Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Marokko 2010 (April)

Erstellt von R1F800, 02.09.2009, 10:22 Uhr · 27 Antworten · 3.834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard Marokko 2010 (April)

    #1
    Hi Leute,

    ich habe im Nachbarforum rundgefragt ob potentielles Interesse für einen Marokkotrip besteht.
    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=1127

    Wie sieht es mit euch aus?
    Die Planungen müßten so langsam einmal anlaufen ... um den April Termin noch halten zu können....

  2. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #2
    Hallo!
    Plane Gleiches, Ende April mit Autozug von Neu-Isenburg nach Narbonne, dann Fähre von Sete nach Tanger. Dann Marokko + Atlas Gebirge und ein bisschen Nordsahara und zurück über die span. Picos, Südfrankreich und heim. Ich krieg definitiv 2,5 Wochen Abwesenheit aus meiner Firma zusammen. Eine meiner typischen Gewalttouren, die ich keinem antun will. Vielleicht könnte man sich aber dort unten treffen.
    Gruss Thomas

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Plane Gleiches, Ende April mit Autozug von Neu-Isenburg nach Narbonne, dann Fähre von Sete nach Tanger. Dann Marokko + Atlas Gebirge und ein bisschen Nordsahara und zurück über die span. Picos, Südfrankreich und heim. Ich krieg definitiv 2,5 Wochen Abwesenheit aus meiner Firma zusammen. Eine meiner typischen Gewalttouren, die ich keinem antun will. Vielleicht könnte man sich aber dort unten treffen.
    Gruss Thomas
    Ich persönlich habe mir 3 Wochen insgesamt eingeplant.
    3 Tage an und 3 Tage Abreise inbegriffen.
    Also dann roundabout 12/13 Tage in Marokko.

    Wie teuer ist die Fähre von Sete aus ?

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Plane Gleiches, Ende April mit Autozug von Neu-Isenburg nach Narbonne, dann Fähre von Sete nach Tanger. Dann Marokko + Atlas Gebirge und ein bisschen Nordsahara und zurück über die span. Picos, Südfrankreich und heim. Ich krieg definitiv 2,5 Wochen Abwesenheit aus meiner Firma zusammen. Eine meiner typischen Gewalttouren, die ich keinem antun will. Vielleicht könnte man sich aber dort unten treffen.
    Gruss Thomas
    oh das hört sich aber sehr gut an so ganz nach meinem Geschmack .... !
    bei mir fährt fast keiner mehr mit weil ich immer NUR fahren will

  5. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    ich habe im Nachbarforum rundgefragt ob potentielles Interesse für einen Marokkotrip besteht.
    http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=1127

    Wie sieht es mit euch aus?
    Die Planungen müßten so langsam einmal anlaufen ... um den April Termin noch halten zu können....
    Hallo R1F800,

    bei uns läuft die Planung ebenfalls für (Ende) April 2010. Was die Anreise angeht habe ich inzwischen für die F 650 und die Q einen entsprechenden Anhänger besorgt, der uns (Sohn und Frau) bis Almeria bringen soll. Von dort soll es per Fähre nach Nador gehen. Insgesamt gehen wir auch von 23 Tagen aus (Hin und zurück je 3 Tage). Übernachtung sowohl Campingplatz als auch Hotels - je nach Verfügbarkeit. Kein Luxus aber einigermaßen Niveau. Wir haben im letzten Jahr einen Touri-Pauschaltrip gemacht um mal ein Bild von dem zu bekommen, was uns erwartet.
    Falls dass für Dich passen könnte schick mal eine PN/email.

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #6
    Ich hol den Thread mal wieder ans Licht.
    Die Planungen sind im vollen Gang und schauen bisher ganz gut aus

    Sollte noch jemand an der Reise Interesse haben, es sind wieder 2 Plätze frei geworden.
    Bei Bedarf könnt ihr euch mit mir oder mit R1F800 gerne in Verbindung setzen

  7. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #7
    ...

  8. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #8
    würde mich auch interessieren. Ich besitze auch einen Anhänger für zwei Mopeds, in der Nähe von Sete hätte ich sogar eine Idee wo man das Auto und den Hänger stehen lassen kann. Bis Almeria fahren, ist schon sehr weit. Halte Fähre für die bessere Idee.

    Hat jemand Preise für die Fähre?

  9. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #9
    Ca. 180 Euro bei Pennen im Pullmannsitz. Von Barcelona aus geht´s schon ab 104 EU.
    Gruss Thomas

  10. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard Fähre nach Marocco

    #10
    Hallo Urlauber,
    von Barcelona geht eine Fähre nach Tanger.
    Das ist für Euch vieleicht eine Überlegung wert?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marokko im April 2012
    Von Johannes D im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 16:06
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:31
  3. Mitfahrer Marokko April/Mai 2010 gesucht
    Von Oracle im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 20:55
  4. 13. & 14. April 2010 in Hechlingen
    Von dave4004 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 10:52
  5. Der Süden von Marokko April 2008
    Von Crespo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 23:34