Ergebnis 1 bis 7 von 7

Marokko 2016 im März/April

Erstellt von tomcycle, 23.04.2015, 17:17 Uhr · 6 Antworten · 739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2015
    Beiträge
    57

    Standard Marokko 2016 im März/April

    #1
    Hallo in die Runde,
    Tipps für Marokko Trip gesucht!
    Wer hat Erfahrungen mit Camping im April?
    Gibt`s Landstriche die man aus irgendwelchen Gründen als Solo-Reisender meiden muss?
    Welche Fährverbindung ist ratsam?

    Außerdem suche für die Vorbereitung der Marokko Tour u.a. des Buch Marokko, Handbuch für individuelles Reisen von Erika und Astrid Därr! Im Buchhandel vergriffen!

    Wer hat die letzte Auflage von 2011 und möchte sie verkaufen? Ich weiß, im Januar 2016 erscheint die neue Auflage aber das ist mir zu lang hin!

    Tipps für gutes Kartenmaterial sind auch willkommen.....

    Besten Dank,

    c.u.
    Tom

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    es gibt hier gefühlte 12 milliarden marokko freds ... -> suchfunktion !

  3. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #3
    Alternative zum Daerr Reiseführer ist das Reisehandbuch Marokko von Edith Kohlbach. Karten gibt es von Michelin und Reise Know-How, auf dem Moped bevorzuge ich Reise Know-How, weil reiss-und wasserfest. Für das Navi die Karte von Island Olaf,
    Olaf's Homepage
    Camping im April sollte kein Problem sein. Sollte das Wetter absolut miserabel sein findet sich fast überall eine günstige Herberge,
    Rainer

  4. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    73

    Standard

    #4
    hallo Tom,
    habe keine Erfahrungen mit Campingplätzen, jedoch hatte ich jetzt im März den Eindruck, dass die gerade aus dem Boden schießen.
    In der Nacht kann es durchaus kalt werden. Bei einem Einzelzimmerpreis von 15,- 20,- Euro mit Frühstück, stellt sich sowieso die Frage warum, Hotels, Pensionen, Aubergen gibt es mehr, damit ist man sehr flexibel!
    Grundsätzlich würde ich nicht nachts fahren. Das liegt eher an den Strassen und den wilden Hunden, die die Strasse queren.
    Etwas Vorsicht im Rif-Gebirge gerade bei den bekannten Orten des Drogenhandels. Im Süden zur Nähe Mauretaniens gibt es nach wie vor Grenzstreitigkeiten, diese Ecke habe ich bisher gemieden, vielleicht gibt es ja andere Erfahrungen hierzu.
    Ich habe bei meinen Reisen ausschließlich positive Erfahrungen gemacht und hilfsbereite freundliche Marrokaner getroffen.

    Als Fährverbindung habe ich Sète-Tanger gewählt. Dauer 40 Stunden Abfahrt abends um 20.00 Uhr Ankunft um 11.00 h in Tanger. Diese Fähre ist günstiger als von Genua, fährt 8 STunden weniger und man ist mit Zoll und pipapo spätestens um 12.30 wieder auf der Strasse und hat den Tag vor sich. Die 40 Stunden Fähre waren sehr kurzweilig, ich hatte befürchtet nicht zu wissen, wie ich die Zeit rumkriegen soll.
    Im Buch Les Routards Maroc, finden sich gute Tipps mit Unterkünften und Telefonnummern, dies sind gegliedert in günstig, mittlerer Preis, gehobene Preise.

    Gruss Markus

  5. Registriert seit
    26.02.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    #5
    Hallo Markus,
    danke für Deine Hinweise! Habe deine Bilder angeschaut die Du aus Marokko mitgebracht hast!
    Gutes Auge, ruhige Hand!
    Habt Ihr eure Mopeds zum Teil mit dem Bulli hingefahren?
    Bin noch nicht weit in meiner Planung! Bin wahrscheinlich alleine unterwegs und falls ich nochmal Infos brauche schreibe ich Dich an!?
    Gruß und besten Dank
    tom

  6. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    73

    Standard

    #6
    Ja, ich habe meine GS bis Sete erstmal in den Bus gestellt und diese Strecke bequem gefahren. Anfang März war es mir noch zu kalt um in aller Ruhe durch die Berge ans Mittelmeer zu fahren. Außerdem meide ich Autobahnen mit dem Motorrad, das öded mich an.
    Die andere GS auf den Bildern hat ihren Stall in Marrokko. Bei Fragen kannst Du dich gerne melden.

    Gruss Markus

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095


 

Ähnliche Themen

  1. der nägste Boxerstammtisch Hamburg im März
    Von bug im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 08:50
  2. der erste Boxerstammtisch Hamburg im März
    Von bug im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 14:00
  3. Sardinien Kurztrip im März
    Von KuhBenita im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 15:23
  4. ... im März wird sie kommen...
    Von Karsten007 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 12:53
  5. Asienreise März/April 2010
    Von Ackman im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 15:12