Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 98

Liguri e Piemonte ... 2011 ;)

Erstellt von femto, 13.07.2011, 21:22 Uhr · 97 Antworten · 9.837 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.496

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von femto Beitrag anzeigen
    (Forts.)




    Der nächste Tag würde uns Ausschlafen, Verladen, Einpacken und die Weiterreise ins Piemont bringen, wo Davids großartige Pension, weiche Betten, heiße Duschen und das schon auf den früheren Touren mit den "Vier Verrückten" liebgewonnene Restaurant mit dem einladenden Namen "Locus" auf uns warteten. Und natürlich all die "großen" Attraktionen dieser Gegend. Wir freuten uns schon immens, diese Highlights nun auch endlich mal gemeinsam erfahren zu können.
    ---


    Hallo Stephan,
    wenn das so weitergeht bekommen wir bald Forum-Mengentarif bei David,
    ich habe mich mit einem Forumkollegen in der KW37 dort eingenistet, (Dank geht an Herrn Graf)
    ich freue mich schon auf den folgenen Bericht.

    Gruß Ralf

  2. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #52
    Hi Stephan und Gesche,

    man das sind wieder super tolle Bilder!!!!! Gott sei Dank brauch ich nicht neidisch werden

    Wie weit ist die Maira-Stura Runde denn von Tende entfernt?? Konnte das aus den verlinkten Karten jetzt nicht so schnell finden.

  3. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard LGKS

    #53
    Hallo Ihr beiden,
    ich sehe Ihr hattet auch viel Spaß!
    Der Reisebericht ist SUPER!!!!
    Maik und ich hatte auch noch auf dem Rückweg spaß, vor allem in Rottweil! Im "Harp" ne Kilkenny und Whiskey Kur gemacht
    Na dann ich hoffe wir Dürfen euch beide mal in der Heide begrüssen.
    Gruß Stephan / Murmel

  4. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    23

    Standard Maira

    #54
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Wie weit ist die Maira-Stura Runde denn von Tende entfernt?? Konnte das aus den verlinkten Karten jetzt nicht so schnell finden.
    Hallo Angie, also man fährt ca. 100 km über Limone-Piemonte, Caraglio, Dronero bis ins Maira Tal und zum Einstieg in die Maira-Stura bzw in die Varaita Maira. Das ist dann ganz entspannt und platt durch die Ebene
    Erstere Route kann man aber auch vom Stura Tal aus anfahren und dann in Gegenrichtung befahren- da kam uns nämlich der Landrover Track zum zweiten Mal entgegen.

    Wäre also auch als Tagestrip aus Tende vielleicht kein Problem ?!
    Und für dich als zertifizierten "Eisenarsch" ja gleich dreimal nicht.... wobei auf der beta Strecke zu machen ist ja auch nicht nur spassig

    Seid ihr in Tende auf dem Campingplatz???

    Liebe Grüße
    Gesche

  5. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #55
    Hey, Quhpilot,
    Dir erstmal herzlichen Dank für die freundlichen Worte!

    Die Tour selbst hat uns einen unbeschreiblichen Riesenspaß gemacht - aber auch die Tatsache, daß die Bilder und kleinen Berichte Euch Freude bereiten können, macht großen Spaß - denn so war's gedacht.

    Und wenn es hie oder da etwas weiterhelfen kann, bei eigenen Planungen, Überlegungen o.ä. - oder wenn es diese wunderschönen Namen und Strecken einfach ein bißchen anschaulich oder vorstellbar macht, dann freut mich das besonders. Nicht zuletzt, weil wir selbst ja gut ein Jahr lang alle (wirklich alle) Berichte, Bilder, Beschreibungen aus unserem Forum und dem Internet gesucht und sehnsüchtig verschlungen haben ...

    SCHÖN!!

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ... Ich will auch !!! ...
    Du wirst auch ... ! (wollen wir wetten?!)

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ... Denkst Du mit drei Lehrgängen in Hechlingen und dickem Bizeps ist die Tour zu schaffen mit GS und ADV ?...
    Ich denke: Ja & auf jeden Fall. Und Freude machen wird's ganz sicher auch noch. Mit Gesche war ich ja Anfang des Jahres zum 'Wiedereinsteigerüben' auch nochmal in Hechlingen. Sie ist sowas von geländegängig geworden ...

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ... Ehrlich ?? ...
    Ehrlich!

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ... Oder übernimmt man sich da,
    auch wenn man keinen Zeitdruck hat ? ...
    Nein, ich bin ziemlich sicher, daß das nicht passieren wird. Und ich denke, diese kleinen Hopser, die wir für die Tour nutzen, machten die ganze Sache lediglich leichter/einfacher und vielleicht etwas behender und insgesamt schneller. Aber daß es auch ganz und gar anders geht, zeigten viele Begegnungen, die wir unterwegs hatten. Straßenmotorräder mit Sozius und Koffern, Ural-Gespanne, diverse GSen, die allgegenwärtigen Fiat Unos, Herren mit über 75 Lebensjahren - (teils sogar Kühllaster, die ein Refugio anfuhren. ).

