Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Marokko: 4 oder 5 Wochen im Februar/März

Erstellt von Drachenstein, 13.01.2010, 14:24 Uhr · 18 Antworten · 2.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard Marokko: 4 oder 5 Wochen im Februar/März

    #1
    Hallo Leute

    Wer hat Lust, spontan Marokko zu erkunden und dem Alltag zu entfliehen? Wo soll man denn auch sonst bei diesem Hudelwetter fahren...

    Marokko ist ein relativ sicheres Reiseland und es es sind keine grösseren Vorbereitungen notwendig (Standard-Impfungen, Pass etc.). GPS mit Topo Marokko und Netbook für unterwegs sind verfügbar.

    Da ich mit einem Dickschiff unterwegs sein werde, steht der Reisecharakter im Vordergrund, d.h. Sandspiele in Tiefsand und Dünen liegen wohl eher nicht drin (wenn mich aber jemand schieben und ausgraben will bin ich zu jeder Schandtat bereit )

    Ich stelle mir einen entspannten Mix aus Strasse und ungeteerten Wegen/Pisten vor. Wenn's geht Hotels (keine schmuddeligen, aber auch nicht grad die teuersten Luxusabsteigen), aber vielleicht doch auch mit Campingausrüstung, falls sich mal nichts findet oder so zur Auflockerung.

    Anreise wäre ganz relaxed mit der Fähre von Genua nach Tanger.

    Ich lege mal zwei mögliche Varianten zur zeitlichen Planung bei, mit der wir jeweils etwa drei Wochen in Marokko verbringen könnten. Vor allem bei der zweiten Variante könnte man ggfs. auch früher fahren, um etwas mehr Zeit für Marokko zu haben. Ich sollte einfach Ende März wieder zurück sein.

    Meldet Euch einfach für weitere Details!

    Viele Grüsse - Wolfgang


    P.S. ein Bisschen was über mich und ein paar wenige Fotos gibt's in meinem Vorstellungsthread aus 2008: Ein weiteres Opfer....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken marokko.jpg  

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #2
    Hallo Wolfgang,

    Lust hätte ich schon
    Leider keine Zeit

    Ich wollte im April hin aber leider geht das jetzt doch nicht.

    Viel Spaß

    Thomas

  3. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #3
    ... gute Idee! Ich lege jetzt gleich neben der Teilnehmerliste noch eine zweite Liste an für alle, die NICHT mitkommen - also meldet Euch (genauso wie die, die lieber im April, Mai, Juni oder vielleicht noch besser ein Jahr später kommen wollen)

    (nein, im Ernst; schade dass es nicht passt für Dich. Aber vielleicht klappt es ja ein anderes Mal!)

    Viele Grüsse Wolfram äähh.. Wolfgang

  4. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #4
    Hallo Wolfgang,

    wie wärs denn mit einer kleinen Tourplanänderung??
    Ich würde gerne im Feb/März von Venedig nach Griechenland mit der Fähre und dann das halbe Mittelmer in ÖSTLICHER Route umrunden.

    Wär das was?
    Ich fahre in jedem Fall, nur aber ungern alleine!

    Gruß,
    Stefan

  5. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #5
    Hi Stefan

    Okay, jetzt noch die Liste mit den Leuten "ich komme schon mit, aber es muss eine ganz andere Route sein", da hab' ich jetzt noch drauf gewartet

    Nein, Quatsch, ich muss ehrlich sagen, das tönt ja auch absolut lecker - Sowas will ich auch schon lange machen! Warum sagst Du das denn nicht früher???

    Habe aber doch die Topo Marokko aus den USA (viel günstiger) schon bestellt und die Marokko-Sache ist bereits angeleiert *schluchz*....

