Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Luxembourg

Erstellt von babarazzi, 09.05.2011, 16:44 Uhr · 22 Antworten · 2.240 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #11
    danke werte kollegen für die infos!zum einkaufen: rauchen tu ich nicht mehr und kaffee hat ohne kippen nicht geschmeckt.;-)) danke für die tipps!

  2. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #12
    ...von Esch an der Sauer an der Sauer entlang nach Ettelbruck/Diekirch - traumhaft schön! Ich werde demnächst mal das Tal der sieben Schlösser bei Saeul ausprobieren (südwestlich von Mersch). Soll auch toll sein. Ansonsten Clearvaux, Müllerthal, an der Our entlang (Vianden...).

    Also kurzum: eher den Norden, die Mitte und der Osten des Landes ausprobieren. Luxembourg-Stadt ist auch ganz nett. Sehr fein und gepflegt. Die Landschaft ist 1a und die Straßen sind durchweg gut.

    Viele Spaß...

    Papamann

  3. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #13
    ...wo wir schon mal so nett über das nette kleine Großherzogtum plaudern: Kennt jemand dort eine gute Mittagseinkehrmöglichkeit.

    Heißt: Wo kann man in Luxemburg gut und gerne auch günstig zu Mittag essen? Welche Empfehlungen habt ihr?

    Danke für eure leckeren Empfehlungen.

    Gruß hinaus...

    Papamann

  4. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    385

    Standard

    #14
    Hallo Papamann,

    in Lux. ist Mittagessen immer ein kostspieliges Vergnügen, es sei denn man nimmt das Tagesgericht.

    Da fällt mir spontan ein: Brasserie Am Kraeltgen in Aspelt bin öfter mal Donnerstags da, dann gibt´s 'Prince Orloff' als Tagesessen.

    Äußerst lecker mit Pommes, Salat und Kaffee nach dem Essen für 9,50 Euro.

    Ansonsten würde ich zum Essen einfach über die Grenze in die Eifel hopsen, denn dort ist Essen wesentlich preiswerter.

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #15
    Hi Klaus!

    WIE RECHT Du hast!!!!
    Klappt aber leider nicht immer so, wie geplant...
    Nicht wahr papaman...???+Karfreitagsfahrer...???
    Es gibt auch ne supergeile Frittenbude bei den Tanken an der Grenze zu Belgien!!! mmmmmmmmhhhhh!

    Grüße petra

  6. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #16
    Klappt aber leider nicht immer so, wie geplant...
    Nicht wahr papaman...???+Karfreitagsfahrer...???
    Ja, Petra, ich weiß, ich weiß: Viele Mofas sind halt schwer unter einem Hut zu bringen. Da muss man - wie korrekt geschehen - halt einen Termin ausmachen und gucken wer kann. Wer nicht kann, so wie ich, den beißen halt die Hunde und der darf auf die nächste Runde schmachten.

    Meinst du denn eine Frittenbude bei den Tanken in Weißwampach? Kann man da auch irgendwo gut frühstücken? Meistens fliegen wir in Weißwampach irgendwo ein und dann ist Frühstückszeit. Ich hab mal in Claervaux am Rande der Straße gefrühstückt - aber das war nix.

    Und ja, Luxemburg ist teuer im Futter. OK, dafür kann man dann beim Benzin wieder was sparen. Ich glaube aber nicht, dass ich extra dann, wenn ich Mitten im Land stecke ins deutsche Land herüberfahre um dann was zu futtern. Was ist denn in Vianden? Vom Durchfahren her sah das recht gemütlich aus. Wo kann man denn da essen?

    Also her mit den weiteren Essens- und Tourenempfehlungen in Luxibuxi.

    Petra, wir könnten ja mal eine kulinarische Route durch Luxemburg starten. So alle 10 km ein Halt zum Kleinigkeitenessen, so dass wir abends kugelrund wieder nach Hause rollen und den Zöllneren (ach neee, die gibt's ja gar nicht mehr, egal!) zärtlich ins Ohr hinein rülpsen .