    Es geht auf jeden Fall. Und ich denke der Schlüssel liegt in dem Satz, den Du oben schon geschrieben hast: "wenn man keinen Zeitdruck hat". Alle oben genannten Gefährte fuhren da recht entspannt rum - jeweils in ihrem möglichen oder zumutbaren Tempo. Und das schien gut zu gehen.

  6. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    Hallo Stephan,
    wenn das so weitergeht bekommen wir bald Forum-Mengentarif bei David,
    ich habe mich mit einem Forumkollegen in der KW37 dort eingenistet, ...
    Na, DAS freut mich jetzt zu hören, daß das geklappt hat!
    Euch wird im genzianella eine Riesen-Zeit bevorstehen, da bin ich absolut sicher. Toll, das tut der kleinen Pension auch gut - und es ist eine der bisher freundlichsten und Gäste-orientiertesten Unterkünfte, die ich erleben durfte. Bitte (!) richtet auch unbedingt einen ganz herzlichen Gruß von Gesche & mir aus, wenn Ihr dort ankommt, OK?!

    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    ... Dank geht an Herrn Graf ...
    Ja, der unsere auch - und das ganz besonders herzlich!
    (so langsam hätte der beste Guide der Welt wohl mal Provision verdient, hmm?! )

    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    ... ich freue mich schon auf den folgenen Bericht. ...
    Wir machen hier noch ein kleines bißchen dann mit Piemont weiter (wobei das durch die "Vier-Verrückten-Touren" ja bereits weitestgehend abdeckt ist, das herrliche Gebiet) - und Du versprichst, dann nach guter Rückkehr auch ein paar schöne Eindrücke mitzubringen, Ralf, OK?!

  7. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von stollenreiter murmel Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr beiden ...
    Hey, Murmel!! Na, das nenne ich ja mal eine erfreuliche Überraschung!
    Zitat Zitat von stollenreiter murmel Beitrag anzeigen
    ... Im "Harp" ne Kilkenny und Whiskey Kur gemacht ...
    Hehe, das einzig Wahre, gegen diesen fiesen Muskelkater und weitere Malaisen, hmm?! Das hattet Ihr mehr als verdient, würde ich sagen ...
    Zitat Zitat von stollenreiter murmel Beitrag anzeigen
    ... Na dann ich hoffe wir Dürfen euch beide mal in der Heide begrüssen. ....
    Oh, da werde ich für einen der nächsten Besuche in der alten Heimat ganz sicher mit Gesche was in die Wege leiten ... könnte allerdings sein, daß wir Euch dann ebenfalls für ein "Zwei-Tage-Event" 'verpflichten' müssen ...

  8. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    ... Gott sei Dank brauch ich nicht neidisch werden ...
    Hehe, nein, wahrhaft nicht!!
    Ich wollte die Woche noch mit 'Schneckle' telefonieren - und dann können wir ein bißchen quatschen, um Eure Vorfreude noch etwas zu steigern ...
    (am liebsten würde ich sofort wieder mitkommen - aber leider arbeite ich ja so unheimlich gerne und bleibe natürlich viel lieber hier). Seufz.

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von femtos_Fru Beitrag anzeigen
    Hallo Angie, also man fährt ca. 100 km über Limone-Piemonte, Caraglio, Dronero bis ins Maira Tal und zum Einstieg in die Maira-Stura bzw in die Varaita Maira. Das ist dann ganz entspannt und platt durch die Ebene
    Erstere Route kann man aber auch vom Stura Tal aus anfahren und dann in Gegenrichtung befahren- da kam uns nämlich der Landrover Track zum zweiten Mal entgegen.

    Wäre also auch als Tagestrip aus Tende vielleicht kein Problem ?!
    Und für dich als zertifizierten "Eisenarsch" ja gleich dreimal nicht.... wobei auf der beta Strecke zu machen ist ja auch nicht nur spassig


    Seid ihr in Tende auf dem Campingplatz???

    Liebe Grüße
    Gesche
    Hi Gesche,
    nein, wir sind nicht auf dem Campingplatz. Juliane kennt da einen netten Vermieter bequemer Zimmer und Betten

    100 km auf der Straße sind auf der GS und der Beta schon zweierlei Dinge. Allerdings 10 km Hoppelpiste auch Da lob ich mir doch das geringere Gewicht der Beta.
    Mal sehen, ob wir diesen Abstecher machen. Ansonsten geht's nächtes Jahr gleich ins Piemonte. Die Pläne gehen einem ja nie aus, und terminlich stimmen wir uns dann auch besser ab

  10. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #60

    Zitat Zitat von femto
    Oh, da werde ich für einen der nächsten Besuche in der alten Heimat ganz sicher mit Gesche was in die Wege leiten ... könnte allerdings sein, daß wir Euch dann ebenfalls für ein "Zwei-Tage-Event" 'verpflichten' müssen ...


    Na Klar, ihr bekommt ne sondertour wenns muß.
    Eure Fotos, Genial!
    Allein deswegen müßt Ihr 2Tage mitfahren.
    Wegen den Fotopausen!


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 09:09
  2. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 09:46
  3. Abschlusstour GS-Stammtisch Mainz/Wiesbaden 30.09.2011 - 03.10.2011
    Von Mainbikerin im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 12:02
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 10:47
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:42