch/documents/Ordn...indigkeits.pdf


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ex polizei r 65
    Von arbalo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 01:23
  2. An die Polizei unter uns!!! (Bußgeldkatalog)
    Von yessy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 15:03
  3. Polizei mit Humor
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:59
  4. Mopedfahrer stürzt vor Polizei!!
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 17:35
  5. Seltsame Polizei-Erfahrung
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 00:24