Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Mallorquin - Bikes / Malle Tour

Erstellt von bgsm04, 02.03.2015, 22:18 Uhr · 21 Antworten · 2.111 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    220

    Standard Mallorquin - Bikes / Malle Tour

    #1
    Hallo zusammen
    möchte vier Tage auf Malle einen Motorradurlaub verbringen. Hat jemand Tips darüber bzw. Erfahrungen mit Mallorquin - Bikes oder andere Veranstalter ?

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #2
    Ich war immer zufrieden und habe gute Erfahrungen mit diesem Vermieter gemacht. Kann ich empfehlen.

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    #3
    ...kannst Du mir bestimmte Touren empfehlen?

  4. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #4
    Wir waren 2mal dort, einmal nur Motorräder geliehen, wobei wir einiges an Modellen durchprobiert haben.
    Beim zweiten Mal auch ein Endurotraining mit Tour, hat absolut Spaß gemacht.
    Johannes und seine Frau sind sehr nett, Motorräder waren 1a in Schuß und auch die Leihausrüstung (Helm, Jacke).
    Zum Motorradfahren ist es genial, tolle kleine Straßen, viele nette Kurven, grandiose Landschaft. Bei Mallorquin Bikes können sie dir Routen zeigen, besonders schön halt die Berge im Westen und die Nordspitze.
    Könnte sofort wieder hin :-).
    Wir hatten für wenig Geld eine Woche Appartment, Flug mit RyanAir für 10 Euro, dazu noch einen Mietwagen für 40 Euro die Woche. Ohne die Motorräder wär es ein Schnäppchen gewesen.

    Viel Spaß,
    Ulrike

  5. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    ich war 2013 dort nur Positiv kann nur sagen, ich habe mir alles geliehen Helm und Kombi, stiefle alles war neu, habe 4 tag durch Malle gefahren R1200 GS Tripple Black mit 217.000 Tkm das war echt der Hammer, das motorrar lief wie neu wirklich super Vermietung ich empfehle es!!!

    LG Jaro

  6. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    180

    Standard

    #6
    Servus,

    habe auch schon immer mal mit dem Gedanken gespielt mir in Mallorca für eine schöne Tour durch die Bergwelt ein Motorrad zu mieten. Was mich interessiert ist, wie kommt das Bike zur mir oder ich zum Bike wenn ich irgendwo auf der Insel am Meer ein schönes Hotel habe.

    Auf der Homepage von Mallorquin Bikes hab ich mich auch schon umgesehen. Diese sind in dem Ort Felantix der etwas im Landesinneren flachen Land ist.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.956

    Standard

    #7
    Hallo
    ich finde diesen Anbieter unverschämt von seinen Preisen her.
    Dazu liegt er auch noch irgendwo im nirgendwo, wie soll man da hin kommen
    ohne noch zus. ein Auto anzumieten.

    Ich stand auch mal vor dieser Frage und habe dann mein Motorrad per Spedition nach Malle bringen lassen.
    Ich war zwei Wochen dort, aber selbst für nur eine Woche hätte sich das gerechnet.
    Ich war letzte Märzwoche und 1.Aprilwoche dort, die erste Woche war super, die zweite Woche war schon der Horror weil
    dann schon alle Busse und Radfahrer aufgewacht waren.

    Ist zwar die größte spanische Insel, aber von den Motorradstraßen ist es eher mäßig.

    Gruß

  8. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #8
    ja das stimmt ist nicht so billig dafür alles wirklich perfekt kann ich nur sagen, der Service ist Top und was wichtig ist man wird mit einem Auto abgeholt wenn man es möchte! es kostet etwas aber es ist möglich, man muss (soll) etwas handeln ist klar Sie kommen schon etwas entgegen, ich habe mir ausgerechnet wenn ich mein Motorrad mit schief mir bringen lassen! das war echt teurer als das ich mir einen Mitte und die 4 Tage haben mir gereicht, also ich fand es gut was nicht heißt das jeder das tut, am besten selber Erfahrungen sammeln das ist am besten ich kann nur es empfehlen von meine Seite her.

    Güsse Jaro

  9. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #9
    Das läuft folgendermaßen ab.

    ->Ankunft mit dem Flieger.
    ->Beim Reisunternehmen hat man den Transfer Flughafen -> Hotel direkt mitgebucht.
    ->Am nächsten Morgen holt der Moppedvermieter seine Kunden im Hotel ab (gegen Gebühr, und wenn zuvor vereinbart. Fahrer und Fahrzeug wollen organisiert sein.)
    ->Man übernimmt beim Vermieter sein Mopped und fährt den ganzen Urlaub damit rum.
    ->Am Abend des letzten Tages fährt man zum Moppedvermieter, gibt das Mietmopped ab. Man hat vereinbart, dass man wieder zurück zum Hotel gefahren wird (wie gesagt, gegen Gebühr).
    ->Am nächsten Tag hat sich der Reiseveranstalter um den Transfer Hotel -> Flughafen gekümmert.

    Mietwagen braucht es nicht.

    Wegen der Mietpreise: Für Vermieter sind die Versicherungen von Motorräder exorbitant teurer als im Vergleich für die Autos (habe ich mir sagen lassen).

    Gruß - Pendeline (und wenn man das "falsche" Mopped gemietet hat, wird es eben umgetauscht, nach Möglichkeit)

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.442

    Standard

    #10
    Genauso war es 2011 bei uns! Können mallorquin-bikes uneingeschränkt empfehlen!!!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorrad Vermietung - Mallorquin Bikes
    Von RexRexter im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 20:57
  2. Biete Sonstiges Baehr Touring 2 mit Blue Bike Bluetooth Headset wie Neu
    Von GS_Uwe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 21:42
  3. Tour nach Malle im August
    Von Agent im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:06
  4. planen böhmen Tour zur besten BIKE ZEIT
    Von biker_lars im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 12:30
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 12:46