    Lieben Gruß

    Papamann

  7. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    385

    Standard

    #17
    In Clervaux kann man hier gut essen:

    http://www.staell.lu/de/pizzeria.php?menu=2&page=1

    und außerdem bei schönem Wetter gut draussen sitzen!

  8. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #18
    Hey Klaus, danke für den Tipp. Sieht echt gediegen aus und vermittelt etwas südländischen Flair.

    Interessanterweise öffnete sich direkt die Speisekarte auf deutsch. Wow, direkt springt mir da ein 7,30 € für ne Pizza Margherita ins Auge. Aua, habe ich mir da gedacht, das sind ja gut 14 DEMARK in richtigem Geld. Wenn ich bedenke, dass ich damals für ne Margherita 4 Mark Fuffzig bezahlt habe. Aber egal. Wir sind ja auch in Luxemburg und dieser Name impliziert ja bereits das Wort "Luxus", oder? Ich bin wahrscheinlich auf dem Holzweg wenn ich jetzt jammern würde - also tu ich's nicht. Wie ich schon geschrieben habe, gibt's ja billig Getränke für das Möppi. Alles gleicht sich aus. !

    Ja, was hammer denn sonst noch so im Luxibuxi für Kulinariker und Tourenfahrer?

    Schönen Gruß

    Papamann

  9. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Papamann Beitrag anzeigen
    Ja, Petra, ich weiß, ich weiß: Viele Mofas sind halt schwer unter einem Hut zu bringen. Da muss man - wie korrekt geschehen - halt einen Termin ausmachen und gucken wer kann. Wer nicht kann, so wie ich, den beißen halt die Hunde und der darf auf die nächste Runde schmachten.

    Meinst du denn eine Frittenbude bei den Tanken in Weißwampach? Kann man da auch irgendwo gut frühstücken? Meistens fliegen wir in Weißwampach irgendwo ein und dann ist Frühstückszeit. Ich hab mal in Claervaux am Rande der Straße gefrühstückt - aber das war nix.

    Und ja, Luxemburg ist teuer im Futter. OK, dafür kann man dann beim Benzin wieder was sparen. Ich glaube aber nicht, dass ich extra dann, wenn ich Mitten im Land stecke ins deutsche Land herüberfahre um dann was zu futtern. Was ist denn in Vianden? Vom Durchfahren her sah das recht gemütlich aus. Wo kann man denn da essen?

    Also her mit den weiteren Essens- und Tourenempfehlungen in Luxibuxi.

    Petra, wir könnten ja mal eine kulinarische Route durch Luxemburg starten. So alle 10 km ein Halt zum Kleinigkeitenessen, so dass wir abends kugelrund wieder nach Hause rollen und den Zöllneren (ach neee, die gibt's ja gar nicht mehr, egal!) zärtlich ins Ohr hinein rülpsen .

    Lieben Gruß

    Papamann

    Jau die Frittenbude meinte ich!! Superspitze!

    Kenn da was, aber ganz im Süden...




    http://www.speisekarte24.de/restaura...urg_Remich_796


    Hab mal was auf deutsch geschickt. Aber da unten sind ja auch jede Menge Restaurants am Fluss....

    Mit Frühstück könntest Du doch auch noch in Belgien ausweichen, oder??

    Ich glaub, da kenn ich was...St. Vith oder so. Muß nochmal schauen ob da auch Frühstück ist!!

    Wenns losgeht...bin dabei!!!

  10. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Von FFM aus würd ich auf jeden Fall die Our und Sauer (Darsburg, Vianden, Echternach) sowie das Müllerthal (Grundhof an der Sauer bis Blumenthal) mitnehmen.

    Auf der anderen Seite der Our/Sauer gibt es auch leckere Strecken in der angrenzenden Eifel (bis ca. Bitburg)
    Bin ich vor kurzem gefahren.Kann ich auch empfehlen. Die Strecke führt so ziemlich an der Grenze entlang und besteht fast nur aus Kurven.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Motorrad Generalkarte Nr. 12 Bonn/Saarbrücken/Luxembourg
    Von mace.s im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:04
  2. Hotel Bitburg-Trier-Luxembourg
    Von qtreiber im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 13:47