    Bei Schweizern ist Lybien im Moment allerdings nicht ganz so gefragt, weil Gaddafi immer noch schmollt und hin- und wieder dazu neigt, meinen Landsleuten gar niederträchtige Ungerechtigkeiten wiederfahren zu lassen (mal ganz abgesehen davon, dass er gerade mittels UN-Antrag versucht, die Schweiz sowieso ganz aufzulösen, kein Scherz jetzt ) ....

    Vorschlag: mach' doch einen neuen Thread auf und erzähl' uns mehr (bin selber sehr neugierig), wohin genau? Hotel oder Camping? Fahrweise? Offroad-Anteil? Rückreise wie?

    Anderer Gedanke: wir sollten uns für sowas unbedingt zusammentun (mein grosser Traum ist übrigens eines Tages mal weiter bis China oder/und Himalaya *träum*), warum lernen wir uns nicht bei der kleinen Marokko-Tour mal kennen und machen diese Tour beim nächsten Mal? Nur so eine Idee...

    Viele Grüsse

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #6
    Wolfgang, Du hast Post.....

  7. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Drachenstein Beitrag anzeigen

    Habe aber doch die Topo Marokko aus den USA (viel günstiger) schon bestellt und die Marokko-Sache ist bereits angeleiert *schluchz*...
    ich fahre im april/mai dahin. wo hast du denn die topo genau bestellt und was hast du gezahlt?


    Anderer Gedanke: wir sollten uns für sowas unbedingt zusammentun (mein grosser Traum ist übrigens eines Tages mal weiter bis China oder/und Himalaya *träum*)
    ich glaube wir sollten uns auch mal unterhalten...

  8. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard Web Link

    #8
    Hallo Wolfgang,

    bei meiner Planung bin ich auf die Wüstenschiffseite gestoßen.
    Dort habe ich mich angemeldet und viele tolle Tipps erhalten.


    Viel Spaß auf Deiner Tour vom Nichtfahrer Thomas

  9. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #9
    Hi Lars

    Topo Marokko

    Gefunden hatte ich die Topo Marokko (Kombi DVD und SD) bei GPS Central in Kanada. Gemäss Website war mir aber der Versand zu teuer (Achtung das sind Kanadische Dollar)

    Drum wollte ich auf deren U.S. Seite
    http://www.gpscentral.com/product/garmin-topo-morocco
    für US$ 139.99 zzgl. Versand US$ 25.00 bestellen.

    Dort konnte ich aber bei der Bestellung nur USA als Empfängerland angeben. Kurzes Mail an die Jungs dort und dann hat's doch über die kanadische Seite geklappt, aber mit den günstigeren Versandkosten der U.S. Seite

    Zahlung ging nicht mit Kreditkarte direkt, aber über PayPal war's okay.

    Bei uns im Heidiland kostet das Teil übrigens CHF 278.00 (etwa EUR 180.00), unglaublich oder? Das ist fast das DOPPELTE, ganz schön dreist!

    Die Garmin für Marokko ist relativ neu, bis anhin hat man wohl meist die kostenlose Topo-Karte von Olaf Kähler http://www.island-olaf.de/travel/marokko/gps.html verwendet.


    China / Himalaya

    .... über sowas unterhalte ich mich IMMER gern! Obwohl Köln nicht grad am Weg liegt (bei mir) schaffen wir's ja sonst mal für eine gemeinsame Tour. Kann ja auch nur ein verlängertes Wochenende in Sardinien sein oder sowas.

    Viele Grüsse

    Wolfgang

  10. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    ...bei meiner Planung bin ich auf die Wüstenschiffseite gestoßen....
    Hey Thomas von der Nichtfahrerliste

    Vielen Dank für den Link, ja "Wüstenschiff" ist eine Super-Seite!

    Grüsse - Wolfgang


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rumänien, März April 2012 (zwei Wochen)
    Von young_yeti im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 07:19
  2. Island oder Marokko mit Kind / Jugendlichem?
    Von GSATraveler im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 13:54
  3. 19. oder 20. März 2011 in Säckingen
    Von kolli im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 07:45
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:31
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 15:49