Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Lörrach > Monaco über Pfingsten machbar ?

Erstellt von Litti, 08.01.2014, 12:30 Uhr · 16 Antworten · 2.558 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #11
    Nur 4 Tage Zeit...
    bleibt in Lörrach und macht Tagestouren durch den Schwarzwald, Vogesen und Jura.

    Dann habt ihr Urlaub und kein Stress.




    Gruß
    Jochen

  2. Movimento Gast

    Standard

    #12
    @Litti: Das kommt davon, wenn man Pläne hat. Man gibt sich so viel Mühje die zu schmieden, das man dann partout daran festhalten will.
    Aber wie ich lese, hast Du ja auch etwas Bedenken.

    Zwischen Lörrach und Côte d'Azur gibt es so viele schöne Ecken und eigentliche Ziele, dass man Monaco als "wäre noch was, muss aber nicht" umdefinieren könnte. Ich lese nichts von Hotel usw., also wenn ihr so flexibel seid, dann würde ich ab Lörrach sofort den Jurakamm nehmen und den Höhenzug bis Bellegarde runterfahren, dort dann ab Richtung Lyon, rüber ins Mittelgebirge / Massif Central. Dort ist schon gut "südliches Flair" und kurvig genug. Ihr könnt aber auch ab Bellegarde links oder rechts der Bauge runter zum Mont Ventoux und in der Region Luberon - Cavaillon - Nyons die Kurven nehmen. Da gibt es kleine Pässe, die mehr Kurven bieten als auf der Karte zu sehen.

    Monaco / Monte Carlo ist schon ein nettes Ziel, aber nicht mit dem Ausblick vom Mont Ventoux aus zu vergleichen - imho.

    Aber noch weniger Distanz wäre wirklich noch mehr an Genuss. Boro hat recht...

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #13
    Hallo Litti,
    wenn unbedingt Monaco dann vielleicht so:
    Am ersten Tag auf dem schnellsten Weg runter nach Monaco (gute 6 Std reine Fahrzeit zzgl. Tanken und Pausen) heizen, vor allem in der Schweiz ist dieser Begriff jetzt natürlich nicht wörtlich zu nehmen. Dann einen Tag relaxen; in oder in der Nähe von Monaco. Dann habt ihr gemütliche 3 Tage für die Rückfahrt nach Lörrach als Pässetour (z.B. Route Des Grandes Alpes).
    Das Ganze geht natürlich auch anders rum.

    Gruß Thomas

  4. J-P
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #14
    Hallo Litti

    Das geht locker. Ich wohne in der Nähe von Bern und fahre regelmässig mit dem Motorrad nach Nizza. Wenn nötig, in einem Tag runter und in einem Tag zurück.

    Hier mein Tipp an euch: am ersten Tag eine etwas längere Etappe ca 200 km vor Monaco. Am zweiten Tag gemütlich nach Monaco fahren und Hotel beziehen. Am dritten Tag gemütlich Monaco - Nizza - Cannes. Am 4 Tag zurück, und weil es dann nach Hause geht, ausnahmsweise die letzten 200-300 km über die Autobahn.

    Gruss j-p

    by the way ist ne geile Gegend....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg  

  5. Registriert seit
    20.12.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #15
    @all
    Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung und Tipps, ich habe das alles mal weitergegeben. Nun haben wir uns besprochen und folgendes ist dabei rausgekommen.

    Wir fahren diese Napoleon Route nach Monaco. Wir starten ja von Lörrach aus.

    1. Tag
    Lörrach > Genf ,per Autobahn, 250Km, 3Std.
    Genf>Chambery, Landstraße, 90km, 2Std.

    2. Tag
    Chambery>Digne, Landstraße, 250km, 4,5Std.

    3.Tag
    Digne>Ventimiglia, Landstraße, 200km, 4Std.

    4.Tag
    Ventimiglia>Aostatal, Landstraße, 300km, 5,5Std.

    5.Tag
    Aostatal>Lörrach, Autobahn, 340km, 4Std.


    Geplant ist nun am 3. Tag etwas Zeit in Monaco zu verbringen, da es "nur" 200 km sind. Da wir am 1. Tag schon recht viel Autobahn gefahren sind und somit km gut gemacht haben denken wir haben wir dann in Monaco den Puffer rausgefahren.

    Was meinen die Tourenfahrer unter Euch, könnte das so passen ?
    Evtl. hat man an einem Tag noch Zeit und kann einen Pass dann befahren und wieder zur eigentlichen Route zurückkehren.

    Nun bin ich mal gespannt was die "erfahrenen" dazu sagen.


    Cu
    Litti

  6. J-P
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #16
    Hallo Litti

    Sieht gut aus deine Streckenwahl. Ich weiss, dass so eine Strecke immer Optionen bietet. Die Strecke wird euch sehr gut gefallen. By the way, Menton ist evtl. eine Option zu Ventimiglia (siehe Bild).

    Gruss J-P


  7. Registriert seit
    20.12.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #17
    @J-P
    cooles Bild

    Das hätten wir auch dahingehend geändert................. wenn nicht............siehe unten.............


    @All
    Nachdem ich gestern die Hotels buchen wollte, fiel mir auf, das es so viele Übernachtungen sind.
    Beim genauen betrachten kam ich dann drauf, 1. wir starten am 05.06. um 23:59 in Hildesheim und sind "erst" am 06.06. um 8:00 in
    Lörrach. Soll heißen wir sind nur 4 Tage unterwegs, die 1. Planung war auch 5 Tage, allerdings ging das bei einem von uns beruflich wohl nicht, daher wurde auf 4 Tage verkürzt.
    Keiner hat da so richtig drauf geachtet .
    Nun das ist unsere erste groß geplante Tour, da kann das sicher mal passieren, wer weis was sonst noch so kommt

    Somit ist nun Monaco kpl. gestorben.

    Nochmals danke an "alle" die uns mit ihren Tipps weitergeholfen haben !

    Morgen werden wir uns nochmals hinsetzen und besprechen was wir machen wollen.

    1. Varinate die Tour bleibt so und wir fahren die Napoleon Route halt nur bis "Digne" (mach das dann noch Sinn ??) und dann wieder zurück.

    2. Variante wäre wohl nach "Gardasee". (evtl. würd ich dazu dann nochmal nen Fred aufmachen )


    Man war das frustrierend festzustellen, das alles für die Katz war .


    Trotzdem nochmals Danke.............


    Cu
    Litti


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 13:42
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 11:50
  3. Tour von Senden über Lichtenstein, dann Französische Seealpen nach Monaco
    Von Istanbukurt im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 05:48
  4. Seealpen über Pfingsten
    Von Hotzi im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 21:24
  5. Ausfahrt über Pfingsten
    Von THORKEL im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 15:50